Partner

Ausschreibung: Pädagogische Teilzeitkraft im DTTI gesucht

Bewerben Sie sich jetzt! (©Pixabay/DTTB)

28.08.2020 - Auf www.myTischtennis.de haben Sie schon viel über die ,Stars von morgen' gelesen. In unserer Porträtreihe haben wir schon einige Bewohner des DTTI vorgestellt. Zum 1. November 2020 sucht das Internats-Team Verstärkung. Als pädagogische Teilzeitkraft haben Sie tagtäglich mit den jungen Talenten zu tun. Ob Betreuung, Hilfe bei den Hausaufgaben oder Gestaltung von Freizeitaktivitäten. Die Aufgaben sind vielfältig und abwechslungsreich.

Das DTTZ in Düsseldorf ist der größte Bundesstützpunkt des DTTB, Paralympischer Schwerpunkt des Deutschen Behindertensportverbands (DBS) und Landesleistungszentrum des Westdeutschen Tischtennis-Verbands (WTTV). Im DTTZ mit seinen ständigen Damen- und Herren-Trainingsgruppen sowie dem Vollzeit- und dem Teilzeit-Internat finden auch Kader- Lehrgänge, Trainer- und Schiedsrichteraus- und -fortbildungen sowie Sitzungen der Fachausschüsse statt. Die Anlage ist Eigentum der Stadt Düsseldorf, die Borussia Düsseldorf als Betriebsführer eingesetzt hat.

Für die Betreuung der Internatsbewohner*innen sucht der DTTB einen Mitarbeiter als Pädagogische Teilzeitkraft (m/w/d). Das Internat ist auf bis zu 14 Kinder und Jugendliche ausgerichtet; das Teilzeitinternat ist für bis zu 25 Bewohner*innen ausgelegt. Die Stelle der Pädagogischen Teilzeitkraft (m/w/d) soll spätestens zum 1. November 2020 neu besetzt werden. Sie wird zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Pädagogische Teilzeitkraft (m/w/d) arbeitet im Team mit dem DTTZ-Cheftrainer, dem Bundesstützpunktleiter, der Pädagogischen Leiterin des Internats, dem Organisationsleiter des Internats sowie diversen Betreuungskräften.

Das Aufgabengebiet umfasst vor allem:
- Betreuung der Internatsbewohner*innen
- Hilfe bei den Hausaufgaben und Klausurvorbereitungen
- Organisation des Alltages der Internatsbewohner*innen
- Planung von Freizeitgestaltungen und pädagogischen Angeboten

Wir erwarten von Ihnen:
- abgeschlossene Pädagogische Berufsausbildung/Studium oder die C-Trainerlizenz
- Verantwortungsbewusstsein
- Organisationstalent, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit
- Einsatz vorrangig an Wochenenden, in den Ferien, in Nachtschichten und als Urlaubsvertretung
- Grundkenntnisse in Englisch von Vorteil
- Pkw-Führerschein
- Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen von Vorteil
- Tischtennisspezifische Fachkenntnisse von Vorteil

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis spätestens 30. September 2020 mit Gehaltsvorstellung, Ihrem möglichen Eintrittsdatum und unter Angabe, ob Sie besondere Vertraulichkeit wünschen, per E-Mail an Bewerbung.dttb@tischtennis.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Organisationsleiter Tim Metzlaff unter 069 / 69501952 zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz
Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens speichern und nutzen.
Zu den Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 EU-DSGVO im PDF-Format

(DTTB)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.