VDTT-Trainingstipp

Aufschlagtipp: So lernt man den Querspinaufschlag

Wie man Querspin erzeugt, kann mit einem Spinball geübt werden (©Fürste)

02.08.2022 - Haben Sie den Querspinaufschlag in Ihrem Repertoire? Nein? Kein Wunder! Denn diese Aufschlagtechnik ist eine der ungewöhnlichsten und kompliziertesten Varianten. Wenn man sie perfekt beherrscht, kann man den Gegner mit dem extrem zur Seite springenden Ball allerdings vor große Probleme stellen. Diplom-Sportpädagoge und Landestrainer Frank Fürste erklärt in seinem Aufschlagtipp, wie man sich den Querspinaufschlag aneignen kann.

präsentiert vom Verband Deutscher Tischtennistrainer (VDTT)

"Hier wird Ihnen geholfen" - Professionelle Tischtennisschulen im Überblick
  • Butterfly TT-Schule Zugbrücke Grenzau, Individuell & Intensiv mit A-Lizenz Trainer Anton Stefko  www.zugbruecke.de 

Weitere Einzelheiten zum Querspinaufschlag, wie zum Beispiel taktische Konsequenzen für die Spieleröffnung, erfahren Sie in der Juli- und Augustausgabe des Magazins tischtennis.

Autor: Frank Fürste

Der Trainingsbereich von myTischtennis.de wird präsentiert vom Verband Deutscher Tischtennistrainer (VDTT), der Trainerinstitution im deutschen Tischtennissport. Der Verband hat etwa 1400 Mitglieder und verfolgt das Ziel, auf die Situation der Trainerinnen und Trainer in Deutschland aufmerksam zu machen und Trainer*innen eine Anlaufstelle in vielerlei Hinsicht zu bieten. Um seine Mitglieder bestmöglich zu unterstützen, bietet er auf seiner Homepage eine große Online-Bibliothek mit vielen Trainingsthemen an, veröffentlicht die Magazine "Tischtennislehre" und "Trainerbrief" und informiert und diskutiert über die neuesten Entwicklungen in der Szene auf seinem jährlichen Symposium in Grenzau. Mehr Informationen finden Sie auf der VDTT-Webseite.


Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.