myTischtennis-News

Fast 1000 Teams! Endspurt in der STC-Meldephase

Letzte Chance! Die Anmeldephase läuft noch bis einschließlich Mittwoch (©myTT)

21.06.2021 - Die Zielgerade der Anmeldephase des Sommer-Team-Cups powered by TIBHAR ist erreicht. Noch bis einschließlich Mittwoch, den 23. Juni 2021, haben Sie die Gelegenheit, sich für den Mannschaftswettkampf anzumelden und die Meldezahl womöglich noch über die 1000er-Grenze zu heben. Aktuell haben sich knapp über 950 Teams angemeldet. Nutzen Sie die Chance und steigen auch Sie gemeinsam mit Ihren Freunden ein!

Die Anmeldungen zum Sommer-Team-Cup powered by TIBHAR haben in den vergangenen Tagen noch einmal einen ordentlichen Sprung nach vorne gemacht. Fast 1000 Mannschaften möchten den Sommer nicht nur mit Joggen und Spazierengehen verbringen, sondern sich mit anderen Tischtennisfans im Wettkampf messen. Falls auch Sie Teil des Sommer-Team-Cups sein möchten, haben Sie noch bis zum 23. Juni 2021 die Gelegenheit, ein paar Freunde, Kollegen oder Familienmitglieder zusammenzutrommeln und ein Team anzumelden. Denn am Mittwoch um 23:59 Uhr endet die Meldephase und die Organisatoren widmen sich in den darauffolgenden Tagen der Auslosung.

Fest steht bereits, dass die aktuell knapp über 950 Mannschaften den Sommer-Team-Cup in einer Runde mit Sechsergruppen austragen werden (weitere Infos in diesem Artikel). Auf welche gegnerischen Teams sie treffen werden, kann nach der Auslosung voraussichtlich am 30. Juni 2021 auf der STC-Webseite eingesehen werden. Helfen Sie mit, die „1000“ voll zu machen und melden Sie sich noch bis zum 23. Juni 2021 an!

Das Wichtigste zum Sommer-Team-Cup auf einen Blick

Der Sommer-Team-Cup ist ein Mannschaftswettkampf, der Spielern und Spielerinnen die Möglichkeit bieten soll, trotz der Coronapandemie wieder TTR-relevante Team-Wettkämpfe zu bestreiten. Mitmachen dürfen alle Spielberechtigten der DTTB-Landesverbände, die maximal einen Q-TTR-Wert von 1900 Punkten haben (laut dem Q-TTR-Stichtag im Mai 2021), einen Account bei myTischtennis.de besitzen (der kostenlose Basis-Account ist ausreichend) und - im Fall von Nachwuchsspielern - über eine SBEM verfügen. Die Mannschaften bestehen aus drei bis sechs Spielern und können unabhängig von Vereinszugehörigkeit, Geschlecht und Alter gebildet werden. Je nach der Summe der Q-TTR-Werte der besten drei Spieler und nach geographischen Aspekten werden Gruppen gebildet, in denen die Mannschaften im Modus „jeder gegen jeden“ gegeneinander antreten. Gespielt wird dabei ohne vorgegebenen Spielplan, d. h. die Mannschaften stimmen Zeitpunkt und Ort untereinander ab. Gerne kann man sich dabei auch darauf verständigen, alle Mannschaftskämpfe der jeweiligen Gruppe in Turnierform an einem Tag und an einem Ort auszutragen.

Zu gewinnen gibt es Preise unseres Partners TIBHAR. Zudem erhält jeder Teilnehmer eine Ausgabe des Magazins tischtennis und attraktive Gutscheine für TIBHAR-Produkte. Für alle teilnehmenden Teams hält der Partner des Weiteren spezielle Mannschaftsangebote bereit. Wer in der myTischtennis.de-Community ein fleißiger Badge-Sammler ist, kann sich zudem über ein neues Exemplar auf seiner „Wall“ freuen.

Mehr Infos finden Sie auf der STC-Webseite

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.