Top-News

China Open: Frühes Aus für Han Ying, Zhang Jike gibt auf

Die erste Hauptrunde der China Open ist gespielt - und es ist schon wieder eine Menge passiert. So musste sich Deutschlands Beste, Han Ying, bereits...

Wer spielt wo? Die Aufstellungen der deutschen Spitzenteams!

Die Wechselfrist ist abgelaufen, die Transfergespräche sind beendet - jetzt können auch die deutschen Bundesligamannschaften entspannt auf die nächste Saison schauen. Wir haben für Sie...

Schnell, schneller, Wahnsinn! Die offizielle Top 10 der WM

Kurz nach der Weltmeisterschaft in Düsseldorf konnten wir Ihnen schon einen Zusammenschnitt mit sagenhaften Ballwechseln präsentieren. Nun hat sich auch der Weltverband für die zehn...

WM-Galerie: Unbändige Freude vs. unendliche Enttäuschung

Freud und Leid liegen manchmal eng beieinander. Das wissen wir nicht erst seit den Weltmeisterschaften in Düsseldorf. Wenn man sich jedoch die emotionalen Bilder des...

Blog

Dietmars Blog: Borussias Dominanz verdient, aber gefährlich

Kurz nach der Weltmeisterschaft hatte Düsseldorf schon wieder Grund für ein Tischtennis-Fest. Der 29. Meistertitel für die Borussia zementierte die Kräfteverhältnisse in Deutschland nur noch mehr, war aber für Timo Boll und Co. unbestritten auch der verdiente Lohn harter Arbeit. Unser Blogger Dietmar Kramer würdigt die Leistung des Branchenführers, macht sich jedoch mit etwas zeitlichem Abstand auch so seine Gedanken über die Düsseldorfer Dominanz.

Amateure

andro Kids Open - Jetzt anmelden und sparen!

Sie sind tischtennisbegeistert und haben vom 18. bis 20. August noch nichts vor? Dann aber schnell und für die diesjährigen andro Kids Open anmelden! Die dritte Anmeldephase läuft nur noch bis zum 30. Juni. Sichern Sie sich bis dahin einen Platz für eine Startgebühr in Höhe von nur 20 Euro pro Teilnehmer (25 Euro für internationale Starter), danach wird die Anmeldegebühr um jeweils drei Euro teurer.

 

Leistungsklassen-DM: Elfjährige Laura Kaim gewinnt A-Klasse

Fast 200 Spielerinnen und Spieler aus ganz Deutschland fanden sich am vergangenen Wochenende im bayerischen Nittenau ein, um die zwölften Deutschen Meister der Leistungsklassen zu ermitteln. In der leistungsstärksten Klasse triumphierten am Ende Laura Kaim vom SSV Schönmünzach und Denis Emter von der DJK Sparta Noris Nürnberg. Das Kunststück, sowohl im Einzel als auch im Doppel zu gewinnen, gelang Luis Hornstein (SV Böblingen) und Sirui Shen (TSV Nieder-Ramstadt).

World Tour - China Open: Kein Erfolg in der Quali - Top-Quartett gesetzt
International - DBS-Team mit acht Medaillen beim Heimspiel in Bayreuth
World Tour - Japan Open: Weiterer Titel für Ma Long, Bronze für Han Ying

 

 

Welcher ist besser? Xu Xin und Yoshimura tricksen in Tokio!

Normalerweise wählen wir dienstags immer einen Clip aus, der unser ‚Video der Woche‘ wird. Diese Woche gab es gleich zwei Wahnsinnsballwechsel, die wir Ihnen beide nicht vorenthalten wollen. Bei den Japan Open bewiesen Maharu Yoshimura und Xu Xin ihre Trickshot-Qualitäten und zeigten sehenswerte ‚Behind-The-Back‘-Schläge - der eine im Doppel-Halbfinale, der andere beim Satzball gegen Mattias Karlsson. Welchen finden Sie besser?

Buntes - Weltmeister Ma Long erlangt Hochschulabschluss
Amateure - TT-Stammtisch: Von Wandervögeln und treuen Seelen
WM 2017 - Galerie: Abseits der Box - Die WM aus anderer Sicht

Trainingstipp

‚Heldentipp’: Übungen, die man alleine durchführen kann

Wenn in den Turnhallen die Temperaturen steigen und der Badesee mit einer nassen Abkühlung lockt, ist es schon mal schwer, die Teamkameraden fürs Training zu begeistern. Wer dennoch nicht auf seine wöchentliche Ration Tischtennis verzichten will, bekommt in diesem Trainingstipp vom ‚Tischtennishelden‘ Jannick Borschel ein paar Übungen an die Hand, mit denen man auch alleine am Tisch trainieren kann.

Partner

andro TT-Schule: Restplätze im Juli zum Sonderpreis!

Sie sehen gar nicht ein, den Schläger im Sommer an den Nagel zu hängen, sondern wollen ganz im Gegenteil die Pause dazu nutzen, an Schwächen zu arbeiten und die eigenen Stärken auszubauen? Dann sind Sie in der andro Tischtennisschule in Düsseldorf an der richtigen Adresse. Unser Partner bietet allen Kurzentschlossenen ein tolles Angebot für vier Kurse im Juli an: Die Restplätze werden stark rabattiert vergeben! Schlagen Sie zu!

UMMC ist Meister - Ovtcharov kritisiert russische Liga

Nicht nur in Deutschland wurde kurz nach der WM bereits der nationale Mannschaftsmeister gekürt. Auch in Russland ging es am vergangenen Wochenende um die Meisterschaft. Den Pokal sicherte sich in den Play-offs Titelverteidiger UMMC Verkhnaya Pyshma mit Petrissa Soljas Mixed-Partner Fang Bo. Fakel Gazprom Orenburg blieb nur der zweite Platz. In den Augen des Orenburger Spitzenmanns Dimitrij Ovtcharov ging im Vorfeld allerdings nicht alles mit rechten Dingen zu.

International

Sechster InterCup-Titel in Folge für Mühlhausen

In der TTBL ist der Post SV Mühlhausen eher in der unteren Tabellenhälfte zu finden, beim TT-InterCup dagegen stets ganz weit vorne. Zum sechsten Mal in Folge holten sich die Thüringer am Wochenende den Titel des Traditionsturniers, das im Jahr 1990 ins Leben gerufen wurde. Der InterCup bietet Vereinen aller Leistungsebenen die Chance auf innereuropäische Vergleiche, die sonst keine Chance hätten, sich für Champions League und Co. zu qualifizieren.

myTischtennis-News

myTT-Spezialkurs: "Umstellung auf den Plastikball" – jetzt anmelden!

In manchen Vereinen kommt er schon zum Einsatz, in manch anderem Klub womöglich in Kürze: Die Rede ist vom Plastikball. Je nachdem, mit welchem Modell man spielt, kann es eine Weile dauern, bis man sich an den Plastikball gewöhnt hat. U.a. um diesen Prozess zu beschleunigen, bietet die Tischtennis-Schule Zugbrücke Grenzau in der nächsten Woche einen Spezialkurs zur "Umstellung auf den Plastikball" an. 

Fotostrecke

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.