International

WTT Macao: Viertelfinal-Aus für Fan und Ma!

Für Geburtstagskind Fan Zhendong ist das Turnier beendet (©WTT)

22.01.2022 - Bei den Olympischen Spielen in Tokio erreichten beide im vergangenen Jahr das Finale. Beim WTT-Showturnier in Macao hat es für Ma Long und Fan Zhendong nicht einmal zum Halbfinal-Einzug gereicht: Während Olympiasieger Ma Long sich im Viertelfinale dem Weltranglisten-12. Wang Chuqin mit 1:3 geschlagen geben musste, unterlag Weltmeister Fan Zhendong dem Weltranglisten-117. Xu Yingbin. Am Samstag fiel zugleich auch die erste Titel-Entscheidung: Den Mixed-Doppel-Wettbewerb gewannen Xu Xin und Liu Shiwen.

Nach seinem 3:0-Auftakterfolg über Liang Jingkun bedeutete für Ma Long am Samstag nach vier Sätzen der Linkshänder Wang Chuqin die Endstation. Fan Zhendong wiederum hatte sich im ersten Einzel gegen Cheong Chi Cheng behauptet, musste dann aber am Tage seines 25. Geburtstags dem fünf Jahre jüngeren Xu Yingbin zu einem 3:1-Sieg gratulieren. In den anderen beiden Viertelfinals setzten sich die Favoriten durch: Lin Gayouan feierte einen 3:2-Erfolg gegen Lin Shidong, Xu Xin einen 3:0-Sieg gegen Xiang Peng. Im Halbfinale am Sonntag treffen damit Xu Yingbin und Lin Gaoyuan sowie Xu Xin und Wang Chuqin aufeinander. 

Bei den Damen heißen die Halbfinal-Teilnehmerinnen Chen Meng, Wang Manyu, Sun Yingsha und Liu Shiwen. Olympiasiegerin Chen Meng bezwang im Viertelfinale Zhang Rui glatt in drei Sätzen, Weltmeisterin Wang Manyu besiegte Chen Xingtong mit 3:1. Die Olympiazweite und Vize-Weltmeisterin Sun Yingsha setzte sich gegen Liu Weishan mit 3:1 durch und Ex-Weltmeisterin Liu Shiwen durfte sich über einen 3:0-Sieg gegen Wang Xiaotong freuen. In der Vorschlussrunde am Sonntag trifft Chen Meng auf Wang Manyu, während Liu Shiwen es mit Sun Yingsha zu tun bekommt. 

Mixed-Doppel-Titel geht an Xu Xin und Liu Shiwen
Im Mixed-Doppel-Wettbewerb krönten sich heute die Favoriten zu den Siegern: Die Olympiazweiten Xu Xin und Liu Shiwen standen am Ende ganz oben auf dem Treppchen, nachdem sie im Halbfinale Yu Ziyang und Chen Xingtong ausgeschaltet hatten (3:1) und das Finale gegen Fan Zhendong und Kuai Man mit 3:0 gewannen. Fan und die erste 18-jährige Kuai hatten sich in der Vorschlussrunde gegen Xiang Peng und Zhang Rui behauptet. 

Alle Spiele und Ergebnisse finden Sie auf der WTT-Webseite.

(DK)

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.