Top-News

EM: Titelgewinn diesmal nicht höchste Priorität

Heute haben im rumänischen Cluj-Napoca die 40. Mannschafts-Europameisterschaften begonnen. Die deutschen Teams sind bei der EM als Silbermedaillengewinner (Herren) und Vierte (Damen) der Olympischen Spiele...

VDTT-Aufschlagtipp: Die optimale Griffhaltung

Wer seinen Schläger am Anfang des Spiels in die Hand nimmt und die Schlägerhaltung danach nicht mehr verändert, vergibt einige Möglichkeiten. Denn wie der VDTT-Aufschlagtipp...

Video: Behind-the-Back-Shot mit Stoppball veredelt

In der internationalen Tischtennisszene ist Daniel Simonsen kein ganz Unbekannter. Im Jugendbereich spielte er für Dänemark auf internationaler Ebene und tauchte mit seinen spektakulären Schlägen...

Fabians EM-Blog: Einheitliche Regeln sehen anders aus

Heute Morgen fiel der Startschuss für die Team-Europameisterschaft in Cluj-Napoca. Unser Redaktionsvolontär Fabian Kleintges-Topoll ist seit gestern in Rumänien vor Ort. In seinem ersten EM-Blog schildert...

Weltrangliste

Weltrangliste: Ovtcharov rutscht Platz nach unten

Das WTT-Star-Contender-Turnier in Doha hatte sich Dimitrij Ovtcharov als topgesetzter Spieler vor Ort ganz anders vorgestellt. Statt eines Turniersiegs musste der große Favorit eine Niederlage im ersten Spiel hinnehmen, so dass andere als er Punkte für die Weltrangliste sammeln konnten. Allen voran Hugo Calderano, der sich zum Sieger von Doha krönte und an Ovtcharov vorbei auf Rang fünf eilte. Der Deutsche ist damit nun die Nummer acht der Welt.

Wochen-Vorschau

Wochen-Vorschau: EM und Youth-Contender-Turnier

In dieser Woche kommen Anhänger von hochklassigem Tischtennis voll auf ihre Kosten: Morgen beginnt im rumänischen Cluj-Napoca die Mannschafts-EM, die am Sonntag ihren Abschluss findet. Da nicht alle DTTB-Topstars vertreten sind, wird es aus deutscher Sicht schon ab der Gruppenphase spannend. Doch nicht nur in Cluj wird gespielt, auch im serbischen Belgrad geht es hoch her. Hier findet ein WTT-Youth-Contender-Turnier statt. 

 

Wang und Fan triumphieren bei National Games

Für chinesische Sportler stand in diesem Jahr neben den Olympischen Spielen noch ein anderes Großevent im eigenen Land auf dem Programm: die chinesischen Nationalspiele, die ebenfalls ein Multisport-Turnier sind und alle vier Jahre stattfinden. Die herausragenden Athleten im Bereich Tischtennis waren in dieser Ausgabe Fan Zhendong und Wang Manyu, die beide jeweils zwei Titel gewinnen konnten.

International - WTT Doha: Aus für Ovtcharov nach erstem Spiel

International - WTT Doha: Die Hauptrundengegner der Deutschen

International - WTT Lissabon: Bronze für das Duo Bondareva/Klee

 

 

Umfrage: Wer wird Mannschafts-Europameister?

In diesem Jahr ist die Mannschafts-Europameisterschaft besonders spannend: Die deutschen Teams fahren ohne ihre Topstars nach Cluj, bei den Herren fehlen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov, bei den Damen neben Han Ying und Shan Xiaona nun auch noch Petrissa Solja. Wer macht am Ende das Rennen und sichert sich die Titel? Darüber sollen Sie abstimmen und können neben den acht Gruppenköpfen auch weitere Nationen eintragen, die Ihrer Meinung nach am Ende ganz vorne liegen. 

Buntes - Besten Ballwechsel des 6. TTBL-Spieltags wählen

Clips - Video: Die Höhepunkte des Europe-Top-16-Finaltags

myRätsel - myRätsel: Dieser TTBL-Debütant war gesucht

International

WTT Doha: Calderano und Hayata holen Turniersieg

Die Sieger des WTT Star Contenders in Doha heißen Hugo Calderano und Hina Hayata. Während der ehemalige Ochsenhausener TTBL-Spieler Saarbrückens Darko Jorgic im Finale bezwang, gewann die Japanerin gegen die Hongkong-Chinesin Doo Hoi Kem. Der topgesetzte Spieler im Teilnehmerfeld, Dimitrij Ovtcharov, war überraschend bereits in seinem ersten Match ausgeschieden.

Partner

VDTT-Symposium: Jetzt noch Plätze buchen!

Das VDTT-Symposium wird stattfinden! Nach über zwei Jahren Pause ist es geschafft. Alles deutet darauf hin, dass das größte Tischtennistrainer-Meeting Deutschlands vom 8. bis 10. Oktober an der Landessportschule des Saarlands, der „Hans-Neuberger-Sportschule“ unter Berücksichtigung der entsprechenden Hygienebestimmungen und bei Einhaltung der 3G-Regel durchgeführt werden kann.

Europameisterin Solja fällt für Team-EM aus

Dass Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov, Han Ying und Shan Xiaona nicht mit zur Team-Europameisterschaft nach Rumänien fahren würden, steht schon länger fest. Nun muss die deutsche Mannschaft kurz vor Abflug auch noch den Ausfall der amtierenden Europameisterin Petrissa Solja wegstecken, die aus gesundheitlichen Gründen passt. Damit reisen die Damen von Bundestrainerin Tamara Boros nur mit vier Spielerinnen nach Cluj-Napoca.

Buntes

Folge 35: Goldene Turbulenzen

Aus dem Herzen der Tischtennisszene und ganz nah dran am Tisch. Die Zweitliga-Spieler Erik Bottroff und Lennart Wehking machen in Plattenplausch, dem Podcast für Tischtennisfreunde, ihre Leidenschaft zum Thema. Skurrile Anekdoten, wissenswerte Neuigkeiten und spannende Gäste sorgen für beste Tischtennis-Unterhaltung. In Folge Nummer 35 werden die Plauscher gleich von zwei besonderen Gästen überrascht.

International

WTT Doha: Aus für Ovtcharov nach erstem Spiel

Das war ein kurzer Auftritt von Dimitrij Ovtcharov. Nach nur einem Spiel und insgesamt vier Sätzen ist seine Reise zum WTT Star Contender in Doha schon wieder beendet. Gegen den Südkoreaner Cho Seungmin, der sich als nicht gesetzter Spieler zunächst in der Vorrunde hatte beweisen müssen, gewann der deutsche Topfavorit nur einen Satz. Da auch Ricardo Walther an Kanak Jha scheiterte, ist das Turnier für den DTTB damit bereits beendet.

Fotostrecke

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.