Amateure

TT-Stammtisch: Wie man neue Zuschauer direkt vergrault

Raketen-Rudi (r.) ärgert sich über seinen Mannschaftskollegen Werner (©Laven)

24.01.2020 - Spielerisch lief es für die dritte Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen in den ersten beiden Spielen der Rückrunde. Beim Sieg am Mittwoch gab es aus Sicht von Rudi aber ein Ärgernis zu beklagen: Mannschaftskollege Werner regte sich – laut Rudi unnötigerweise – über zwei Zuschauer aus den eigenen Reihen auf, die zum ersten Mal überhaupt in ihrem Leben bei einem Tischtennisspiel zugegen waren.

Die Charakterisierungen von Noppen-Norbert und Raketen-Rudi finden Sie hier!

Nach einem Spiel des TTC Bad Falzsuflen in der Falzsuflener Eckkneipe "Zum Köbes"

Noppen-Norbert: 9:3. Das war ja mal 'ne geschlossene Mannschaftsleistung heute...

Raketen-Rudi: Das schon...

Noppen-Norbert: ...aber?

Raketen-Rudi: Ach, ich ärgere mich ein bisschen über Werner. 

Noppen-Norbert: Weil?

Raketen-Rudi: Hast du nicht mitbekommen, wie er Andrés Freunde zwischendurch zweimal blöd angemacht hat?

Noppen-Norbert: Nein, da hab' ich wahrscheinlich gerade selbst gespielt. 

Raketen-Rudi: Das kann sein. 

Noppen-Norbert: Worum ging es denn? 

Raketen-Rudi: Einmal haben die beiden sich wohl zu laut unterhalten. Ein anderes Mal bei einem Netzball geklatscht...

Noppen-Norbert: Ok, das können die ja nicht wissen, dass man dann nicht klatschen soll in dieser Sportart. Die haben ja zum ersten Mal heute ein Spiel gesehen, wie ich das so gehört habe. 

Raketen-Rudi: Ja eben! Das will ich doch sagen: Wir müssen doch froh um jeden sein, der sich überhaupt mal zu uns in die Halle verwirrt... 

Noppen-Norbert: Das stimmt leider...

Raketen-Rudi: ...sich es antut, uns – und vor allem dir – beim Spielen zuzuschauen...

Noppen-Norbert: ...jetzt pass aber mal auf!

Raketen-Rudi: Ist doch so. Dann kann ich's nicht verstehen, wenn man solche Leute direkt vergrault. 

Noppen-Norbert: Ob die nochmal wiederkommen, wage ich auch zu bezweifeln, wenn es so war, wie du es schilderst. 

Raketen-Rudi: Ja, Werner hat's in einem scharfen Ton gesagt. Völlig unnötig. Dass der sich aber auch immer gleich so gestört fühlen muss, wenn mal geredet wird in der Halle oder jemand zu laut klatscht...

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Berichten Sie davon!

Hier geht's zum letzten Stammtisch!

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.