Regelecke

Regelecke: Disqualifiziert und trotzdem noch coachen?

Darf man seinen Mitspieler coachen, wenn man selbst schon disqualifiziert wurde? (©Roscher)

04.01.2016 - Wir starten in ein neues Jahr voller interessanter Regelfragen mit einer unerfreulichen Situation im Mannschaftswettkampf: Ein Spieler benimmt sich während seines Einzels oder Doppels derart daneben, dass er dafür vom Schiedsrichter disqualifiziert wird. Auch wenn er nun im Mannschaftswettkampf nicht mehr selbst antreten darf, würde er seinen Teamkameraden gerne noch mit guten Tipps zur Seite stehen. Aber darf er das überhaupt? Ein klarer Fall für die Regelecke!

Wie weit geht eine Disqualifikation, die man als Spieler vom Schiedsrichter erhalten hat? Darf man lediglich keine eigenen Spiele im laufenden Mannschaftswettkampf mehr bestreiten oder hat man der Box prinzipiell fernzubleiben? Für manche Spieler stellt sich diese Frage vielleicht nicht, weil sie froh sind, mit einer guten Ausrede schon einmal Richtung Umkleidekabine marschieren zu können. Für diejenigen, die die Teamkameraden gerne an der Box als Coach unterstützen, ist dies allerdings interessant. Dürfen disqualifizierte Spieler im selben Mannschaftswettkampf als Coach aktiv werden? Das wollen wir in dieser Woche klären!

Bitte schreiben Sie uns Ihren Tipp als Kommentar unter den Artikel und erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit solchen Situationen. Einzig den Regelparagraphen bitten wir Sie - wie immer - noch nicht zu posten, damit auch die anderen User ihr Regelwissen noch testen können. Die richtige Lösung samt Paragraphen gibt es in zwei Tagen auf der zweiten Seite dieses Artikels. Falls Ihnen weitere Regelfragen unter den Nägeln brennen, schreiben Sie sie einfach an regelecke@mytischtennis.de. Unsere Regelexperten werden Ihnen möglichst schnell eine Antwort zukommen lassen.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.

Darf ein disqualifizierter Spieler einen Teamkollegen im selben Mannschaftswettkampf coachen?
a) Nein, er muss der Box fernbleiben.
b) Ja.
c) Nur mit der Erlaubnis des Oberschiedsrichters.

Die richtige Lösung finden Sie auf der zweiten Seite dieses Artikels!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.