Home


Sommer-Team-Cup 2024: Weitere Details stehen fest!

Dass der Sommer-Team-Cup powered by TIBHAR 2024 in die vierte Runde geht, wurde bereits Ende Februar kommuniziert. Sie wollen auch in diesem Jahr die lange, punktspielfreie Zeit bis zum Start der Saison 2024/25 wieder mit TTR-relevanten Wettkämpfen füllen? Dann fackeln Sie nicht lange. Das Anmeldefenster für den bundesweiten Mannschaftswettbewerb mit vereinsübergreifenden Teams öffnet in den nächsten Tagen und schließt am 19. April. Der Startschuss für die Wettkämpfe fällt am 4. Mai.

Sommer-Team-Cup geht 2024 in die vierte Runde!

Nach großen Erfolgen in den vergangenen drei Jahren steht nun fest: Der Sommer-Team-Cup powered by TIBHAR geht 2024 in seine vierte Austragung. Somit besteht auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, in der langen, punktspielfreien Zeit bis zum Start der Saison 2024/2025 Wettkämpfe zu bestreiten. Der alternative Mannschaftswettbewerb war 2021 von der myTischtennis GmbH und TIBHAR ins Leben gerufen worden, die Rolle des Veranstalters übernimmt erneut der DTTB.

Galerie: Die schönsten Bilder vom STC-Bundesfinale

Schweiß, Jubel, Enttäuschung und Spaß - beim diesjährigen Bundesfinale des Sommer Team Cups powered by TIBHAR war alles zu finden. Ein paar Impressionen haben wir auch in diesem Jahr wieder aus Saarbrücken mitgebracht. In unserer Highlight-Bildergalerie findet man viele Szenen aus der Box, aber auch aus dem Bereich hinter der Umrandung - und natürlich die drei Siegermannschaften in den Leistungsklassen A, B und C.

Sommer-Team-Cup: Bundessieger sind gekürt

Zwei Tage lang kämpften die besten Sommer-Team-Cup-Mannschaften der dritten STC-Saison powered by TIBHAR um die Bundestitel in drei Leistungsklassen. Am Ende des Bundesfinales, welches erneut in Saarbrücken ausgetragen wurde, standen die Augustiner Allstars (Leistungsklasse A, BTTV), der TTC Bodenlose Noppenbobs (Leistungsklasse B, HTTV) und der TuS Derendorf (Leistungsklasse C, WTTV) als Sieger fest.

Bundesfinale ausgelost, erstmals mit Players-Party

Die Vor- und Zwischenrunde ist vorbei, das zweite Bundesfinale des Sommer-Team-Cups powered by TIBHAR steht vor der Tür. Wie schon bei der Premiere 2022 findet das Abschluss-Event am kommenden Wochenende (2./3. September) erneut in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt. Gespielt wird - diesmal in zwei Hallen - in den Leistungsklassen A, B und C zunächst in 4er-Gruppen im System „Jeder gegen jeden.“ Die jeweiligen Gruppensieger ziehen in die Endrunde ein, die ab dem Viertelfinale im K.-o.-System ausgetragen wird.

Giga Blast bringt Glam Rock in den STC

Wenn Sie an Glam Rock denken, kommen Ihnen womöglich schrille Outfits, toupierte Haare und ganz viel Glitzer in den Sinn. Den Sommer-Team-Cup bringt man mit dem Rock-Subgenre der Siebziger- und Achtzigerjahre aber eher nicht in Verbindung. Es sei denn, man ist in der Gruppe 1047 des Sommer-Mannschaftswettkampfs unterwegs und hat gegen das Team Giga Blast gespielt, das im STC erstmals als Band gemeinsam Tischtennis spielt und Glam Rock in die Halle bringt.

Freiwillige Helfer fürs STC-Bundesfinale gesucht

Sie haben am ersten September-Wochenende noch nichts vor? Dann könnten Sie mithelfen, dass das Bundesfinale des Sommer-Team-Cups 2023 powered by TIBHAR zu einem vollen Erfolg wird. Das zweitägige Abschluss-Event des alternativen Sommer-Mannschaftswettkampfs findet am 2. und 3. September 2023 in Saarbrücken statt. Gesucht werden noch freiwillige Helferinnen und Helfer, die beim Auf- und Abbau, am Imbiss-Stand oder bei der Players-Night unterstützen wollen.

Sommer-Team-Cup: Infos zum Bundesfinale 2023

Die erste Runde läuft noch bis zum 31. Juli, enden wird der Sommer-Team-Cup 2023 powered by TIBHAR auch in diesem Jahr wieder mit einem Bundesfinale. Für das Abschluss-Event stehen nun weitere Details fest. Das Bundesfinale wird am ersten September-Wochenende (02./03.09.) erneut in der Saarbrücker Hermann-Neuberger-Sportschule ausgetragen. Alle Gruppensieger der ersten Runde haben die Möglichkeit, sich sportlich für das Bundesfinale zu qualifizieren. 

Copyright © 2024 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.