Regelecke

Regelecke: Darf sich Doppel miteinander einspielen?

Was tun, wenn sich die vier Doppelspieler beim Thema Einspielen nicht einig sind? (©Fabig)

28.03.2016 - Ran an den Tisch und los geht’s? Nicht jeder Spieler ist sofort spielbereit, wenn er in die Box steigt, und möchte sich gerne ein wenig reinfinden, bevor es ernst wird. Um so wichtiger wird das Einspielen in den Einstiegsdoppeln, wenn man vorher noch kein Spiel bestritten hat. Was passiert aber, wenn sich das gegnerische Duo nicht einspielen möchte? Darf man dann mit seinem eigenen Doppelpartner ein paar Bälle hin- und herspielen? Ein klarer Fall für unsere Regelecke.

Was macht ein Doppel, wenn die Gegner sich partout nicht einspielen wollen? Müssen die beiden Willigen dann in den sauren Apfel beißen und direkt mit dem ersten Ballwechsel loslegen? Oder dürfen sie sich wenigstens miteinander einspielen? Dieser Frage wollen wir in der heutigen Folge unserer Regelecke nachgehen. Wie immer sind Sie dazu aufgefordert, Ihren Tipp als Kommentar abzugeben oder uns von Ihren Erfahrungen mit solchen Situationen zu erzählen. Spielen Sie sich vielleicht selbst nicht gerne im Doppel ein? Schreiben Sie uns einen Kommentar!

Die richtige Lösung und den passenden Regelparagraphen finden Sie dann wie immer am Mittwoch auf der zweiten Seite dieses Artikels. Falls Sie eine andere Regelfrage beschäftigt, können Sie diese gerne unseren Regelexperten unter regelecke@mytischtennis.de schicken. Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.

Und dies ist die aktuelle Regelfrage:

Vor einem Doppelspiel will sich das gegnerische Duo nicht einspielen. Was nun?

a) Eine Einspielzeit wird nur dann gewährt, wenn sich beide Parteien einspielen wollen. Also beginnt sofort der Wettkampf.
b) Das eine Doppel darf sich miteinander einspielen.
c) Das eine Doppel darf sich nur dann miteinander einspielen, wenn die Gegner dies akzeptieren.

Die richtige Antwort finden Sie auf der zweiten Seite des Artikels!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.