Belagtest: STIGA DNA Pro S erhält sehr gute Gesamtnote!

20 myTischtennis-Leser waren in den letzten Monaten aufgerufen, den STIGA DNA Pro zu testen und am Ende in verschiedenen Kategorien zu bewerten. Hier kommt das Ergebnis: Am besten schnitt der DNA Pro S (weiche Variante) ab, er erhielt im Durchschnitt 8,6 von 10 Punkten, was einer sehr guten Note entspricht. Auf durchschnittlich 7,9 Punkte brachte es der DNA Pro H (harte Variante), während der DNA Pro M (mittelharte Variante) mit 7,7 Punkten bewertet wurde. 

Test: V > 11 Extra ein leichter und schneller Belag mit gutem Blockverhalten

Der Trainings- und Spielbetrieb ist in den allermeisten Vereinen wieder angelaufen und bei uns dadurch eine Reihe von Produkttests. 30 myTischtennis-Leser haben den neuen VICTAS V > 11 Extra getestet und bewertet. 7,8 von 10 – so viele Punkte gaben die Tester dem Belag im Durchschnitt, was insgesamt eine gute Note macht. Besonders in den Kategorien "Blockverhalten", "Geschwindigkeit" und "Eignung für das Aufschlag-Rückschlag-Spiel" weiß der VICTAS V > 11 Extra zu überzeugen.

Belagtest: Beide Dynaryz-Varianten können auf ihre Art punkten

Was sind die Stärken, was die Schwächen der beiden JOOLA-Dynaryz-Varianten? Einen Belag auf Herz und Nieren zu prüfen, das war wieder die Aufgabe einiger myTischtennis-Leser. Der eine Teil nahm sich den Dynaryz AGR vor, der andere Teil den Dynaryz ACC. Unter dem Strich konnten beide Varianten die Tester überzeugen. Im Durchschnitt erhielt der Dynaryz AGR 8,07 von 10 möglichen Punkten, der Dynaryz ACC 7,9 von 10 Punkten.

Jetzt bewerben: 30 Tester für den Belag VICTAS V > 11 Extra gesucht!

Die neue Saison steht vor der Tür. Grund genug für den einen oder anderen, in Sachen Material etwas zu verändern. Wenn Sie in der Hinsicht offen für Neues sind, können wir Ihnen unsere Produkttests wärmstens ans Herz legen. Unser Partner VICTAS z. B. sucht gerade 30 Spieler, die den neuen V > 11 Extra testen wollen und im Anschluss dann auch behalten dürfen. Bewerben Sie sich jetzt noch bis zum 16. August! 

Jetzt bewerben: Die STIGA-Neuheit DNA Pro testen!

In Zeiten von Corona ist natürlich vieles ungewiss, dennoch kann man wohl langsam für die meisten Regionen Deutschlands sagen: Die neue Saison nähert sich mit großen Schritten. Auch mit Blick auf das eigene Material kann das bedeuten – auf zu neuen Ufern! Wenn Sie mal wieder etwas Neues ausprobieren möchten, könnte vielleicht der STIGA DNA Pro etwas für Sie sein. Den dürfen 20 myTischtennis-Leser im Rahmen eines Produkttests unter die Lupe nehmen!

Test: Dynasty Carbon ragt in drei Kategorien heraus!

274,95 Euro kostet das STIGA Dynasty Carbon in der Xu-Xin-Edition laut unverbindlicher Preisempfehlung. Doch ist das Holz diesen Preis wert? Das sollten zehn myTischtennis-Leser herausfinden, sie durften es in den vergangenen Wochen ausgiebig testen. Das Ergebnis: Mit von acht von zehn möglichen Punkten schnitt das Dynasty Carbon im Test mit einer guten Noten ab und verfehlte eine sehr gute Durchschnittsbewertung nur recht knapp. 

Rhyzer Pro 45: "Solider Alleskönner" kann myTT-Tester überzeugen

Mit großer Regelmäßigkeit lassen wir die myTischtennis-Leser Material unserer Partner testen und bewerten. Das war auch in diesem Sommer wieder der Fall. Hier durften gleich 50 Personen den JOOLA Rhyzer Pro 45 unter die Lupe nehmen. Auch dieser Belag hat auf einer Skala von 1 bis 10 wieder viele Punkte erhalten, im Durchschnitt nämlich 7,8, was einer guten Note gleichkommt. 

Exklusives STIGA Dynasty Carbon testen und behalten

Ist der Saisonstart für Sie zufriedenstellend gelaufen? Falls noch Luft nach oben ist, kann vielleicht der Umstieg auf neues Material einen Umschwung bewirken, das Stichwort lautet in diesem Fall Produkttest. Ein exklusives und durchaus kostspieliges Holz stellt uns zu diesem Zweck unser Partner STIGA zur Verfügung: Zehn myTischtennis-Leser dürfen das STIGA Dynasty Carbon in der Xu-Xin-Edition (UVP: 274,90 €) testen und am Ende auch behalten. 

Jetzt bewerben: 50 JOOLA Rhyzer Pro 45 warten auf Tester!

Sommerzeit ist Testzeit – zumindest bieten sich die spielfreien Monate durchaus an, sich einmal die Neuheiten auf dem Markt anzuschauen und abzuwägen, ob dieses Holz oder jener Belag vielleicht auch eine Alternative für den eigenen Schläger sein könnte. Das ist Ihnen zu teuer? Dann machen Sie doch bei unserem Belagtest mit! Unser Partner JOOLA stellt 50 Rhyzer Pro 45 für einen Test zur Verfügung. Bewerben Sie sich jetzt – Sie dürfen den Belag danach auch behalten!

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.