Top-News

G. C. Foerster: „Die größte Chance, die sie je hatten“

Manche werden ihn noch aus seiner aktiven Zeit in den deutschen Ligen - bis zur 2. Bundesliga - kennen. Inzwischen lebt Gregor Clemens Foerster, genannt...

Teamarzt Kass: „Timo Boll ist topfit“

Gute Neuigkeiten aus der medizinischen Abteilung der deutschen Olympiamannschaft: Teamarzt Dr. Antonius „Toni“ Kass gibt bezüglich Timo Bolls Hüftproblematik Entwarnung und sieht die Angelegenheit als...

Jugend-EM: DTTB-Doppel kämpfen um Edelmetall

Als letzte verbliebene DTTB-Asse kämpfen Sophia Klee und Kay Stumper weiter um die Einzel-Medaillen bei der Jugend-EM im kroatischen Varazdin. Beide sind zudem noch im...

Folge 31: Topfschlagen für 35 Minuten Stabilität

Aus dem Herzen der Tischtennisszene und ganz nah dran am Tisch. Die Zweitliga-Spieler Erik Bottroff und Lennart Wehking machen in Plattenplausch, dem Podcast für Tischtennisfreunde,...

Olympia 2021

Fahnenträger: Ovtcharov wird nicht Bolls Nachfolger

Zwei deutsche Tischtennisspieler als olympische Fahnenträger nacheinander? Das war wohl doch zu schön, um wahr zu sein. Nachdem Timo Boll die deutsche Mannschaft bei der Eröffnung der Olympischen Spiele in Rio 2016 ins legendäre Maracana-Stadion führen durfte, muss Dimitrij Ovtcharov am morgigen Tag einen Platz hinter den beiden gewählten Sportlern Laura Ludwig und Patrick Hausding einnehmen. Erstmals werden viele Nationen die Fahne bei dieser Eröffnungsfeier von einem Mann und einer Frau tragen lassen.

Olympia 2021

Olympiatraum vorbei: Sirucek positiv getestet

Aus der Traum von der Olympiateilnahme: Der Tscheche Pavel Sirucek wurde im Olympischen Dorf positiv auf das Coronavirus getestet und musste sich daher in Isolation begeben. Das bedeutet, dass der 28-Jährige, für den es die erste Olympiateilnahme gewesen wäre, am Samstag nicht in die Spiele einsteigen wird. Neben ihm wird noch manch anderer Sportler seine Wettkämpfe verpassen. Ein weiterer Fall im Tischtennis ist jedoch noch nicht bekannt.

 

Olympia: Boll droht Viertelfinalduell mit Fan Zhendong

In Tokio ging am frühen Nachmittag die Auslosung der Tischtennis-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen über die Bühne. Im Team-Wettbewerb bekommen es die deutschen Herren zum Auftakt mit Portugal zu tun, die DTTB-Damen treffen zunächst auf Australien. Auf Petrissa Solja und Patrick Franziska wartet im Achtelfinale ein kubanisches Mixed-Doppel. Bei den Herren könnte es im Viertelfinale zum Duell zwischen Timo Boll und Fan Zhendong kommen.

International - Jugend-EM: Die Individual-Ergebnisse der DTTB-Asse

Jugend-EM - Jugend-EM: DTTB-Teams verpassen Medaille

Wochen-Vorschau - Wochen-Vorschau: Alle Augen schauen nach Tokio

 

 

Olympia-Countdown: Schöpp hat einen Glücksbringer

Bei unserem letzten Countdown zu den Olympischen Spielen - die Eröffnungsfeier in Tokio steigt am morgigen Freitag - ist Jie Schöpp an der Reihe. Jörg Roßkopf hatte am Mittwoch mit drei Punkten stark vorgelegt. Wie sich die deutsche Damen-Bundestrainerin geschlagen hat, neben welchem Star die 53-jährige gerne im Flugzeug sitzen würde und was ihr persönlicher Glücksbringer bei großen Turnieren ist, erfahren Sie in der zehnten und letzten Folge!

Olympia 2021 - Olympia-Countdown: Rossis prägendste Spiele

Olympia 2021 - Olympia-Countdown: Welche Sportart mag Duda noch?

Olympia 2021 - Olympia: Ryu Seung Min positiv auf Corona getestet

Jugend-EM

Jugend-EM: Mädchen Fünfter, Jungen auf Platz sieben

Am Dienstagabend endete für die DTTB-Teams der U19-Mannschaftswettbewerb der 63. Jugend-Europameisterschaften im kroatischen Varazdin. Die Jungen schlossen das Turnier nach der 1:3-Niederlage gegen Italien auf Platz sieben ab, die Mädchen wurden nach dem 3:1-Erfolg im Platzierungsspiel zuvor (ebenfalls gegen Italien) Fünfter. Am heutigen Mittwoch beginnen die ersten Runden der Individual-Konkurrenzen im Einzel, Doppel und Mixed.

Blog

Janinas Blog: Die Sache mit dem Glück

Glück spielt bei den Olympischen Spielen in Tokio eine wichtige Rolle. Das beginnt bei der Wartezeit am Flughafen, bis man die Einreiseformalitäten hinter sich gebracht hat, geht weiter bei der Verordnung oder dem Erlass einer dreitägigen Quarantäne und führt schließlich zur Auslosung, die im Tischtennis am heutigen Tag stattgefunden hat. Redakteurin Janina Schäbitz hatte in Tokio bisher gute Beziehungen zu Fortuna, hätte dem deutschen Team aber gerne etwas davon abgegeben.

Pokal-Achtelfinals gelost: Saarbrücken gegen TTF

Gleich zum Auftakt der Hauptrunde des Deutschen Tischtennis-Pokals dürfen sich die Fans auf zahlreiche Topspiele freuen: Unter anderem kommt es im Achtelfinale zur Neuauflage des Finals der Tischtennis Bundesliga (TTBL) 2019 und 2020 zwischen dem 1. FC Saarbrücken TT und den TTF Liebherr Ochsenhausen. Titelverteidiger Borussia Düsseldorf reist zum TTC Neu-Ulm. Mühlhausen empfängt Bad Königshofen, während Grenzau gegen Fulda spielt. 

Olympia 2021

Olympia im Fernsehen: Wann läuft Tischtennis?

339 Wettkämpfe, 33 Sportarten und 51 Disziplinen. Das olympische Programm ist wie immer extrem umfangreich. Wie vor jedem Großereignis stellt sich dieselbe Frage: Wann und vor allem wo werden die Tischtennis-Wettbewerbe zu sehen sein? Wie schon 2016 in Rio bieten die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF auch fünf Jahre später in Tokio ausreichend Livestreams an. Hinzu kommen die Übertragungsstunden im Fernsehen. Ein Überblick.

Clips

Video: Die besten Ballwechsel der Olympia-Geschichte

Passend zum Start der Olympischen Spiele am Wochenende sehen Sie zur Einstimmung in unserem Video der Woche die besten Ballwechsel aller Zeiten. Ob Timo Boll, Jan-Ove Waldner, Ma Long oder Ryu Seung Min. Diese und weitere Weltklassespieler sorgten auf der größten Sportbühne der Welt in der Vergangenheit bereits für viele magische Momente. In Tokio sollen vom 24. Juli bis 6. August viele weitere verrückte Rallys folgen. 

Fotostrecke

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.