Bundesgericht urteilt: Tegel darf nicht in Regionalliga starten

Jetzt ist es entschieden: Die 1. Damenmannschaft des VfL Tegel wird in der Saison 2018/19 nicht in der Regionalliga starten. Da der Verein die Frist zur Einsendung der Verpflichtungserklärung verpasst hatte, waren die Spielerinnen aus der Liga ausgeschlossen worden. Das DTTB-Sportgericht hatte den Einspruch des Vereins bereits zurückgewiesen, nun gab auch die nächsthöhere Instanz, das Bundesgericht, dem DTTB Recht.

Auflösung: Mit hellseherischen Fähigkeiten zum JOOLA-Holz?

Geht der Ball ins Netz? Oder ins Aus? Oder macht Daniel Habesohn hier den Punkt? Viele myTischtennis.de-User haben sich den Ballwechsel zwischen dem Österreicher und Tobias Hippler in der vergangenen Woche angesehen und haben ihre hellseherischen Fähigkeiten bemüht, um herauszufinden, wie diese Rally wohl enden möge. Wir präsentieren Ihnen die Auflösung und natürlich die beiden Gewinner der JOOLA-Hölzer Energon Super PBO-c.

Omar Assar: Trotz Ärger mit Ägyptens Verband den nächsten Schritt machen

Zur Saison 2017/18 wechselte Omar Assar vom französischen Klub Istres TT zu Werder Bremen. In dieser Spielzeit schlägt der Ägypter nun für Borussia Düsseldorf auf. Im Interview spricht der 27-Jährige über die Zeit in Bremen, den Wechsel zu Düsseldorf, seine Probleme mit dem ägyptischen Verband und seinen Rivalen aber gleichzeitig auch sehr guten Freund Quadri Aruna. 

myRätsel: Ballweg erraten und JOOLA-Holzneuheit abräumen!

Schnell vergangen ist sie, die Zeit seit dem letzten myRätsel im Juli. Heute am 8. August steht schon die nächste Ausgabe an: Hierbei geht es nicht darum, eine Matheaufgabe zu lösen oder Liebespaare zuzuordnen. Nein, heute sollen Sie wieder den Ausgang eines Ballwechsels erraten. Verlost werden zwei brandneue JOOLA-Hölzer Energon Super PBO-c!

Prause: "Deutschland auch nach Boll und Ovtcharov konkurrenzfähig"

Acht Viertelfinals erreichten deutsche Spieler in diesem Jahr bei der Jugend-EM, daraus resultierten allerdings 'nur' zwei Bronze-Medaillen: die der deutschen Jungen im Mannschafts-Wettbewerb und die von Mike Hollo im Schüler-Einzel. Im myTischtennis-Interview spricht DTTB-Sportdirektor Richard Prause über das Turnier, die Nachwuchsförderung in Deutschland und anderen Ländern und über die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Spieler in einer Zeitrechnung nach Boll und Ovtcharov. 

SG Bruchköbel feiert 150-jähriges Bestehen mit Inklusions-Benefiz-Showkampf

Für die SG Bruchköbel ist 2018 ein besonderes Jahr. Für den 1900 Mitglieder starken Verein aus der Nähe von Frankfurt steht alles im Zeichen des 150-jährigen Jubiläums. Dieses Freudenfest hat sich die Tischtennisabteilung zum Anlass genommen, mehrere Events rund um das Thema Sport und Inklusion zu veranstalten. 

Pitchford spricht offen über Depressionen in der Vergangenheit

Vor zwei Jahren verließ Liam Pitchford die TTF Liebherr Ochsenhausen und schloss sich Hennebont TT in Frankreich an, obwohl er bei den Oberschwaben noch einen für eine Saison gültigen Vertrag besaß. Von "starkem Heimweh in Verbindung mit Trennungsschmerz" war damals in der TTF-Pressemitteilung die Rede. Offen sprach der Engländer nun gegenüber der ITTF auch über Ängste und Depressionen, die ihn seit einigen Jahren begleiteten. 

Vom Schläger zum Mikro: Habesohn startet als Rapper durch

Früher hat er alles auf die Karte Tischtennis gesetzt, jetzt möchte er sich auch in der Musikszene versuchen. Mathias Habesohn, ehemaliger österreichischer Tischtennisnationalspieler und älterer Bruder des Mühlhäusers Daniel Habesohn, schreibt eigene Rap-Songs und hat vor Kurzem seine erste offizielle Single „Tüchtig“ veröffentlicht. Dass er seine Leidenschaft fürs Musizieren entdeckte, hat er auch seiner internationalen Tischtenniskarriere zu verdanken.

Galerie: Die Höhepunkte der Jugend-EM in Bildern

Mit Blick auf die Medaillenausbeute hätten die Jugend-Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca für Deutschland sicherlich erfolgreicher ausfallen können. Acht Viertelfinalteilnahmen hatten den Gewinn von zwei Bronzemedaillen zur Folge. 'Dennoch' gab es den ein oder anderen Höhepunkt zu bestaunen. Das Turnier aus deutscher Sicht in Bildern können Sie hier noch einmal Revue passieren lassen! 

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.