Amateure

TT-Stammtisch: Den Sommer über mit abgespielten Belägen spielen?

Raketen-Rudi (r.) wundert sich über so manchen Tischtennisspieler (©Laven)

04.07.2019 - Nachdem es in der letzten Saison wieder nicht mit dem Aufstieg geklappt hat, hat will Raketen-Rudi in der Sommerpause im Training Gas geben. Wenn da nicht die aus seiner Sicht abgespielten Beläge wären. Gewechselt hat er die zuletzt Mitte August – so wie fast jedes Jahr. Ob er sie jetzt 'schon' wechseln soll und künftig von seinem gewohnten Rhythmus abweichen soll, überlegt er nach der aktuellen Trainingseinheit.

Die Charakterisierungen von Noppen-Norbert und Raketen-Rudi finden Sie hier!

Nach dem Training des TTC Bad Falzsuflen in der Falzsuflener Eckkneipe "Zum Köbes"

Raketen-Rudi: War das Käse heute, was ich gespielt hab'...

Noppen-Norbert: So schlecht fand ich's gar nicht. Ein paar gute Ballwechsel kamen doch zustande...

Raketen-Rudi: Aus deiner Sicht vielleicht. Ich fand's eher grausig.

Noppen-Norbert: An der Luftfeuchtigkeit und den Temperaturen kann es diesmal aber nicht gelegen haben...

Raketen-Rudi: Das stimmt, diese Woche geht es ja wirklich.

Noppen-Norbert: Dann ist vielleicht ein bisschen die Luft raus, womöglich zu oft gespielt in der letzten Zeit? 

Raketen-Rudi: Nein, daran liegt's nicht. Meine Beläge sind einfach zu abgespielt. 

Noppen-Norbert: Ach, die Beläge sind wieder Schuld...

Raketen-Rudi: Ja, diesmal aber wirklich! Die sind einfach nicht mehr griffig. Ist auch schon fast ein Jahr her, dass ich sie gewechselt habe...

Noppen-Norbert: Fast ein Jahr?! Davon kann ich nur träumen...

Raketen-Rudi: Ich schätze, bei mir ist das aber inzwischen fast zu selten. Ich überlege, jetzt schon zu wechseln und vielleicht dauerhaft vom Jahres-Rhythmus abzuweichen und jedes halbe Jahr meine Beläge zu wechseln.

Noppen-Norbert: Warum?

Raketen-Rudi: Na, weil ich glaube, dass meine zu schnell abgespielt sind, als dass ich ein Jahr damit spielen könnte. Am Ende der Saison ist es dann nur noch ein Krampf und erst recht in der Sommerpause, wie man heute wieder gesehen hat. 

Noppen-Norbert: Also ich weiß nicht, ob du nicht wieder übertreibst...

Raketen-Rudi: Nein, es ist wirklich so. Ich muss doch sogar aufpassen, dass ich mir nicht die Technik kaputtmache mit diesen abgespielten Dingern.

Noppen-Norbert: Welche Technik denn?! 

Raketen-Rudi: Na, pass' aber mal auf, was du sagst! Also im Ernst: Ich muss das Schlägerblatt doch ganz anders öffnen, als wenn ich griffige Beläge spiele. Das gewöhnt man sich schnell an und ich weiß nicht, ob nicht deshalb die Umstellung nach dem Belagwechsel immer so lange dauert bei mir. Deshalb ist ein früherer Wechsel wahrscheinlich sinnvoll...

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Berichten Sie davon!

Hier geht's zum letzten Stammtisch!

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.