Gewinnspiel: Drei DONIC Bluestorm-Beläge zu verschenken!

Neue Saison, neuer Belag? Wenn Sie in der Spielzeit 2017/18 mal eine neue Variante auf Ihrem Holz ausprobieren wollen, kommt unser Gewinnspiel wie gerufen. Denn wir verschenken jeweils einen DONIC Bluestorm-Belag nach Wahl an drei myTischtennis.de-User. Eine kleine Gegenleistung ist jedoch noch nötig: Sie müssen unsere Preisfrage richtig beantworten. Mit etwas Glück haben Sie dann bald Post von DONIC im Briefkasten.

andro TT-Schule: Restplätze im Juli zum Sonderpreis!

Sie sehen gar nicht ein, den Schläger im Sommer an den Nagel zu hängen, sondern wollen ganz im Gegenteil die Pause dazu nutzen, an Schwächen zu arbeiten und die eigenen Stärken auszubauen? Dann sind Sie in der andro Tischtennisschule in Düsseldorf an der richtigen Adresse. Unser Partner bietet allen Kurzentschlossenen ein tolles Angebot für vier Kurse im Juli an: Die Restplätze werden stark rabattiert vergeben! Schlagen Sie zu!

DONIC-Neuheit Bluestorm: "Die blaue Gefahr"

Vor kurzem ist er erschienen, der neue DONIC-Belag mit dem Namen Bluestorm. Punkten will er mit einem deutlich dünneren Obergummi, das viel Raum für einen dickeren Schwamm lässt. Größere Dynamik bei gleichbleibenden Spin- und Speed-Werten – das ist der Anspruch, dem der Bluestorm gerecht werden und ein Zeichen setzen will, wo der Trend hingehen soll. 

Fetzner über Bluestorm: "Mehr Dynamik durch extrem dünnes Obergummi"

Vor kurzem hat unser Partner DONIC seine Belagserie Bluestorm auf den Markt gebracht. Damit sollen neue Maßstäbe im Belagbereich gesetzt werden. Das laut eigenen Angaben völlig neuartige Obergummi der Serie soll trotz sehr guter Spin- und Speed-Werte für eine außergewöhnliche Ballkontrolle beim Treffpunkt sorgen. Im Video-Interview spricht Produktmanager Steffen Fetzner über die Bluestorm Beläge

Ex-Topspieler Peter Franz über neuen myTT-Partner VICTAS

Die Marke VICTAS ist in Deutschland zwar noch nicht so bekannt, holt aber aktuell in rasender Geschwindigkeit auf. Benedikt Duda ist seit vorigem Jahr VICTAS-Vertragsspieler und auch die japanische Herren-Nationalmannschaft wird von VICTAS ausgerüstet. Wir freuen uns, VICTAS als unseren neuen Kooperationspartner vorzustellen, und fragen Peter Franz, ehemaliger Nationalspieler und VICTAS-Geschäftsführer in Europa, im Interview, was das Besondere an dieser Marke ist.

Wosik will sich der Herausforderung Plastikball stellen

Erst eine neue Größe, dann ein anderes Material - der Tischtennisball hat in den letzten Jahren ein paar tiefgreifende Veränderungen mitgemacht. Dass gerade die neueste Entwicklung, die Umstellung vom Zelluloid- auf den Plastikball, auch einige Schwierigkeiten mit sich gebracht hat, weiß auch Ralf Wosik. Der Geschäftsführer unseres Partners Schöler&Micke versichert in einem Video, dass der Plastikball besser wird und die Beläge möglichst alle Unterschiede abfangen werden.

Der Tischtennis-Manager startet eine zweite Spielwelt!

Es gibt wieder Neues über das Online-Spiel "Tischtennis-Manager" zu berichten: Nachdem der Tischtennis-Manager erst kürzlich eine englische Version auf den Markt gebracht hatte, wurde jetzt ein neuer Server gestartet. Damit hat nun jeder die Möglichkeit, von der ersten Stunde an dabei zu sein und sich aus den unteren Ligen in die 1. Bundesliga hochzukämpfen. Dabei sind die Startbedingungen für alle gleich.

Individuellen Ernährungs-/Trainingsplan von 'Franz' gewinnen!

Wer im Sport erfolgreich sein will, muss seinen Körper nicht nur von außen stählen, sondern auch durch gesunde Ernährung für gute Voraussetzungen sorgen. Das weiß auch Patrick Franziska, der in seiner Verletzungspause das Ernährungs- und Fitnessprogramm ‚Spinfit‘ ins Leben gerufen hat. Wenn Sie wissen möchten, was er und sein Expertenteam Ihnen raten würden, nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und sichern sich ein individuelles Paket!

Endspurt vor Wechselfrist: manager-tt feiert Transfererfolge

Nur noch ein Monat bleibt wechselfreudigen Spielern hier in Deutschland, bis die Frist abgelaufen ist und die Teams für die nächste Saison feststehen. Eine heiße Zeit also für Dana Čechová, die sich seit Kurzem als Managerin versucht und zwischen Spielern und Vereinen vermittelt. Seit wir Ende 2016 von der Idee der tschechischen Nationalspielerin berichteten, ist ihr Transfergeschäft prächtig angelaufen - und vielleicht auch das Richtige für Sie, falls Sie noch schnell den Verein wechseln wollen.

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.