Olympia 2021

Olympia-Countdown: Woran muss 'Franz' noch arbeiten?

Patrick Franziska greift zum Stift (©Fabig)

14.07.2021 - Pantomime oder zeichnen? Das ist die Wahl, vor die wir unsere Olympia-Stars kurz vor ihrem Abflug nach Tokio gestellt haben. Nachdem Timo Boll bereits mit drei pantomimisch beantworteten Fragen vorgelegt hat, ist nun sein Teamkamerad Patrick Franziska an der Reihe, der sich - so viel sei schon einmal verraten - auch an den Stift herantraut. Hätten Sie gewusst, woran er bis zu den Olympischen Spielen noch arbeiten muss?

Die Japan-Fahrer treten in Zweier-Teams gegeneinander an. Innerhalb eines Teams schlüpft zuerst der eine Spieler in die Rolle des 'Performers', der drei Fragen entweder pantomimisch oder zeichnend beantworten muss. Der andere Spieler muss derweil raten, was sein Kollege ihm sagen möchte. Nach drei Fragen tauschen die beiden die Rollen, somit kann ein Team maximal sechs Punkte holen.
 


 

Noch zehn Tage: Timo Boll

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.