Top-News

myTT-Vorteilswelt: 50 rabattierte Tickets für CL-Halbfinal-Streams

Sie sind myTischtennis-Premium-User und wollen vor dem Bildschirm live dabei sein, wenn vier deutsche Mannschaften in der Champions League um die beiden begehrten Finaltickets kämpfen?...

Spielfilm über Chinas Rückkehr aus dem Tief

Hierzulande freuen sich die Tischtennisfans schon, wenn einmal ein TV-Beitrag über ein wichtiges Turnier mit Timo Boll und Co. im Fernsehen gezeigt wird. In China...

WTT Amman: Wan raus - Herren-Duo in Hauptrunde

Nach Fanbo Meng musste auch Yuan Wan in der Vorrunde des WTT Contenders in Amman einem Mitglied des chinesischen Teams den Vortritt lassen. Im letzten...

TTBL: Düsseldorf macht mit Mainz kurzen Prozess

Zum Auftakt des 17. Spieltags der Tischtennis Bundesliga (TTBL) hat Borussia Düsseldorf dem 1. FSV Mainz 05 keine Chance gelassen. Der Tabellenführer setzte sich am Dienstag mit 3:0 gegen das Tabellen-Schlusslicht...

Weltrangliste

Weltrangliste: Erneute Bestmarke für Kaufmann

Annett Kaufmanns Vormarsch hält an: Durch ihren Einzel-Triumph in der U19-Altersklasse beim WTT Youth Star Contender in Tunis hat sich die 16-Jährige in der Weltrangliste der Damen auf Platz 82 vorgearbeitet. Damit kletterte die Böblingerin im Vergleich zur Vorwoche noch einmal um neun Plätze. In der Mädchen-Weltrangliste gelang Kaufmann der Sprung von Rang 24 auf Rang neun.

Trainingstipp

Trainingstipp: Die Technik des Rückhand-Spinblocks

Der zweite Fortgeschrittenen-Tipp der neuen Trainingsreihe von Martin Adomeit beschäftigt sich mit der Grundtechnik des sogenannten Rückhand-Spinblocks. Wang Nan und Werner Schlager waren in der internationalen Spitze die ersten Profis, die diesen mittlerweile als Standard zu bezeichnenden Schlag regelmäßig einsetzten. myTT-Trainingsexperte Adomeit hält den in niedrigen Klassen üblichen, geraden Standardblock dagegen für veraltet. Warum, das erfahren Sie in den folgenden vier Übungen.

TTBL: Grenzau mit drittem Sieg in Folge

Der TTC Zugbrücke Grenzau macht weiter Boden gut im Abstiegskampf: Zum Abschluss des 16. Spieltages in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) besiegten die Brexbachtaler den Play-off-Kandidaten TSV Bad Königshofen mit 3:1. Für Grenzau war es der dritte Sieg in Serie, der Klub findet sich nun auf Platz zehn der Tabelle wieder.

International - Contender Amman: Wan erreicht letzte Quali-Runde

TTBL - TTBL: Klare Sache für Bergneustadt

International - Feeder Amman: DTTB-Duo scheitert im Viertelfinale

Series Finals, der Film: Die Highlights von der Insel

Tischtennis unter der kanarischen Sonne - viel konnte man in den vergangenen Wochen bereits über die zweite Auflage der Series Finals auf Fuerteventura lesen. Damit Sie sich einen noch besseren Eindruck von der großen Abschlussveranstaltung der Turnierserien in vier Landesverbänden machen können, wurde ein Video erstellt, das sowohl Impressionen aus der Halle und vom Hotelgelände als auch eine Einschätzung des Siegers bietet.

Magazin - Harimoto-Eltern sprechen über Aufstieg ihrer Kinder

myRätsel - myRätsel: Fünf Fakten - eine passende Person

Magazin - Magazin: Neu-Ulms beeindruckendes Glanzstück

Wochen-Vorschau

WTT-Contender in Jordanien mit Ovtcharov und Co.

Nach dem Feeder ist vor dem Contender. In dieser Woche findet in Amman (Jordanien) das nächste WTT-Event mit deutscher Beteiligung statt. Während Dimitrij Ovtcharov und Co. um die Medaillen kämpfen, schließen Grenzau und Bad Königshofen in der Tischtennis-Bundesliga zunächst den 16. Spieltag ab, bevor der 17. beginnt. Auch in der Damen-Bundesliga wird gespielt. Wir geben Ihnen in unserer Wochenvorschau den gewohnten Überblick!

Blog

Blog: Niveau in unteren Ligen durch Corona gesunken

Über einen langen Zeitraum war die Corona-Pandemie das bestimmende Thema und hat sich massiv auch auf den Vereinssport ausgewirkt. Inzwischen sind fast alle Maßnahmen ausgelaufen und das Coronavirus wird wohl keine Auswirkungen mehr auf den Spiel- oder Trainingsbetrieb haben. Redakteur Daniel Koch stellt die These auf, dass das Spielniveau in den unteren Ligen durch die Pandemie, aufgrund verschiedener Faktoren, gesunken ist. 

Clip: Highspeed-Ball zwischen Källberg und Kulczycki

In der Tischtennis Bundesliga trat Borussia Düsseldorf am Freitagabend ersatzgeschwächt bei den TTF Liebherr Ochsenhausen an. Da Timo Boll und Kay Stumper fehlten, musste Danny Heister an den Tisch. Trotzdem siegte das Team mit 3:1, den ersten Punkt des Abends holte Anton Källberg mit einem 3:2-Erfolg gegen Samuel Kulczycki. Einen tollen Ballwechsel aus diesem Spiel gibt es hier im Video zu sehen!

Buntes

Liang Qiu: Mehr als nur der "Bruder von Dang"

Mit seinem ersten Titel bei den baden-württembergischen Einzelmeisterschaften hat sich Liang Qiu Ende Januar wieder in den Fokus gespielt. Im Gespräch mit der myTischtennis.de-Redaktion erklärt der 27-Jährige, wie er seinen stressigen Berufsalltag als Controller mit dem Tischtennis vereint und warum er den Leistungssport noch nicht komplett aufgegeben hat. Der ehemalige Bundesligaspieler spricht auch über das Verhältnis zu seinem jüngeren Bruder Dang, der ihn mit seiner rasanten Entwicklung sportlich in den Schatten gestellt hat.

International

Youth Star Contender: Gold für Kaufmann!

Annett Kaufmann darf sich über den ersten Titel des Jahres 2023 freuen: Beim WTT Youth Star Contender in Tunis gewann die Linkshänderin am Sonntagabend mit einem Finalerfolg über die Südkoreanerin Lee Daeun den Titel im U19-Einzel der Mädchen. Der Sieg der an Position zehn gesetzten Böblingerin bedeutete zugleich die einzige Medaille für Deutschland beim Turnier in Tunis. 

Fotostrecke

Copyright © 2023 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.