Top-News

WTT: Gold für Stumper im Einzel und Doppel

Kay Stumper hat seine aktuelle Topform beim WTT Youth Star Contender in Wladyslawowo erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die Nummer eins der U19-Weltrangliste entschied sowohl...

Material im Fokus: Das neue Magazin „elfneun“!

Es gibt kaum ein Thema, das im Tischtennis so heiß diskutiert wird wie Material. Wie finde ich den richtigen Schläger? Welche Folgen hatte die Einführung...

Damen-Pokal: Auslosung beschert ausgeglichene Gruppen

Premiere bei den Damen-Pokalmeisterschaften: Zum ersten Mal findet das Qualifikationsturnier und das Final Four an einem Wochenende statt. Am Samstag, den 8. Januar 2022, versuchen in der Sporthalle...

Turnier geplant? Erreichen Sie mehr Interessierte über myTT!

Nach langer Pause finden deutschlandweit endlich auch wieder Turniere statt. Falls Ihr Verein eins ausrichtet, können wir Ihnen dabei helfen, möglichst viele potenzielle Teilnehmer -...

Buntes

Galerie: Die Mannschaftsfotos aller 20 Erstligisten

Die ersten Spieltage in der TTBL und der Damen-Bundesliga sind vorüber. Wie gewohnt präsentieren wir Ihnen im Herbst die aktuellen Mannschaftsfotos aller Erstligisten aus der neuen Saison 2021/2022. Diese sehen Sie wieder zusammengefasst in einer Galerie, beginnend mit den Mannschaften der Damen-Bundesliga, zu der in diesem Jahr wieder acht Teams zählen! Zu jedem der 20 Bilder gibt es zudem die passenden Namensbezeichnungen.

Clips

Video: Irrer 19-Punkte-Durchmarsch von Zhou Qihao

19 Punkte am Stück zu machen, ist auch unter normalen Umständen eine krasse Leistung. Aber wenn man sich im Finale der besten Liga der Welt, der Chinese Super League, befindet und der Gegner Wang Chuqin heißt, ist solch ein Durchmarsch noch bemerkenswerter. Zhou Qihao gelang dieses Kunststück, nachdem er beim Stand von 1:1 im dritten Satz mit 3:8 zurücklag. Mit 19 Punkten in Folge trieb er Wang in den Wahnsinn und sicherte seinem Team den wichtigen zweiten Punkt.

 

Wochen-Vorschau: Jugend gefordert, Final Four im Blick

Die Jugend bleibt auch in dieser Woche im Fokus des Interesses, wenn in Polen das nächste WTT-Youth-Contender-Turnier stattfindet. Am Dienstag geht es los - und mit am Start sind 14 deutsche Nachwuchstalente, die sich in Wladyslawowo in Szene setzen wollen. Außerdem findet am Wochenende das DTTB Top 48 Bundesranglistenturnier der Jugend 15 statt. Eine erste Entscheidung bezüglich des Pokal-Final-Fours fällt am Sonntag.

Buntes - China: 'Alte' Garde verabschiedet sich

International - Super League: Luneng verpasst doppelten Titelgewinn

Pokal - Pokal: Die Viertelfinal-Begegnungen sind ausgelost!

 

 

myRätsel: Diese Nationalspielerin war gesucht

Acht Tage hatten Sie Zeit, an unserem zehnten myRätsel im Jahr 2021 teilzunehmen. Für den Oktober hatten wir Ihnen ein verwischtes Foto von der Mannschafts-Europameisterschaft aus Cluj mitgebracht. Die Rätselfreunde unter Ihnen, die die gesuchte deutsche Nationalspielerin erkennen konnten, haben es in unseren Lostopf geschafft und hatten somit die Chance auf ein Jahresabo unseres Magazins "tischtennis" oder insgesamt zwei Jahre myTT-Premium-Mitgliedschaft.

Buntes - Aufschlag im Doppel bald auch von links?

Buntes - Besten Ballwechsel des 7. TTBL-Spieltags wählen

Umfrage - Umfrage: Spielniveau durch Coronapause gesunken?

Blog

Andres Blog: Der Tag, an dem ich den Vizeweltmeister ärgerte

Beim TTC GW Bad Hamm spielt Andre Bertelsmeier vorrangig in der NRW-Liga-Mannschaft. In der 2. Liga war er in diesem Jahr noch nicht eingesetzt worden, somit kam der Anruf am Morgen des Pokalachtelfinals gegen den SV Werder Bremen ziemlich unerwartet. Gerrit Engemann und Laurens Devos fielen aus, deshalb bekam der 15-Jährige seine Chance - und nutzte sie mit einem überraschenden Satzgewinn gegen Vizeweltmeister Mattias Falck, wie er in seinem Blog berichtet.

Trainingstipp

Trainingstipp: Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen

Nachdem Sie Martin Adomeit in unserer Fortgeschrittenen-Reihe bereits optimal auf die ersten Trainingseinheiten nach dem Lockdown vorbereitet und sich seit dem Re-Start bisher mit Seitwärtsbewegungen, Schlagseitenkombinationen und dem Timing der Schläge auseinandergesetzt hat, geht es im heutigen Tipp um den Bereich Vorwärts-Rückwärtsbewegungen. Diese treten sowohl hinter dem Tisch, aber auch in den Aufschlag-Rückschlagsituationen bei Aktionen über dem Tisch auf.

Spanish Para Open: Dreimal Gold für DBS-Team

Gute Neuigkeiten vom deutschen Para-Tischtennisteam: An der spanischen Costa Brava setzten sich die DBS-Athleten bei den Spanish Para Open in Szene und spielten sich in drei Wettbewerben an die Spitze des Klassements. Erfolgreichste Deutsche war dabei Marlene Reeg, die nicht nur Gold im Einzel der WK 7-10 holte, sondern auch noch im Teamwettbewerb, den sie gemeinsam mit Lena Kramm bestritt. Bei den Herren siegten Florian Hartig und Maximilian Kröber in der WK 11.

International

Europe Youth Top 10: Keine Medaille für Griesel und Klee

Mit einem vierten und fünften Platz ging das Europe Youth Top 10 in Tours für Deutschland zu Ende. Mia Griesel schloss die Schülerinnen-Konkurrenz mit einer Bilanz von 6:3 auf dem vierten Rang ab, während Sophia Klee bei den Mädchen mit vier Siegen und fünf Niederlagen am Ende Platz fünf einnahm. Die Titel gingen in diesem Jahr an Veronika Matiunina (Schülerinnen), Iulian Chirita (Schüler), Camille Lutz (Mädchen) und Borgar Haug (Jungen).

WM 2021

Keine Überraschungen im deutschen WM-Aufgebot

Der DTTB hat für die Einzel-Weltmeisterschaften in Houston (USA) seine acht Tokio-Fahrer sowie die Mannschafts-Europameister Dang Qiu und Sabine Winter nominiert. Angeführt werden die jeweils fünfköpfigen Aufgebote der Damen und Herren vom Olympiadritten Dimitrij Ovtcharov und Europameisterin Petrissa Solja, den auf Platz acht und 18 am höchsten in der Weltrangliste eingestuften DTTB-Assen. In Texas werden vom 23. bis 29. November die Weltmeister im Herren- und Damen-Einzel, Herren- und Damen-Doppel sowie im Mixed gekürt.

Fotostrecke

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.