Top-News

Wochen-Vorschau: Spannendes Play-off-Rennen in der TTBL

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Diese Weisheit von Sepp Herberger trifft in dieser Zeit verstärkt auf die TTBL-Klubs zu, die häufiger englische Wochen...

World Ping Pong Masters: Flemming holt den Titel!

"The Flash" ganz oben auf dem Treppchen: Alexander Flemming hat im englischen Coventry am Sonntagabend den Titel beim Clickball-Turnier "World Ping Pong Masters" gewonnen. Der dreifache Vize-Weltmeister...

TTBL: Bremen und Mühlhausen feiern Siege

Der SV Werder Bremen hat am Sonntag den zweiten Sieg in der Rückrunde der Tischtennis Bundesliga (TTBL) geschafft. Mit 3:1 setzten sich die Hanseaten beim...

Umfrage: Wie gefällt Ihnen das Magazin tischtennis?

Vor gut einem Jahr hat die myTischtennis GmbH die erste Ausgabe des neuen Magazins tischtennis herausgebracht. Somit ist nun ein guter Zeitpunkt gekommen, um eine...

TTBL

TTBL: Ochsenhausen nach Sieg über Grenzau Zweiter

Die TTF Liebherr Ochsenhausen sind ihrer Favoritenstellung gegen den TTC Zugbrücke Grenzau am Samstagabend souverän gerecht geworden. In der vorgezogenen Partie des 20. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) setzte sich der Doublegewinner von 2019 mit 3:0 durch und schob sich damit vorerst auf den zweiten Tabellenrang. Grenzau hingegen fiel auf den letzten Platz zurück.

TTBL

Slobodan Grujic ab Sommer Cheftrainer in Grenzau

In der Tischtennis Bundesliga ist der TTC Zugbrücke Grenzau morgen im Spiel gegen Ochsenhausen gefordert. Vorher macht der Tabellenelfte allerdings Schlagzeilen mit einer Trainerverpflichtung für die kommende Saison: Slobodan Grujic übernimmt ab Sommer das Amt des Cheftrainers von Colin Heow. Grujic, Trainer des Jahres 2020 und zuletzt Meister mit dem 1. FC Saarbrücken TT, wird ab 1. Juli 2021 die sportlichen Geschicke im Brexbachtal leiten. 

 

Pause in oberen Ligen bis Ende Februar verlängert

Die Unterbrechung des Spielbetriebs für die 2. und 3. Bundesligen der Damen und Herren sowie aller Regional- und Oberligen wird wegen des anhaltenden Lockdowns im Rahmen der COVID-19-Pandemie bis zum 28. Februar 2021 verlängert. Das hat das Präsidium des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) als zuständiges Gremium beschlossen. Alle bis 28. Februar angesetzten Mannschaftskämpfe werden verlegt.

International - Oikawa und Ishikawa japanische Meister 2021

Wochen-Vorschau - Wochenvorschau: Liga und Sandpapier-Showdown

TTBL - TTBL: Düsseldorf stoppt Bad Königshofen

 

 

Besten Ballwechsel des 14. TTBL-Spieltags wählen

Haben Sie am Wochenende den 14. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) verfolgt? Dann wissen Sie ja schon, dass auch diese sechs Begegnungen wieder viele großartige Ballwechsel zu bieten hatten. Die TTBL stellt wie nach jedem Spieltag auch diesmal wieder eine kleine Auswahl zur Abstimmung: Welcher Ballwechsel hat Ihnen am besten gefallen? Zu gewinnen gibt es einen STIGA-Belag.

Clips - Video: Wahnsinns-Rückenblock aus Kanada

Buntes - Björn Schnake: Im Eiltempo zu den Paralympics

Buntes - So läuft das Geschäft der Spielervermittler

WTT

WTT: Großes DTTB-Aufgebot für Doha angekündigt

Der Amateursport muss wegen der Coronakrise zwar leider weiterhin ruhen, dafür sorgen die Profisportler für Unterhaltung. Und das bald sogar auf internationaler Ebene. Vom 28. Februar bis 13. März sind die ersten beiden Turniere der neuen Veranstaltungsreihe „World Table Tennis“ (WTT) in Doha geplant. Für den Contender- und Star-Contender-Wettbewerb haben sich auch einige deutsche Spieler und Spielerinnen angekündigt, darunter Dimitrij Ovtcharov, Petrissa Solja und Han Ying.

Umfrage

Amateur-Umfrage: Coaching-Regel genutzt?

Seit mehr als vier Jahren darf man auch im Amateurbereich zwischen den Ballwechseln coachen, also in einer Art und Weise verbale und optische Hinweise geben, dass dadurch keine Spielverzögerung entsteht. Bei Mannschafts-Wettbewerben z. B. dürfen alle auf der Bank sitzenden Personen coachen. Wird von der Coaching-Regel im Allgemeinen Gebrauch gemacht? Das sollen Sie uns sagen und bei dieser Umfrage entweder abstimmen oder Ihre Erfahrungen in der Kommentarzeile schildern!

DTTB und Nachwuchs-Bundestrainerin Weber trennen sich

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) und Nachwuchs-Bundestrainerin Dana Weber gehen bald getrennte Wege. Nach einer langen erfolgreichen Zusammenarbeit haben sich beide Parteien auf die Auflösung ihres Vertrages im Laufe dieses Jahres verständigt. Nach rund 24 Jahren hatten sowohl Dana Weber als auch der DTTB den Wunsch, sich neu zu orientieren. Das hat der DTTB am Dienstag auf seiner Website verkündet. 

TTBL

Düsseldorf weiter souverän, Neu-Ulm mit Zittersieg

Borussia Düsseldorf ist am Dienstagabend auch vom Post SV Mühlhausen nicht zu bezwingen gewesen, durch ein 3:1 baute der Tabellenführer der Tischtennis Bundesliga (TTBL) den Vorsprung auf die Verfolger weiter aus. Einen 3:2-Zittersieg gab es für den TTC Neu-Ulm gegen den TTC OE Bad Homburg, durch den die Schwaben vorerst auf den zweiten Tabellenplatz kletterten. Auf drei weitere Spiele darf man sich am Wochenende freuen.

Buntes

Folge 18: 'Fast-Millionär' im Plausch

Aus dem Herzen der Tischtennisszene und ganz nah dran am Tisch. Die Zweitliga-Spieler Erik Bottroff und Lennart Wehking machen in Plattenplausch, dem Podcast für Tischtennisfreunde, ihre Leidenschaft zum Thema. Skurrile Anekdoten, wissenswerte Neuigkeiten und spannende Gäste sorgen für beste Tischtennis-Unterhaltung. In Folge Nummer 18 reden die beiden unter anderem über den Transfermarkt in Coronazeiten und verpasste Millionenchancen bei Günther Jauch.

Fotostrecke

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.