VDTT-Trainingstipp

Balleimertipp: Rückhand-Topspin in zwei Varianten

Diesmal geht es zum Training des Rückhand-Topspins an den Balleimer (©Fabig)

06.10.2020 - Die ersten Meisterschaftsspiele sind absolviert und Sie merken, dass die Technik in der Coronapause an der einen oder anderen Stelle etwas gelitten hat? Dann ist gezieltes Balleimertraining genau das Richtige für Sie. Die Butterfly Tischtennisschule Zugbrücke Grenzau zeigt Ihnen im zweiten Teil ihrer Trainingstippreihe auf myTischtennis.de, wie man im Multiball-Training konzentriert am eigenen Rückhand-Topspin am Tisch und aus der Halbdistanz arbeitet.

präsentiert vom Verband Deutscher Tischtennistrainer (VDTT)

"Hier wird Ihnen geholfen" - Professionelle Tischtennisschulen im Überblick
  • Butterfly TT-Schule Zugbrücke Grenzau, Individuell & Intensiv mit A-Lizenz Trainer Anton Stefko  www.zugbruecke.de 


In insgesamt acht Folgen zeigen uns Anton Stefko und sein Trainerteam der Butterfly Tischtennisschule Zugbrücke Grenzau, wie man sich durch das Balleimertraining weiterentwickeln kann. Wir starten mit Grundlagenübungen in die Reihe und widmen uns der Technikschulung. Hier geht es zur ersten Folge!
 


 

Die Butterfly Tischtennisschule Zugbrücke Grenzau bietet seit mehr als vier Jahrzehnten einen perfekten Mix aus professionellen Trainingsbedingungen, Spitzensport hautnah und dem umfangreichen Angebot eines großen Hotels. Ein Ort, an dem man Urlaub und Tischtennis perfekt miteinander verbinden kann. Mehr als 100.000 Teilnehmer haben seit Bestehen der Butterfly Tischtennisschule Zugbrücke Grenzau an einem Kurs, an Lehrgängen oder individuellen Trainingsangeboten teilgenommen. Das professionelle Trainerteam unter der Leitung von Anton Stefko sorgt für gute Betreuung, modernes Systemtraining und intensive Balleimereinheiten.

 

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.