Top-News

Ab Januar 2020: Das neue Magazin ‚tischtennis‘!

Kennen Sie das Magazin ‚tischtennis‘ des Deutschen Tischtennis-Bundes? 36 Jahre lang wurde es vom Philippka-Sportverlag in Münster produziert - ab Januar 2020 wird sich das...

North American Open: Mittelham souverän in Runde zwei

Nina Mittelham hat bei den North American Open im kanadischen Markham souverän die zweite Runde erreicht. Die an Position 16 gesetzte Berlinerin behauptete sich am...

Adventskalender: 72 Wettkampfbälle zu gewinnen!

Die Nikolausgeschenke sind verteilt, die Stiefel gefüllt. Doch damit nicht genug. In unserem Adventskalender, gesponsert von GEWO, gibt es heute eines von drei 3-Sterne-Bällepaketen (Select Pro...

Großes VICTAS-Gewinnspiel: 20 Beläge und 10 Hölzer in der Verlosung!

Sind Ihre Beläge schon wieder abgespielt, die Tage Ihres Holzes vielleicht inzwischen gezählt? Oder können Sie ohnehin noch ein Weihnachtsgeschenk für einen Tischtennisspieler gebrauchen? Dann aufgepasst:...

Partner

Planen Sie Ihr Tischtennis-Jahr 2020 in Grenzau!

Stark trainieren. Mächtig schwitzen. Im großen Stil und mit allem Pomp im Vier-Sterne-Haus. Erst fürstliche Buffets, danach royale Entspannung. In der Butterfly Tischtennisschule der Zugbrücke Grenzau wird jeder zum King Pong. In diesem Artikel geben wir Ihnen einen Überblick über die Kurse - und vor allem die Speziallehrgänge - unseres Partners. Wenn Sie Ihr Tischtennis-Jahr 2020 planen, sollten Sie auf jeden Fall einmal ins Programm der Westerwälder schauen.

Champions League

CL: Borussia sichert Gruppensieg, Mühlhausen wahrt Chance

Über Erfolge in der Champions League haben sich Borussia Düsseldorf und der Post SV Mühlhausen am Donnerstagabend freuen dürfen. Die Rheinländer gewannen das Spiel in Lissabon beim Sporting Clube De Portugal mit 3:0 und brachten so den Gruppensieg unter Dach und Fach. Mühlhausen wahrte mit dem 3:0-Erfolg gegen den spanischen Klub Leka Enea die Chance auf den Viertelfinaleinzug. 

 

Ein Monat bis zum Finale: Vier Teams hoffen auf den Coup

Vier Teams, drei Spiele und ein großes Ziel: In weniger als einem Monat steigt das Liebherr Pokal-Finale 2019/20 um den Deutschen Tischtennis-Pokal in der ratiopharm arena Ulm/Neu-Ulm. Am 4. Januar 2020 entscheidet sich dann, welche Mannschaft den ersten Titel der Saison feiern darf. Alle vier Teilnehmer wissen um ihre Chance und hoffen auf den Coup. Der Final-Countdown läuft. Nicht nur die Fans fiebern der Veranstaltung entgegen.

National - Bundestag: Viererteams bald auch in Ober-/Regionalliga

World Cup - World Cup: Fan Zhendong verteidigt Titel, Ma Long nur Vierter

Jugend-WM - Jugend-WM: Japan übertrumpft China in Individualkonkurrenzen!

 

 

Top-10-Clip: Hammer-Ballwechsel vom Team World Cup!

Der Team World Cup Anfang November in Tokio verlief aus deutscher Sicht zwar nicht so erfolgreich. Nichtsdestotrotz zeigten sich die Topspieler der verschiedenen Nationen beim großen Olympiatest von ihrer besten Seite und sorgten für einige spektakuläre Ballwechsel. Die zehn besten hat der Weltverband wieder in einem Top-10-Video zusammengestellt. Deutsche Spieler sind diesmal leider nicht vertreten.

Clips - Video der Woche: Behind-the-back-Master Habesohn schlägt wieder zu

Amateure - andro WTTV-Cup-Finale: Weltrekordler Rautert triumphiert an seinem Geburtstag

myTischtennis-News - Aufruf: Erzählen Sie uns von Ihrem „Spiel des Lebens”!

Liga-Vorschau

Ligen-Vorschau: Kracher in der TTBL

Der 12. Spieltag in der TTBL ist noch gar nicht um, da steht der nächste bereits vor der Tür. Für Borussia Düsseldorf und den Post SV Mühlhausen kommen zudem noch die Aufgaben in der Champions League hinzu. Und dann trifft die Borussia am Sonntag auch noch auf Spitzenreiter Saarbrücken. Anstrengende Tage also für die deutschen Vertreter. In der Damen-Bundesliga stehen am Wochenende nur zwei Spiele auf dem Programm. 

Amateure

Stammtisch: Durch Turnierserien wieder Lust auf Turniere bekommen

Die Hinrunde ist für Noppen-Norbert und Raketen-Rudi von der dritten Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen inzwischen beendet. Der Abschluss der ersten Halbserie ist der richtige Zeitpunkt, um ein Zwischenfazit zu ziehen. Dabei kommt Rudi auf die Turniere der Turnierserien zu sprechen, die er im Herbst verstärkt gespielt hat. Durch die Cups hat er laut eigener Aussage wieder mehr Lust auf 'normale' Turniere bekommen.  

TTBL: Mühlhausen überrascht schwächelnde Düsseldorfer

Da sowohl der Post SV Mühlhausen, als auch Borussia Düsseldorf unter der Woche noch in der Champions League gefordert sind, wurde die TTBL-Partie des 12. Spieltags auf Dienstag vorgezogen. Und das Resultat war durchaus überraschend. Die Thüringer gewannen mit 3:2 und raubten den Düsseldorfern so die Möglichkeit, mit Spitzenreiter Saarbrücken gleichzuziehen. Der Post SV hingegen meldete sich im Kampf um die Play-off-Plätze eindrucksvoll zurück.

Weltrangliste

Weltrangliste: Xu Xin zurück auf dem Thron

Im November war mit dem Team World Cup, dem World Cup der Herren, dem T2-Diamond-Turnier in Singapur sowie den Austrian und den Belarus Open einiges los auf der internationalen Tischtennisbühne. Angesichts dessen halten sich die Veränderungen in der Weltrangliste aber in Grenzen. Trotz seiner Erfolge beim World Cup und den Austrian Open musste Fan Zhendong die Führung bei den Herren wieder an Xu Xin hergeben. 

Trainingstipp

Tipp: Extremplatzierungen mit Sidespin beim RH-Topspin

Alleine durch starken Handgelenkseinsatz und die damit verbundene, sehr kleine Bewegung ist die Platzierung beim RH-Topspin schon schwer zu erkennen. Martin Adomeit will mit Übungen des RHT mit Sidespin diesen Effekt noch verstärken und gleichzeitig bestimmte, im Spiel auftretende Nachteile in Vorteile ummünzen. Damit das umgesetzt werden kann, muss die Wahrnehmung der Situation und der Einsatz der erfolgversprechenden Variation trainiert werden. 

Fotostrecke

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.