Top-News

China: Überraschungssieger Zhou fährt zur WM!

Zhou Qihao hatte schon im Halbfinale des chinesischen Vorbereitungsturniers für Tokio 2021 für eine große Überraschung gesorgt, als er Ma Long aus dem Rennen warf....

Ein Papp-Schnauzer für mehr Gleichberechtigung

Luise Böttger aus Leipzig spielt seit knapp 20 Jahren Tischtennis, in denen sie fast immer nur mit Jungs und Männern gemeinsam am Tisch stand. Die Tatsache,...

WTT stellt ambitionierte Pläne für Jugendbereich vor

Mit der Gründung der Tochtergesellschaft WTT hat sich im internationalen Tischtenniszirkus einiges verändert und diese Änderungen betreffen nicht nur den Erwachsenen- sondern auch auf den Jugendbereich. Über...

Para-Spielerin Grebe präsentiert Olympia-Outfit

In einer Mischung aus digitalem Live-Talk und zahlreichen Videos haben Athletinnen und Athleten von Team Deutschland und Team Deutschland Paralympics am Donnerstag in Düsseldorf die Kollektion...

Buntes

Weiterhin Uneinigkeit zwischen Weikert und ITTF

Vergangene Woche hatte ein Statement der zuständigen juristischen Institution des Weltverbands, des sogenannten ITTF-Tribunals, Hoffnung auf eine baldige Lösung des Streits zwischen Präsident Thomas Weikert und dem ITTF-Exekutivkomitee gemacht. Wie die Webseite „Insidethegames.biz“ berichtet, bestehe aber weiterhin Uneinigkeit zwischen den Parteien. Hintergrund des Streits ist die Absetzung und spätere Wiederernennung von Weikerts Stellvertreter Khalil Al-Mohannadi.

Magazin, TTBL, Damen-Bundesliga-Play-offs, Weikert

‚tischtennis‘ im Mai: Zwischen Re-Start und Notbremse

Noch ruht der Amateursport. Doch einige Modellregionen gaben jüngst einen Vorgeschmack auf die Zeit nach dem Shutdown – wenn auch nur kurz. Der Profisport hingegen rollt. In der 1. Bundesliga der Damen machte Berlin das Triple perfekt, bei den Männern strebt Saarbrücken die Titelverteidigung an. Außerdem kämpft ITTF-Präsident Thomas Weikert um die Macht im Weltverband. Das und mehr auf 56 Seiten in der neuen Ausgabe von tischtennis.

 

China: Ma Long verpasst das Finale

Bei einem Olympiavorbereitungsturnier geht der amtierende Titelträger naturgemäß mit dem Ziel ins Rennen, den Wettbewerb für sich zu entscheiden und damit seine Ansprüche auf die Titelverteidigung anzumelden. Für Olympiasieger Ma Long ist der interne chinesische Vergleich hingegen überraschend schon vor dem Finale beendet. Zhou Qihao schlug den Weltranglistendritten in sieben Sätzen und trifft im Endspiel auf Fan Zhendong.

International - China: Favoriten straucheln - Xu Xin komplett raus

Wochen-Vorschau - Wochen-Vorschau: Weltklasse-Tischtennis in China

National - Masters: Assar triumphiert – Stumper schlägt Ovtcharov

 

 

Rate-Galerie: Vier Spieler - ein Verein!

Von August bis November vergangenen Jahres präsentierten wir über unseren Instagram-Kanal jeden Mittwoch einen Post zur Serie #4Spieler1Verein. Gesucht waren die europäische Klubs, für die die jeweils vier im Bild gezeigten Akteure in ihrer Laufbahn einmal gespielt haben. Alle 14 Vereine inklusive der jeweiligen Profis können Sie sich nun noch mal in einer Galerie anschauen. Damit der Ratespaß nicht verloren geht, gibt es die Auflösung immer erst ein Bild später.

Buntes - Gump-Schläger für über 25.000 US-Dollar versteigert!

Buntes - Folge 25: Besonderer Gast zum Jubiläum

Buntes - ITTF-Tribunal gibt Weikert recht

Partner

VDTT-Workshop: "Vom Kindergarten zur Weltspitze"

Im vergangenen Jahr fiel auch der VDTT-Workshop der Coronapandemie zum Opfer. In diesem Jahr sind die Verantwortlichen angesichts der sich abzeichnenden positiven Entwicklung der Lage durch Impffortschritte und die bevorstehende Sommerzeit optimistisch, ihn durchführen zu können. Stattfinden soll er vom 20. bis 22. August in Bad Malente unter dem Motto "Vom Kindergarten zur Weltspitze". 

Buntes

myRätsel: Mit Puzzle zum Tischtennislehrgang

Puzzeln liegt voll im Trend. Gerade in den vergangenen Lockdown-Monaten hat das kleinteilige Spiel auch unter Erwachsenen einen wahren Boom erfahren. Wenn auch Sie das Puzzeln für sich entdeckt haben, dürfte unser aktuelles myRätsel kein Problem für Sie darstellen. Wir haben ein Foto einer Spielszene kräftig durcheinandergewirbelt. Wenn Sie es wieder richtig zusammensetzen, könnten Sie einen Kurs der andro Tischtennisschule gewinnen.

Video: Verrückter Japaner mit perfekter Präzision

Takkuyuu Geinin ist in internationalen Tischtenniskreisen als „verrückter Japaner“ bestens bekannt. In seinen Clips präsentierte der YouTuber in der Vergangenheit schon oft seine außergewöhnlichen Ideen mit Schläger und Ball in den Händen. In seinem neuesten Video tauscht er den Tisch gegen einen Werkzeugkasten, einen Regenschirm, Töpfe oder eine Leiter aus und legt dabei eine beeindruckende Präzision an den Tag. Sehen Sie selbst!

 

National

Die krassesten Härtefälle nach dem Saisonabbruch

Knapp eineinhalb Monate, nachdem unterhalb der TTBL und der Damen-Bundesliga die Saison in allen deutschen Ligen offiziell annulliert wurde, steht zumindest die Besetzung der ersten drei Bundesspielklassen für die kommende Spielzeit 2021/2022 schon wieder fest. Einigen Vereinen raubte der Abbruch den erhofften Aufstieg, andere bewarben sich vergebens um einen freien Platz. Wir haben die krassesten Härtefälle für Sie zusammengefasst.

Trainingstipp

Jugendtrainertipp: Ballgefühl in Turnierform trainieren

Sinkende Inzidenzen geben allmählich Hoffnung auf eine Öffnung der Hallen und den Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb. Von Bedeutung in der aktuellen Zeit ist nach wie vor, den Kontakt zu den Vereinsmitgliedern, vor allem den jüngeren, zu halten. Zu diesem Zweck stellt Ingo Hansens im heutigen Jugendtrainertipp eine Turniermöglichkeit vor, die selbst während des Lockdowns einfach umgesetzt werden kann. Zudem gibt es drei kleine Preise zu gewinnen!

Fotostrecke

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.