Top-News

Düsseldorf und Saarbrücken stehen im Liebherr TTBL-Finale!

Rekordmeister Borussia Düsseldorf und der 1. FC Saarbrücken TT haben auch die zweiten Play-off-Duelle in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) und damit die Best-of-3-Halbfinalserie jeweils für...

Slovenia Para Open: Vier Titel für Deutschland

Mit vier Titeln kehren die deutschen Spieler von den gestern zu Ende gegangenen Slovenia Para Open aus Lasko zurück. Während sich Sandra Mikolaschek an der Seite...

Westchester: Duda greift nach Gold!

Benedikt Duda hat beim mit 20.000 US-Dollar dotierten WTT-Feeder-Turnier in Westchester das Finale erreicht. Nachdem sich der Bergneustädter am Samstag im Achtelfinale gegen den Belgier Cedric...

Tobias Slanina setzt nach dem Abi voll auf Tischtennis

Nach vier Jahren im Deutschen Tischtennis-Internat (DTTI) in Düsseldorf beginnt für Tobias Slanina im Sommer ein neues Kapitel. Mit dem Abitur im Gepäck möchte der...

Buntes

Folge 49: Stückwerk in der Rückhandschule

In der Pre-Jubiläumssendung geht es Erik direkt ans Schlawittchen: Er hat bislang das absolute Nebensaison-Highlight verschwiegen, denn die Borussia aus Düsseldorf kommt zum 75. Geburtstag der TT-Abteilung des BVB auf ein Gastspiel vorbei - das riecht nach einem Intensivtrainingslager für den Plauscher aus dem Pott. Das plant auch Lennart, der endlich die Großbaustelle Rückhandtopspin beackern möchte. 

Buntes

Spezial-Camp mit Aha-Momenten

Ende April fand in Bad Königshofen ein besonderes Trainingscamp statt. Der Hochleistungsbereich des Weltverbands lud acht internationale Spielerinnen und Spieler nach Franken ein, um hier die Vorzüge des digital unterstützten Trainings auszuprobieren, welches das neue Start-up Spinsight ESN Digital ermöglicht. Ein kleiner viereckiger Kasten neben der Box sorgte für ein Umdenken bei den Trainern und einige Aha-Momente bei den Spielern.

 

Vorschau: Play-off-Rückspiele und internationale Turniere

In dieser Woche ist wieder einiges los im Tischtennis, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, im Regelsport wie auch im Parasport. Von Mittwoch bis Sonntag steigt im US-amerikanischen Westchester ein WTT-Feeder-Turnier mit sechs deutschen Teilnehmern, von Mittwoch bis Samstag in Lasko die Slovenia Open mit zwölf Deutschen. Zudem könnte am Sonntag schon die Entscheidung darüber fallen, welche Mannschaften in diesem Jahr das TTBL-Finale bestreiten.

International - WTT Feeder: Viertelfinal-Aus für Benedikt Duda

International - French Para Open: Gold für Baus und Schmidberger

International - WTT Feeder: Deutsch-deutsches Duell in den USA

 

 

Rangliste aktualisiert: Die Mai-Werte sind da!

Auch in diesem Quartal haben viele von Ihnen sicherlich deutlich weniger Spiele bestritten, als sie das aus vergangenen Jahren gewohnt waren. Nichtsdestotrotz steht heute wieder die Veröffentlichung des Mai-Q-TTR-Werts an, der traditionell entscheidend für die Mannschaftsmeldungen für die kommende Saison ist. Wenn Sie sich jetzt in die myTischtennis.de-Community einloggen, können Sie die Werte abrufen.

myTischtennis-News - Q-TTR-Werte: Mai-Berechnung steht bevor

Magazin - So fädelte der TTC Neu-Ulm den Transfercoup ein

Amateure - Handicap Open in Düsseldorf: Jetzt anmelden!

Partner

TTVN: Schiedsrichter-Fortbildung und Race in einem!

Ein ungewohntes Bild zeigte sich beim TTVN-Race powered by JOOLA am 30. April 2022 in der Akademie des Sports Hannover. Alle Partien wurden von lizensierten Verbandsschiedsrichtern betreut. Initiator dieser Aktion war Bastian Heyduck, Ressortleiter Schiedsrichterausbildung. Sowohl für die Verbandsschiedsrichter als auch für die Spieler war es eine rundum gelungene Aktion. 

Amateure

Zählschiris für Parkinson-DM in Bad Homburg gesucht

Für Menschen, die an Parkinson erkrankt sind, ist Tischtennis nicht nur ein Hobby. Es ist Medizin. Wenn vom 27. bis 29. Mai 2022 die 2. Internationalen Offenen Deutschen Meisterschaften in Bad Homburg ausgetragen werden, geht es allerdings nicht nur um die Linderung von Symptomen, sondern auch um Titel. Für den Samstag und Sonntag suchen die Organisatoren, PingPongParkinson und der TTC OE Bad Homburg, dringend noch ehrenamtliche Zählschiris.

myRätsel: Dieser TTBL-Spitzenspieler war gesucht

Sieben Tage hatten Sie Zeit, um an unserem fünften myRätsel im Jahr 2022 teilzunehmen. Für den Mai hatten wir uns wieder mal ein "Wer bin ich?" mit fünf Fakten zu einer Person überlegt. Die Rätselfreunde unter Ihnen, die diese erraten konnten, haben es in unseren Lostopf geschafft und hatten somit die Chance auf einen 195-Euro-Gutschein für die andro Tischtennis-Schule in Düsseldorf. Nach der Lösung ist unten im Artikel der Name des glücklichen Gewinners aufgelistet.

Buntes

Kuriose Tabellen: Wenn das Ballverhältnis entscheidet

Entscheidungen über Auf- und Abstieg versprechen Jahr für Jahr viel Spannung und fallen oft erst am letzten Spieltag. Auch wenn die dritte Corona-Saison in Folge in den meisten Landesverbänden nicht zu Ende gespielt werden konnte bzw. auf eine Einfachrunde reduziert wurde, gibt es wieder einige kuriose Tabellenkonstellationen zu beobachten. Wir haben uns in den Amateurspielklassen umgeschaut und zwei besonders interessante Fälle gefunden. 

Blog

Fabians Blog: ETTU-Urteil zur CL ein falsches Signal

Anfang März war Borussia Düsseldorf nach dem gewonnenen Halbfinale gegen den 1. FC Saarbrücken und dem Ausschluss der russischen Teams von der ETTU zum vorzeitigen Champions-League-Sieger erklärt worden. Weil der europäische Verband dem Einspruch aus Jekaterinburg und Orenburg stattgegeben hat, wurde dem deutschen Rekordmeister der Titel vorerst wieder aberkannt. Ein falsches Signal, findet nicht nur myTT-Redakteur Fabian Kleintges-Topoll.

Fotostrecke

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.