Partner

Jetzt buchen: Trainingslager mit Spaß in Grenzau!

Anton Stefko (Hintergrund) ist die gute Seele der TT-Schule Zugbrücke Grenzau (©TT-Schule Zugbrücke Grenzau)

07.06.2019 - Was vor 55 Jahren in einer kleinen Scheune begann, ist heute eine moderne Trainingsstätte mit all den Annehmlichkeiten eines Vier-Sterne-Hauses. Das bedeutet optimale Trainingsbedingungen, die Bundesliga hautnah und dazu noch Urlaubsfeeling. Im Tischtennis-Resort Zugbrücke Grenzau treffen die Annehmlichkeiten eines First-Class-Hotels auf all das, was Tischtennisverrückten noch zum perfekten Glück fehlt. Und das zu einem fairen Preis.

Seit 35 Jahren ist er dabei – der Cheftrainer und die Gute Seele der Tischtennisschule – Anton Stefko. Er sieht sofort, was noch besser werden kann oder was schon gut ist. Die traditionsreiche Schule im Westerwald ist den meisten Tischtennisspielern ein Begriff – auch weil hier der Bundesligist TTC Zugbrücke Grenzau beheimatet ist. Doch in Grenzau gibt es nicht „nur“ Tischtennis. Wer einen Lehrgang bucht, bekommt gutes Essen, schöne Zimmer und einen 1500qm großen Wellnessbereich. 

Die Ferien nutzen und für eine Woche kommen! 
Eine Woche konzentriert trainieren – endlich mal an der Technik feilen. Beinharte Beinarbeit? Dafür ist während der Trainingswoche in Grenzau richtig viel Zeit. Dazu kommen Balleimertraining, Videoanalysen, Trainingsturniere u.v.m.. Vielleicht auch mal bei den Bundesliga-Profis zuschauen, denn die trainieren direkt neben Ihnen. Die Energiespeicher bei den umfangreichen Buffets morgen, mittags und abends wieder auffüllen? Kein Problem. Vielleicht abends noch in die Sauna? Oder bei einem leckeren Craftbeer entspannen. Eine Runde Bowlen? Ein Absacker in der Bar? Klingt fast eher nach einem Trainingsurlaub. Wenn da die vielen intensiven Einheiten mit dem professionellen Trainerteam nicht wären…

Die Tischtennisschule Zugbrücke Grenzau bietet ganzjährig Wochenlehrgänge – auch in den Schulferien – an. Diese beinhalten fünf Übernachtungen, Vollpension und zehn Trainingseinheiten. Dazu kommen Videoanalyse, Balleimertraining, Teilnehmer-T-Shirt und Urkunde, Rahmenprogramm mit Bowling, Gymnastik etc.. 

Ein Rundum-Sorglos Paket für alle Tischtennis-Liebhaber, und das mitten im Grünen. Hier geht’s zur Seite der Tischtennisschule.

Ein Wochenende trainieren?
Wer nicht so viel Zeit hat, kommt zu einem Lehrgang am Wochenende. Vier Trainingseinheiten, Balleimertraining, Teilnehmer T-Shirt und Urkunde und jede Menge leckeres Essen – Entspannung für den Kopf, aber nicht für die Beine.

Hier geht's zur Buchung! 

Spezialkurs für Fortgeschrittene vom 5. bis 7. Juli 2019 
Du spielst in der Landesliga oder höher? Dann kommst du unter Anton Stefko in diesem Kurs so richtig ins Schwitzen. Der Spezialkurs für Spieler, die noch mehr in die Tiefe gehen können – und wollen. Schwerpunkte: aktives Spiel am Tisch, Übergang von defensivem zu offensivem Spiel, offensiver Rückschlag, Analyse und Taktik (offensives Spiel).

Hier geht's zur Anmeldung!

(TTC Zugbrücke Grenzau)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.