Pokal

Pokal-Viertelfinale: Zweitligisten fordern Topteams

Wie in jedem Jahr geht es um diese wunderschöne Trophäe. (©BeLa Sportfoto)

05.10.2020 - Nur noch ein Spiel trennt die Teams im Deutschen Tischtennis-Pokal vom Final Four. Die mutmaßlich höchste Hürde im Viertelfinale hat der 1. FC Saarbrücken TT, der beim TTC Schwalbe Bergneustadt antritt. Ein weiteres TTBL-internes Duell steigt zwischen dem TTC OE Bad Homburg und Titelverteidiger ASV Grünwettersbach. Borussia Düsseldorf tritt beim TTC GW Bad Hamm an, die TTF Liebherr Ochsenhausen beim TTC Fortuna Passau.

Für den 1. FC Saarbrücken TT ist es ein steiniger Weg im Deutschen Tischtennis-Pokal: Mit dem TTC Neu-Ulm, der am gestrigen Sonntag mit 3:1 besiegt wurde, hatte der amtierende Meister der Tischtennis Bundesliga (TTBL) bereits im Achtelfinale eine schwere Aufgabe zu meistern. Im Viertelfinale bekommt es Saarbrücken nun mit dem nächsten Topteam zu tun: Der FCS muss beim TTC Schwalbe Bergneustadt antreten. Das hat die Auslosung am heutigen Montag in Fulda ergeben. Ebenfalls gegen eine Mannschaft aus der TTBL geht es für den Titelverteidiger: Der ASV Grünwettersbach reist zum TTC OE Bad Homburg. Die Badener hatten sich am Sonntag mit 3:0 gegen den BV Borussia Dortmund durchgesetzt, während Bad Homburg ein 0:2 gegen den TV 1879 Hilpoltstein zu einem 3:2-Sieg drehte.

Die beiden noch im Wettbewerb befindlichen Zweitligisten dürfen sich auf Highlight-Spiele in eigener Halle freuen: Der TTC GW Bad Hamm, der im Viertelfinale den TTC Zugbrücke Grenzau mit 3:1 eliminiert hatte, bekommt es im NRW-Duell mit Rekordpokalsieger Borussia Düsseldorf zu tun. Der TTC Fortuna Passau empfängt im Süd-Gipfel den Pokal-Champion von 2019, die TTF Liebherr Ochsenhausen. Am Sonntag hatten die Niederbayern den Post SV Mühlhausen nach 0:2-Rückstand mit 3:2 bezwungen. Die Viertelfinal-Begegnungen werden zeitnah terminiert. Die vier Sieger ziehen in das Final Four ein, in dem der Deutsche Pokalsieger 2020/21 ermittelt wird.
 

Die Viertelfinal-Begegnungen in der Übersicht:

TTC GW Bad Hamm – Borussia Düsseldorf
TTC OE Bad Homburg – ASV Grünwettersbach
TTC Fortuna Passau – TTF Liebherr Ochsenhausen
TTC Schwalbe Bergneustadt – 1. FC Saarbrücken TT

Hier geht's zum Bericht der Achtelfinal-Spiele vom Wochenende

(TTBL)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.