myTischtennis-News

Neues Magazin "elfneun" ab jetzt erhältlich!

Ab jetzt ist 'elfneun' online erhältlich (©myTT)

19.11.2021 - Das Warten hat ein Ende: Die erste Ausgabe von „elfneun“ ist ab jetzt erhältlich! Das neue Magazin der myTischtennis GmbH, das ab jetzt einmal im Jahr erscheint, widmet sich in seinem ersten Heft voll und ganz dem Thema Material. Auf 88 Seiten werden Hölzer, Beläge, Bälle und Tische auf unterhaltsame und informative Weise behandelt. Bestellen Sie jetzt Ihr Printexemplar oder lesen Sie direkt das E-Paper.

Ob ein Spaziergang durch die Produktionshallen von ESN und Soulspin oder Porträts von Spielern mit besonderem Material wie John Hilton, Mattias Falck und Luka Mladenovic - das neue Magazin „elfneun“ widmet sich der ganzen Bandbreite des Themas Tischtennismaterial. Auf 88 hochwertigen, gebundenen Seiten schauen wir uns die Schläger der Stars genauer an, lassen uns erklären, wie man den richtigen Schläger für sich findet und auf welche Weise man Noppen- und Antispieler vor Probleme stellen kann. Wer noch genauer erfahren möchte, was ihn in der ersten Ausgabe erwartet, findet hier das Inhaltsverzeichnis.

Für 6,90 Euro (inklusive Versand) können Sie Ihr Printexemplar, das es in limitierter Auflage gibt, auf unserer Magazinseite bestellen. Das E-Paper, in dem Sie Extras wie Links zu Videos, die ausführliche ESN-Geschichte aus der Sicht des Firmengründers Dr. Georg Nicklas oder die Stars der Schläger in Großaufnahme finden, gibt es gratis dazu. Wer auf die Printversion verzichtet und nur ein E-Paper möchte, erhält dieses für 4,90 Euro und erhält im Normalfall sofort Zugriff darauf. 

Die myTischtennis GmbH produziert und verlegt seit Januar 2020 das Magazin „tischtennis“ des Deutschen Tischtennis-Bundes. „elfneun“ ist das erste eigene myTischtennis-Magazin, das ab jetzt einmal im Jahr erscheint und sich voll und ganz einem - jährlich wechselnden - Thema widmen wird. 

Hier geht’s zur Bestellseite!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.