Wochen-Vorschau

Rückkehr der Senioren und Doha-Doppelpack

Bei der Senioren-WM ist auch wieder eine große deutsche Delegation am Start (©ETTU)

16.01.2023 - In dieser Woche wird es sportlich gleich auf mehreren Ebenen interessant: Die internationalen Topstars messen sich beim WTT Contender in Doha, wo gleich im Anschluss auch noch ein WTT Feeder stattfindet, die besten Seniorensportler der Welt beenden ihre fünfjährige Wartephase, um nach 2018 erstmals wieder eine WM auszuspielen und in der Champions League der Damen steht das erste Viertelfinal-Match an, an dem auch die Berlinerinnen beteiligt sind.



WTT Contender (Doha/Katar), 15. bis 21. Januar

Deutsche Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Benedikt Duda, Ricardo Walther, Fanbo Meng, Cedric Meissner, Nina Mittelham, Sabine Winter, Annett Kaufmann, Chantal Mantz, Franziska Schreiner. 

Zur WTT-Turnierseite, zum kostenlosen Livestream auf YouTube

 

WTT Feeder (Doha/Katar), 22. bis 26. Januar

Deutsche Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Benedikt Duda, Cedric Meissner, Annett Kaufmann, Chantal Mantz, Franziska Schreiner.

Zur WTT-Turnierseite


Senioren-WM (Maskat/Oman), 15. bis 21. Januar

Zur ITTF-Turnierseite, zur offiziellen Turnier-Webseite, zum kostenlosen Livestream auf YouTube


Champions League der Damen

Viertelfinale - Hinspiel
ttc berlin eastside - Metz TT, Sonntag 14 Uhr

Zum Livestream auf ETTU-TV
 

TTBL

14. Spieltag
TSV Bad Königshofen - TTF Liebherr Ochsenhausen, Sonntag 13 Uhr
1. FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen, Sonntag 14 Uhr
TTC Schwalbe Bergneustadt - Borussia Düsseldorf, Sonntag 15 Uhr
TTC Zugbrücke Grenzau - ASV Grünwettersbach, Sonntag 15:30 Uhr
Post SV Mühlhausen - 1. FC Saarbrücken-TT, Sonntag 16:30 Uhr
TTC Neu-Ulm - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell, Sonntag 17 Uhr

Livestream auf spontent.live und twitch.tv, Liveticker auf TTBL.de


Damen-Bundesliga

TTG Bingen/Münster-Sarmsheim - TTC 1946 Weinheim, Sonntag 14 Uhr

(JS)

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2023 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.