Olympia 2021

Olympia-Countdown: Rossis prägendste Spiele

In dieser Ausgabe ist vor allem Jörg Roßkopf gefordert (©Fabig)

21.07.2021 - Ein Duo steht noch aus bei unserem Countdown zu den Olympischen Spielen in Tokio: die beiden Bundestrainer Jörg Roßkopf (Herren) und Jie Schöpp (Damen). Im ersten Teil ist vor allem "Rossi" gefordert. Er hat schon viele Olympische Spiele erlebt, alleine als aktiver Spieler nahm der heute 52-Jährige zwischen 1988 und 2004 insgesamt fünf Mal am Multisportevent teil. Welche Ausgabe ihm besonders gefallen hat? Bei dieser Frage muss "Mr. Tischtennis" nicht lange überlegen.

Die Japan-Fahrer treten in Zweier-Teams gegeneinander an. Innerhalb eines Teams schlüpft zuerst der eine Spieler in die Rolle des 'Performers', der drei Fragen entweder pantomimisch oder zeichnend beantworten muss. Der andere Spieler muss derweil raten, was sein Kollege ihm sagen möchte. Nach drei Fragen tauschen die beiden die Rollen, somit kann ein Team maximal sechs Punkte holen.
 


 

Noch zehn Tage: Timo Boll
Noch neun Tage: Patrick Franziska
Noch acht Tage: Han Ying
Noch sieben Tage: Nina Mittelham
Noch sechs Tage: Shan Xiaona
Noch fünf Tage: Petrissa Solja
Noch vier Tage: Dimitrij Ovtcharov
Noch drei Tage: Benedikt Duda

(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.