Pokal

Damen-Pokal: Diese Klubs sind für das Final Four qualifiziert

Titelverteidiger Berlin setzte sich souverän durch. (©Facebook-Seite ttc berlin eastside)

06.09.2020 - Die SV DJK Kolbermoor, der ttc berlin eastside, der ESV Weil sowie der TSV Schwabhausen dürfen am 10. Januar 2021 am Final Four um die deutsche Pokalmeisterschaft der Damen in Hannover teilnehmen. Die vier Teams setzten sich am Sonntag beim Porta Final 4 Pokal-Qualifier in der Berliner ASP.5 Sporthalle durch und gewannen jeweils ihre Gruppe. Die Vertreter der 1. Bundesliga Damen, zwei Zweitligisten und drei Drittligisten standen sich am Wochenende gegenüber.

Titelverteidiger Berlin marschierte ungeschlagen durch Gruppe B. Jessica Göbels Niederlage gegen Petrissa Solja sollte die einzige des großen Titelfavoriten bleiben. Auch Kolbermoor fuhr in Gruppe A zwei souveräne Siege ein. Wesentlich spannender wurde es in Gruppe C. Bundesliga-Aufsteiger Weil und Bingen gewannen beide mit 3:0 gegen die Füchse Berlin. Im letzten Spiel setzte sich der ESV mit 3:2 gegen Bingen durch. In Gruppe D löste der TSV Schwabhausen das Ticket für das Final 4. Eine Pokal-Überraschung ist am Sonntag damit ausgeblieben. Die vier Erstligisten gaben sich keine Blöße.


Die Ergebnisse in der Übersicht:

Gruppe A
SV DJK Kolbermoor - Hannover 96 3:0
SV Böblingen - Hannover 96 3:2
SV Böblingen - SV DJK Kolbermoor 0:3

Gruppensieger: SV DJK Kolbermoor

Gruppe B
ttc berlin eastside - TV Hofstetten 3:0
TSV Langstadt - TV Hofstetten 3:0
ttc berlin eastside - TSV Langstadt 3:1

Gruppensieger: ttc berlin eastside

Gruppe C
TTG Bingen/Münster-Sarmsheim - Füchse Berlin 3:0
Füchse Berlin - ESV Weil 0:3
TTG Bingen/Münster-Sarmsheim - ESV Weil 2:3

Gruppensieger: ESV Weil

Gruppe D
TuS Fürstenfeldbruck - TSV Schwabhausen 0:3
TTC Weinheim - TuS Fürstenfeldbruck 3:0 
TSV Schwabhausen - TTC Weinheim 3:0

Gruppensieger: TSV Schwabhausen

Die genauen Abschlusstabellen finden Sie hier! 

(FKT)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.