Top-News

WTT Champions: Weltelite kommt nach Deutschland

Nach mehr als dreieinhalbjähriger Unterbrechung ist der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) im Herbst 2023 wieder Gastgeber eines internationalen Top-Events. Vom 29. Oktober bis 5. November macht...

Galerie: Vorurteile gegenüber Tischtennis(-spielern)

Ja, es gibt sie, die Klischees und Vorurteile gegenüber Tischtennis(-spielern). Sie stammen in der Regel von Nicht-Tischtennisspielern, die sich mit dem Sport mal mehr, mal weniger...

Adventskalender: Gutschein für andro TT-Schule

Kaum ein Deutscher konnte seine Formkurve im Kalenderjahr 2022 so sehr steigern wie Kay Stumper. Mit dem TTBL-Einzel des Düsseldorfer gegen Mattias Falck beschäftigt sich die...

Video: Fünf gute Gründe für die Dezember-Ausgabe

Warum es sich lohnt, die Dezember-Ausgabe unseres Magazins ‚tischtennis‘ zu lesen? Dafür geben wir Ihnen im Video wie immer fünf gute Gründe. Unter anderem widmen...

TTBL

TTBL: Spektakulärer Neuzugang für Fulda

Prominente Wechsel während der laufenden Spielzeit sind in der Tischtennis Bundesliga eher die Seltenheit. Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell hat einen Winter-Coup gelandet und Wong Chun Ting für die Rückrunde der Saison 2022/2023 verpflichtet. Der Hongkong-Chinese wird ab Januar 2023 das Trikot des Tabellenvorletzten tragen und soll dafür sorgen, dass sich der TTC weiter nach oben kämpft.

Champions League

Champions League: Borussia müht sich zum Sieg

In der Champions League bleibt Borussia Düsseldorf auch im dritten Gruppenspiel ungeschlagen. Der Weg zum knappen 3:2-Erfolg gegen die polnische Mannschaft Bogoria Mazowiecki war allerdings alles andere als einfach. Nichtsdestotrotz hat der sechsmalige Champion durch seinen Auswärtssieg jetzt gute Chancen, es dem Post SV Mühlhausen gleichzutun und als Sieger der Gruppe A ins Halbfinale einzuziehen.

China-Power pur: Neun Tage Super League

International sind die wichtigsten Wettkämpfe des Jahres gespielt. Auf nationaler Ebene hingegen finden in vielen Ländern auch in den letzten Wochen von 2022 noch bedeutende Turniere statt. So auch in China, wo die Super League wieder innerhalb von nur neun Tagen ausgetragen wird. An den Start gehen ab dem 3. Dezember neun Herren- und sechs Damenmannschaften, auf die sich die besten Spieler und Spielerinnen des Landes verteilen.

Weltrangliste - Weltrangliste: Kleine Sprünge nach gutem Feeder

TTBL - TTBL: Fulda unterliegt Neu-Ulm trotz großem Kampf

Wochen-Vorschau - Wochenvorschau: Jugend-WM mit Kaufmann und Co.

Motiviert? Duales Studium oder Volontariat bei myTT

Wer nicht nur beim Training und Punktspiel hundert Prozent Tischtennis leben will, der ist bei der myTischtennis GmbH genau an der richtigen Adresse. Das Düsseldorfer Unternehmen betreibt nicht nur Deutschlands größtes Tischtennisportal, sondern verlegt auch das Magazin „tischtennis“ und organisiert eigene Events. Wer Teil des Teams werden möchte, hat nun die Gelegenheit: Die myTischtennis GmbH sucht sowohl duale Studenten als auch eine/n Redaktionsvolontär/in.

Buntes - Folge 56: Raus aus dem Winterschlaf

Buntes - Was steckt hinter den Markennamen?

myTischtennis-News - Zwei-Jahres-Abo ,tischtennis' im Weihnachtsangebot

International

WTT 2023: Feeder in Düsseldorf, Smash in Singapur

Auf welche internationalen Turniere können wir uns in der ersten Hälfte des Jahres 2023 freuen? Das veröffentlichte der Weltverband am heutigen Mittwoch in einer Pressemitteilung. Aus deutscher Sicht liegt der Fokus in den Monaten Januar bis Juli auf zwei Feeder-Turnieren in Düsseldorf, ansonsten werden die meisten Wettbewerbe in Asien stattfinden. Als erstes Highlight des Jahres wurde ein Grand Smash im März in Singapur angekündigt.

Champions League

CL: TTC Neu-Ulm nimmt auch die Hürde Lissabon

Der TTC Neu-Ulm hat auch das zweite von insgesamt vier Vorrundenspielen der diesjährigen Champions-League-Saison gewonnen. Am Mittwochabend setzte sich das Star-Ensemble des Bundesligisten souverän mit 3:0 in Lissabon beim Sporting Clube de Portugal durch. Schon am Sonntag steigt das Rückspiel gegen die Portugiesen. Am Dienstag, den 13. Dezember steht das abschließende Gruppenspiel bei K.S. Dekorglass Dzialdowo in Polen an.

CL: Nächste Pleite - Berlin droht das Vorrundenaus

Der ttc berlin eastside hat in der Champions League am Dienstagabend die nächste bittere Niederlage einstecken müssen. Nach der 2:3-Pleite gegen die Italienerinnen aus Cagliari unterlagen die Hauptstädterinnen deutlich mit 0:3 beim spanischen Vertreter UCAM Cartagena TM. Somit steht der fünfmalige Titelträger vor dem Rückspiel am Freitag enorm unter Druck. Nur bei einem (deutlichen) Sieg ist der Sprung ins Viertelfinale noch möglich.

Partner

TTVN sucht Referenten (m/w/d) für junges Engagement

Der Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V. (TTVN), mit rund 70.000 Mitgliedern einer der größeren Sportfachverbände in Niedersachsen, sucht einen Referenten (m/w/d) zur Förderung des Jungen Engagements in Vollzeit. Mit dieser vom Landessportbund Niedersachsen geförderten Projektstelle möchte der TTVN sein Angebot an dezentralen Lehrgangsmaßnahmen erhöhen und vor allem jungen Menschen frühzeitig eine Engagementperspektive in ihren Vereinen aufzeigen.

VDTT-Trainingstipp

Materialtipp: Raus aus der Rückhand-Routine

Noppenspieler neigen oft zu einem sehr rückhandlastigen Spiel. Das kann allerdings problematisch werden, wenn der Gegner sich darauf einstellt und auszunutzen weiß. Umso wichtiger ist es, auch den regelmäßigen Übergang in den Vorhandangriff zu trainieren, wie Noppenexperte Sebastian Sauer in seinem aktuellen Materialtipp erklärt. Mit einer einfachen Übung kann man trainieren, aus dieser Routine auszubrechen.

Fotostrecke

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.