myTischtennis-News

JOOLA-Rangliste: Q-TTR-Wert-Veröffentlichung steht bevor

Mit den neuen Q-TTR-Werten kann in der kommenden Woche gerechnet werden (©myTT)

10.05.2020 - Knapp zwei Monate ruhte der Ball aufgrund der Coronakrise komplett. Dank der Lockerungen steht in manchen Bundesländern eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs – natürlich unter anderen Gegebenheiten – unmittelbar bevor. Vielleicht schärft das bei manchen von Ihnen schon den Blick auf die kommenden Saison. Entscheidend für die Mannschaftsmeldungen sind wie immer die Q-TTR-Werte. Mit der Veröffentlichung der Mai-Werte kann in der kommenden Woche gerechnet werden.

Der Stichtag, der 11. Mai, ist angesichts der Coronapause für Sie in diesem Jahr vielleicht nicht von allzu großer Bedeutung. Der Vollständigkeit halber trotzdem die Information: Eingeflossen in die Berechnung wären alle Spiele, die am 10. Mai gespielt und bis zum späten Abend des 11. Mai bei click-TT eingegeben worden wären. 

Eine Änderung des Inaktivitätsabzugs aufgrund der coronabedingten Spielpause wurde im Übrigen nicht vorgenommen und ist weiterhin nicht geplant. Laut dem zuständigen Ressort Rangliste geht es beim Inaktivitätsabzug nämlich nicht um die Gründe, warum jemand keine Wettkämpfe bestreitet, sondern nur um die Tatsache, dass er sie nicht bestreitet. Der Inaktivitätsabzug ist also eine reine Bewertung des Spielstärkenverlusts.  

Eine nur sehr kleine Veränderung wurde am Berechnungsalgorithmus vorgenommen. Diese betrifft auch nur einen verschwindend geringen Teil der Spieler, die mit der Methode der dynamischen Punktspielinitialisierung initialisiert wurden.

(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.