Lennarts Blog: Ein Hingucker mit Bezahlschranke

Die ersten beiden WTT-Turniere sind Geschichte - ein perfekter Zeitpunkt für ein erstes Resümee! Unser Blogger Lennart Wehking sieht vor allem in Sachen Aufmachung und Vermarktung eine Entwicklung in die richtige Richtung, bedauerte aber die Absage der Chinesen, welche den Turnieren sportlichen Wert genommen hat. Was Wehking aber richtiggehend geärgert hat, war die Tatsache, dass viele Spiele - anders als früher - nicht kostenfrei verfolgt werden konnten.

Lennarts Blog: Wie geht es im Spielbetrieb weiter?

Diese Frage beschäftigt so ziemlich alle Tischtennis-Enthusiasten: Wann geht es wieder an die Tische? Geht es in dieser Saison überhaupt noch mal in die Halle oder müssen wir uns langsam auf den Abbruch vorbereiten? Unser Blogger Lennart Wehking plädiert dafür, sich alle möglichen Szenarien für die Wiederaufnahme des Ligabetriebs noch offen zu halten, damit sich der Tischtennissport vor der Sommerpause noch einmal zeigen kann.

Lennarts Blog: Tischtennis-Blase europäischer Art

Aktuell schauen viele Tischtennisfans interessiert nach China, wo einige hochkarätige Turniere in einer „Bubble“ ausgetragen werden. Vom 11. bis 18. Dezember wird sich der Fokus hingegen auf Düsseldorf richten, wenn die Borussia Gastgeber des Champions-League-Turniers der Herren sein wird. Unser Blogger Lennart Wehking hat Respekt vor der Entscheidung, diese Mammutaufgabe auf sich zu nehmen, sieht neben Chancen aber auch Risiken.

Lennarts Blog: Die zweite Welle ist da - und jetzt?

Die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten steigt dieser Tage wieder rasant an. Damit einher geht auch eine wachsende Unsicherheit in der Tischtennisszene: Wie geht es weiter in der gerade angelaufenen Saison? Welche Auswirkungen hat das frisch erlassene Beherbergungsverbot, das mittlerweile fast in allen Bundesländern greift? Droht ein erneuter Abbruch der Wettkämpfe? Darüber denkt unser Blogger Lennart Wehking nach.

Lennarts Blog: TT-Boom in den sozialen Medien – Fluch oder Segen?

Als Mitglied des Podcaster-Duos ,Plattenplausch' kennt sich Lennart Wehking im Socia-Media-Bereich bestens aus. In seinem neuen Blog berichtet der Zweitligaspieler des 1. FC Köln etwas tiefergehend über dieses Thema. In vielen Sportarten gibt es mittlerweile einen echten Boom. Könnte das ein Fluch oder Segen sein? Wie findet man ein gesundes Mittelmaß? Diese und weitere Fragen beantwortet Lennart für Sie. 

Lennarts Blog: Wettkampfsport während der Corona-Pandemie elementar

In seinem letzten Blog vor einem Monat nahm Lennart Wehking die Turnierserie Düsseldorf Masters genauer unter die Lupe. Nun berichtet der Zweitligaspieler des 1. FC Köln weiter über Thema Wettkampfstart nach der Corona-Pause. Warum sind Wettkämpfe für alle wichtig? Welche Wettkämpfe gibt es aktuell und wie sehen sie aus? Diese und weitere Fragen beantwortet Plattenplausch-Podcaster Lennart in seinem neuen Blog. 

Lennarts Blog: Endlich wieder Topsport!

Das denken sich sicherlich nicht nur die 16 Tischtennisprofis, die bei den seit gestern laufenden Düsseldorf Masters an den Start gehen, sondern auch viele aus gesamten Tischtenniscommunity, die seit Wochen auf Livebilder ihrer Sportart verzichten müssen. Selten herrschte eine so einvernehmliche Zustimmung in der Tischtennisszene gegenüber der Idee aus der Kreativwerkstatt Borussia Düsseldorf, dessen Team um Manager Andreas Preuß mal wieder Maßstäbe setzt mit dem neuen Wettkampfformat. 

Lennarts Blog: Chancen durch Corona?!

Die Corona-Krise und all ihre Opfer, Einschränkungen und Verbote positiv zu sehen, fällt einem in dieser Zeit doch eher schwer. Das gilt für so ziemlich jeden Bereich unseres Alltags - und damit auch für den Sport. Unser Blogger Lennart Wehking versucht dennoch, einmal auf die andere Seite der Medaille zu schauen, und findet dort einige Bereiche, in denen der Tischtennissport von dieser Krise auch profitieren kann und könnte.

Jans Blog: Königsklasse nicht mehr königlich

Im Fußball - und auch in anderen Sportarten - stellt die Champions League die Krönung der europäischen Ligawelt dar. Im Tischtennis fliegt die ‚Königsklasse‘ dagegen selbst für Tischtennisfans unter dem Radar, beobachtet Jan Lüke. In seinem Blog beschreibt er, worunter die beste europäische Liga aktuell leidet, und überlegt, wie man der Champions League wieder einen Ruck in die richtige Richtung geben könnte.

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.