Top-News

JEM: Bronze für Griesel und Itagaki, Sieger stehen fest

Mit insgesamt fünf gewonnenen Medaillen sind für den DTTB am Sonntag im schwedischen Malmö die 66. Jugend-Europameisterschaften zu Ende gegangen. Nach dreimal Edelmetall im Team-Wettbewerb gewann Koharu Itagaki...

Olympia-Countdown: Boll vs. Qiu im Jenga-Interview

Nur noch fünf Tage liegen vor uns, bis die Olympischen Spiele 2024 in Paris eröffnet werden. Bevor die olympische Flamme in Frankreichs Hauptstadt entzündet wird,...

"Paris Challenge": Damen-Trio 0:5, Franziska siegt

Nachdem zum Auftakt des Olympia-Vorbereitungsturniers in Düsseldorf am Freitag zunächst der Herren-Mannschafts- sowie der Damen-Einzelwettbewerb über die Bühne gingen, standen zum Abschluss am Samstagmittag die...

Boll erhält myTischtennis-User-Wünsche für Paris

Viele myTischtennis.de-User waren unserem Aufruf gefolgt, zu Timo Bolls letztem internationalen Turnier Botschaften einzureichen, die ihm zu seinem Karriereende auf der Weltbühne gesammelt übergeben werden...

Olympia 2024

Boll vor Olympia: „Gerne noch ein Finale gegen China"

Acht Tage vor den Olympischen Spielen (26. Juli bis 28. August) hat am Donnerstag im Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf der traditionelle DTTB-Medientag stattgefunden. Was sich die deutschen Nationalspielerinnen und -spieler sowie ihre Trainer für Paris im Team- und den Individualwettbewerben vorgenommen haben, lesen Sie hier. Für Timo Boll sind es die letzten Sommerspiele seiner Karriere, Annett Kaufmann und Dang Qiu stehen vor ihrer Premiere. 

Buntes

Valentin Baus: "Als Gejagter einen Tick entspannter"

42 Tage vor der Eröffnung der Paralympischen Spiele in Paris hat am Mittwoch im Deutschen-Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf erstmals der Para-Tischtennis-Medientag stattgefunden. Wir haben die Möglichkeit für ein exklusives Interview mit Valentin Baus genutzt. Der Rollstuhlspieler mit der erblich bedingten Glasknochenkrankheit gewann 2021 in Tokio die Goldmedaille und möchte diese in Frankreich verteidigen. Wie das gelingen soll, hat uns der 28-Jährige verraten. 

Vorschau: Jugend-EM und Olympia-Vorbereitung

Bevor am kommenden Wochenende die Olympia-Fahrer gefordert sind, steht diese Woche erneut ganz im Zeichen der Jugend-EM. Am Dienstag finden die Finalspiele der Mannschaftswettbewerbe der U15 und U19 Teams statt. Ab Mittwoch beginnen die Individualwettbewerbe, die am Sonntag mit den Finals enden. Außerdem werden am Freitag und Samstag die deutschen Olympiamannschaften zur Paris Challenge im DTTZ sowohl als Mannschaft als auch im Einzel von weiteren hochkarätigen Spielerinnen und Spielern herausgefordert.

Jugend-EM - JEM: Neumann und Kalaitzidou müssen aufgeben

Olympia - "Paris Challenge": Olympia-Herren und Kaufmann triumphieren

Jugend-EM - Jugend-EM: Deutsche starten in Einzel-Hauptrunde

Senioren-Weltmeister Monteiro: Bei Olympia außen vor

Joao Monteiro hat am vergangenen Wochenende in Rom zum ersten Mal an der Senioren-Weltmeisterschaft teilgenommen und prompt die Goldmedaille in der Altersklasse Ü40 gewonnen. Wie es dazu kam, was der Portugiese über den undankbaren vierten Platz im portugiesischen Olympia-Team sagt und wie der inzwischen 40-Jährige seine weitere Karriere plant, hat uns der Ehemann der früheren rumänischen Nationalspielerin Daniela Dodean im Nachgang verraten.

Olympia 2024 - Sabine Winter über zerplatzten Olympia-Traum

Buntes - Ying Han nach erfolgreicher OP wieder zu Hause

Buntes - Folge 78: Pflaumenmus für die Champions League

International

Neue WRL: Die Olympia-Setzung für die DTTB-Teams

Mit der Veröffentlichung der Weltrangliste am Dienstag hat die ITTF am Dienstagmorgen auch die Setzlisten für die Olympischen Spiele in Paris zugänglich gemacht. Bevor die DTTB-Stars am Wochenende noch ein internes Vorbereitungsturnier, die "Paris Challenge", in Düsseldorf bestreiten, steht nun fest, von welcher Position aus sie in den Einzel-, Mixed- und Teamwettbewerben vom 26. Juli bis 11. August ins Rennen gehen. Eine Übersicht.

Jugend-EM

JEM: So spielen die Deutschen am zweiten Tag

Nach drei Medaillengewinnen in den Teams sind die Nachwuchsakteure bei der Jugend-Europameisterschaft in Schweden auch in den Individualklassen erfolgreich gestartet. Lediglich in den Mixed-Wettbewerben sind fünf deutsche Paare bereits ausgeschieden. Im Einzel kämpfen Manual Prohaska und Matej Haspel am Donnerstagnachmittag um den Einzug in das Hauptfeld. Ebenfalls noch nicht sicher in der Hauptrunde ist Lena Gottschlich. Doch sie muss auf das Ergebnis ihrer zwei  Gruppengegnerinnen warten, um Gewissheit zu bekommen.

Mentaltipp: Auch auf negative Szenarien vorbereiten

Oft heißt es, dass man sich vor einem Wettkampf auf das Positive konzentrieren und optimistisch bleiben soll. Sportpsychologe Dr. Christian Zepp erläutert in seinem Mentaltipp, warum es sich lohnt, sich auch auf jene Situationen vorzubereiten, in denen etwas schiefläuft. Wie man mithilfe von sogenannten „What-if-Szenarien“ sowohl in Sachen Prävention als auch Reaktion bestmöglich gerüstet ist, erfahren Sie im Video.

Clips

Video: Deutscher JEM-Finalgegner nicht zu stoppen

Iulian Chirita ist bei der Jugend-EM in Malmö nach acht Einzeln noch immer unbesiegt. Am Dienstagabend trifft der 18-Jährige mit Rumänien im Finale der U19-Jungen auf Deutschland. Im Viertelfinale gegen den Polen Mateusz Zalewski lieferte sich der Nachwuchsspieler zuvor diese verrückte Rallye. Aus der Defensivhaltung und einem abgewehrten Diagonal-Topspin heraus konnte er seine Ungeschlagen-Serie eindrucksvoll fortsetzen. Unser Video der Woche! 

Blog

Blog: China-Coup: Bereicherung oder Legionärswesen

Mit der Verpflichtung von Liang Jingkun und Lin Gaoyuan ist dem Post SV Mühlhausen ein echter Transfercoup gelungen. Die beiden Top-Chinesen werden in der kommenden Saison nur in der Champions League aufschlagen und den Klub aus Thüringen nach einjähriger Königsklassen-Pause wieder auf internationalem Parkett vertreten. myTT-Redakteur Fabian Kleintges-Topoll bewertet die spektakulären Wechsel in seinem Blog.

Fotostrecke

Copyright © 2024 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.