Weltrangliste

Weltrangliste: Neue Bestmarke für Benedikt Duda

Benedikt Duda steht in der Weltrangliste nun auf Platz 30. (©WTT)

17.05.2022 - Benedikt Duda hat sich in der Weltrangliste um drei Plätze verbessert. Durch den Gewinn der Silbermedaille beim mit 20.000 US-Dollar dotierten WTT-Feeder-Turnier im US-amerikanischen Westchester sprang der Bergneustädter auf Position 30, der gleichzeitig eine neue persönliche Bestmarke für den 28-Jährigen bedeutet. Auch Ricardo Walther (105), Cedric Meissner (176) und Benno Oehme (280) kletterten jeweils um drei Plätze.

Erst Anfang Mai erreichte Benedikt Duda mit Platz 33 nach der Anpassung der Weltrangliste einen neuen Highscore. Weil der Linkshänder auch bei den beiden WTT-Feeder-Turnieren in den USA gute Ergebnisse erzielen konnte, – nach dem Viertelfinal-Aus im kalifornischen Fremont sicherte sich Duda am Wochenende nach der Finalniederlage gegen Chuang Chih-Yuan den zweiten Platz – macht der Bergneustädter im neuen Ranking einen weiteren Schritt nach oben. Höher als auf Platz 30 war der amtierende deutsche Einzel-Meister in seiner Karriere noch nie gelistet. 

Auch Ricardo Walther konnte sich weiter steigern. Der Grünwettersbacher erreichte in Westchester die zweite Runde und schob sich auf Rang 105 vor. Von November 2015 bis Mai 2022 war der 30-Jährige stets unter den Top 100 zu finden. Auch für Cedric Meissner (von 179 auf 176) und Benno Oehme (von 283 auf 280) ging es um ein paar Plätze bergauf. Die Nachwuchstalente um Andre Bertelsmeier, Hannes Hörmann, Tom Schweiger und Co. fielen ein ordentliches Stück zurück. 

Die deutschen Damen waren in Amerika nicht im Einsatz. Und doch rutschten abgesehen von Han Ying (8) und Nina Mittelham (16) drei Topspielerinnen um einen Platz ab. Petrissa Solja ist nun die 24 der Welt, Shan Xiaona die 25 und Sabine Winter die 44. Boden gutmachen konnte lediglich Vivien Scholz (von 229 auf 223). Auch Anett Kaufmann (106), Chantal Mantz (110) und Yuan Wan (114) sind im World Ranking leicht gefallen. 

Die Weltranglisten finden Sie hier!

(FKT)

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.