Tests

Test: Dynasty Carbon ragt in drei Kategorien heraus!

Gleich in drei von acht Kategorien erhielt das STIGA Dynasty Carbon eine sehr gute Bewertung (©STIGA)

20.12.2019 - 274,95 Euro kostet das STIGA Dynasty Carbon in der Xu-Xin-Edition laut unverbindlicher Preisempfehlung. Doch ist das Holz diesen Preis wert? Das sollten zehn myTischtennis-Leser herausfinden, sie durften es in den vergangenen Wochen ausgiebig testen. Das Ergebnis: Mit von acht von zehn möglichen Punkten schnitt das Dynasty Carbon im Test mit einer guten Noten ab und verfehlte eine sehr gute Durchschnittsbewertung nur recht knapp.

Besonders überzeugen konnte das Holz in der Kategorie "Eignung für den Gegentopspin", hier vergaben die Tester im Schnitt neun von zehn Punkten, was einer sehr guten Note gleichkommt. 8,7 Durchschnittspunkte erhielt das STIGA Dynasty Carbon für seine "Eignung für das Spiel aus der Halbdistanz", 8,6 für seine "Eignung für den Topspin", beides entspricht ebenfalls noch einer sehr guten Note. 8,4 Punkte wurden für die Geschwindigkeit des Holzes vergeben, 8,0 Punkte für die "Eignung für das Aufschlag-Rückschlag-Spiel" und 7,6 sowohl für die Kontrolle als auch das Gewicht des Holzes, was notentechnisch alles im Bereich "gut" anzusiedeln ist. Einzig in einer Kategorie erhielt das Dynasty Carbon nur eine befriedigende Note, nämlich in der Kategorie "Preis-Leistungs-Verhältnis". Hier vergaben die Tester 'lediglich' 6,2 Punkte im Durchschnitt. 

"Direktes Holz mit weichem Anschlag"
Überwiegend positiv lesen sich auch die angehängten Kommentare, zum Teil driftete die Wahrnehmung wieder etwas auseinander. Oliver Bertram schrieb: "Das Holz liegt sehr gut in der Hand und ist gut ausbalanciert. Durch die hohe Steifheit spürt man den Ball sehr direkt. Ich würde es eher mit weicheren Belägen spielen, da sonst die Kontrolle nachlässt. Es ist ein sehr schönes, gut verarbeitetes Holz." Nicht ganz einverstanden mit dem Preis ist David Woschke: "Insgesamt ein schönes Holz, aber meiner Meinung nach etwas zu teuer. Außerdem sieht der Griff nicht edel aus, was ich eigentlich schon von so einem Holz erwartet hätte. Da gibt es noch Luft nach oben." Christian Dippner meint: "Direktes Holz mit relativ weichem Anschlag. Konter und Endschläge mit sehr viel Druck. Knallharte Topspins. Im passiven Spiel muss man etwas mehr aufpassen und selber tun. Trotzdem recht kontrolliert für die Power. Tendenz für gehobene Spielklassen."

"Bei aktiven Schlägen entfaltet das Holz sein komplettes Spektrum"
Für das passive Spiel gut geeginet hält Felix Bublitz das STIGA Dynasty Carbon dagegen: "Bei passiven Schlägen sehr kontrolliert, daher sehr gut fürs Blockspiel geeignet. Bei aktiven Schlägen entfaltet das Holz sein komplettes Spektrum. Der Topspin zeichnet sich durch eine sehr hohe Rotations- und Spinentwicklung bei hohem Tempo aus." "Das Holz bedarf einer längeren Einspielzeit. Ich vermute, dass das Holz es wert ist, erst einmal ein paar Niederlagen mehr hinzunehmen. Der Sweetspot ist tatsächlich vergrößert. Schläge außerhalb des Sweetspots sind sehr schwer zu kontrollieren", schreibt Mirco Osenberg in seinem Fazit. Rico Ronnisch findet: "Das Holz hat eine extreme Sicherheit und man hat das Gefühl, dass jeder Schlag bzw. jeder Ball ankommt. Leider fehlt mir ein wenig der Katapult und man braucht schon guten Körpereinsatz." Letzten Punkt etwas anders sieht wiederum Dominic Simon: "Das Holz eignet sich auch gut für druckvolle Blockbälle am Tisch. Es ist für kompromisslose Angriffsspieler zu empfehlen." 

Sie haben Interesse am STIGA Dynasty Carbon in der Xu-Xin-Edition? Hier können Sie das Holz zu einem aktuell reduzierten Preis von 219,92 Euro kaufen!

Das Bewertungssystem nach Durchschnittspunkten:

10 bis 8,6 Punkte = sehr gut 
8,5 bis 6,6 Punkte = gut 
6,5 bis 4,6 Punkte = befriedigend 
4,5 bis 2,6 Punkte = ausreichend 
2,5 bis 1,1 Punkte = mangelhaft 
1 Punkt oder weniger = ungenügend


(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.