EM 2021

EM-Auslosung: Machbare Vorrundengruppe für Winter

Sabine Winter muss als einzige Deutsche noch durch die Qualifikation. (©ITTF)

20.06.2021 - Zwei Tage vor Beginn der Individual-Europameisterschaft in Polen fand in der Torwar Arena in Warschau am Sonntagabend die Auslosung für alle fünf Konkurrenzen statt. Auf der Liste stehen 106 Spieler im Herren-Einzel- und 95 im Damen-Einzel-Event. Sabine Winter Winter muss als einzige DTTB-Starterin an der am Dienstag beginnenden Qualifikation im Einzel teilnehmen. Die Bundesligaspielerin vom TSV Schwabhausen erwischte eine machbare Gruppe.

Für die in allen Konkurrenzen zum Favoritenkreis zählenden DTTB-Asse waren am Sonntag von 16.30 bis 19 Uhr sechs Tische in der Trainingshalle reserviert, um sich mit den ersten Einheiten aufzuwärmen, bevor in der Torwar Arena von Dienstag bis Sonntag die Europameister im Einzel, Doppel und Mixed ermittelt werden. Abgesehen von Sabine Winter, die sich erst vor knapp einer Woche gegen Chantal Mantz und Yuan Wan durchsetzte und sich damit den letzten EM-Platz sicherte, blebit allen Deutschen die Qualifikation erspart.

Die Weltranglisten-126. bekommt es in Vorrundengruppe 5 mit Kornelija Riliskyte aus Litauen (WRL-Platz 323) und der Slowenin Lara Opeka (641) zu tun. Diese Konstellation bedeutet für die 28-jährige Deutsche durchaus lösbare Aufgaben. Die Erstplatzierten der insgesamt 20 Vorrundenpools (63 Spielerinnen kämpfen zwei Tage lang um die 32 noch freien Positionen im Hauptfeld) halten direkt ihr Ticket für die erste Hauptrunde. Würde Winter unerwartet nur Zweite, müssten sie ein zusätzliches Ausscheidungsmatch im K.-o.-System bestreiten.

Hauptwettbewerbe beginnen am Mittwochabend

In den anderen vier Wettbewerben bleibt den Deutschen die Qualifikation erspart. Im Hauptfeld greifen die DTTB-Asse erstmals am Mittwochabend ins Geschehen ein. Im letzten Tagesabschnitt ab 19.05 Uhr könnten die Duos Dang Qiu/Nina Mittelham sowie Patrick Franziska/Petrissa Solja das Achtelfinale im Mixed erreichen. Die European-Games-Sieger und WM-Dritten Franziska/Solja sind an Position drei gesetzt. Ihren 2018 in Alicante gewonnenen Titel können Ruwen Filus/Han Ying nicht verteidigen, da nur zwei gemischte Doppel gemeldet werden durften. Die Abwehrstrategen gehören zwar zum Aufgebot des DTTB, werden in Polens Hauptstadt jedoch nur im Einzelwettbewerb antreten. 

Am Donnerstag beginnen auch in den übrigen vier Konkurrenzen die Hauptrunden. Im Herren-Einzel sind mit dem Weltranglistenneunten Dimitrij Ovtcharov (2), Titelverteidiger Timo Boll (3) und dem letztmaligen Halbfinalisten Patrick Franziska (4) gleich drei Deutsche unter die Top 4 gesetzt, im Damen-Einzel sind es mit Europe-Top-16-Gewinnerin Petrissa Solja (2) und der European-Games-Finalistin Han Ying (3) immerhin zwei. Die Spitzenpositionen der Setzungsliste nehmen der WM-Zweite Mattias Falck (Schweden) und die Österreicherin Sofia Polcanova ein. Im Herren-Doppel sind die DTTB-Duos Benedikt Duda/Dang Qiu und Timo Boll/Patrick Franziska die Titelanwärter Nummer 1 und 2. Die Auslosungen für die Hauptfelder sind für Mittwoch (Mixed) und Donnerstag (Einzel und Doppel) angesetzt.

"Die Stimmung im Team ist bestens" - 5 Kilometer Jogging auf auf 120-Meter-Rundkurs

Die am Samstag eingetroffene DTTB-Delegation absolvierte heute am späten Nachmittag ihre ersten ersten Ballkontakte, bevor ab morgen auch die Haupthalle zum Training genutzt werden kann. Der erste Eindruck von Sportdirektor Prause: "Die Stimmung im Team ist bestens und wir sind dabei, uns gut zu akklimatisieren. Am Vormittag haben sich alle noch einmal ausgeruht, dann haben die Spieler ausnahmslos von 16.30 bis 19 Uhr intensiv an sechs Tischen trainiert. Morgen können wir erstmals auch in die Haupthalle an die Tische und trainieren zudem im Aufwärmbereich der Torwar Arena, die ebenfalls sehr gute Spielbedingungen bietet."

Ungewohnt, aber unumgänglich sind die Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit. Damit die EM coronafrei bleibt, dürfen die Athleten und die Begleitcrews bis zum Ende des Turniers weder ihre Unterbringung noch die in der Torwar Arena eingerichtete Bubble verlassen. Die 5000 Zuschauer fassende Halle bleibt für den Publikumsverkehr geschlossen. Richard Prause begrüßt die konsequenten Maßnahmen der Veranstalter: "Corona ist ja noch lange nicht ausgestanden. Deshalb ist es auch sehr wichtig, dass sich alle sehr genau an die Regeln halten." Der DTTB-Sportdirektor freute sich, dass vor dem Spielerhotel ein umfunktionierter Parkplatz als Freiluftbereich in die Bubble integriert wurde. "Dieser Außenbereich wird fleißig genutzt", wie der ehemalige Nationalspieler schmunzelnd berichtet: „Mangels anderer Gelegenheit nutzen manche Sportler den Parkplatz nicht nur zum frische Luft schnappen. Einige haben sogar auf dem 120-Meter-Rundkurs eine kleine Jogging-Einheit eingelegt und 45 Runden gedreht. Auf diese Art und Weise kann man auch auf etwas mehr als 5 Kilometer kommen.“

Welche Gruppen die Auslosung sonst noch ergeben hat, können Sie auf der ETTU-Turnierseite genauso nachlesen wie den kompletten Zeitplan. Weitere Informationen finden Sie auch in unserer EM-Vorschau: Titelchancen in allen Konkurrenzen.
 

Das Aufgebot der Deutschen:

Herren-Einzel: Dimitrij Ovtcharov, Timo Boll, Patrick Franziska, Ruwen Filus, Benedikt Duda
Damen-Einzel: Petrissa Solja, Han Ying, Nina Mittelham, Shan Xiaona, Sabine Winter
Herren-Doppel: Boll/Franziska, Duda/Dang Qiu
Damen-Doppel: Solja/Shan, Mittelham/Winter
Mixed: Franziska/Solja, Qiu/Mittelham


Die Spiele von Sabine Winter in der Qualifikation

Gruppe 5
Sabine Winter - Lara Opeka SLO (Ansetzung folgt)
Sabine Winter - Kornelija Riliskyte LTU (Ansetzung folgt)


Der Zeitplan

Dienstag, 22. Juni
09.00-09.35 Uhr: Mixed, 1. K.-o.-Qualifikationsrunde
09.50-11.35 Uhr: Herren-Einzel, Gruppenphase, 1. Durchgang
11.35-13.20 Uhr: Damen-Einzel, Gruppenphase, 1. Durchgang
12.45-15.05 Uhr: Herren-Einzel, Gruppenphase, 2. Durchgang
14.30-16.50 Uhr: Damen-Einzel, Gruppenphase, 2. Durchgang
17.15-18.25 Uhr: Mixed, 2. K.-o.-Qualifikationsrunde
18.45-20.30 Uhr: Herren-Einzel, Gruppenphase, 3. Durchgang
19.55-21.05 Uhr: Damen-Doppel, K.-o.-Qualifikationsrunde

Mittwoch, 23. Juni
09.00-10.10 Uhr: Herren-Doppel, K.-o.-Qualifikationsrunde
10.10-11.55 Uhr: Damen-Einzel, Gruppenphase, 3. Durchgang
11.55-12.30 Uhr: Herren-Einzel, 1. K.-o.-Qualifikationsrunde
17.25-18.00 Uhr: Damen-Einzel, K.-o.-Qualifikationsrunde
18.00-18.35 Uhr: Herren-Einzel, 2. K.-o.-Qualifikationsrunde
19.05-20.15 Uhr: Mixed, 1. Runde (beste 32)

Donnerstag, 24. Juni
09.30-10.05 Uhr: Mixed, Achtelfinale
10.30-11.40 Uhr: Damen-Doppel, 1. Runde (beste 32)
11.40-12.50 Uhr: Herren-Doppel, 1. Runde (beste 32)
13.15-13.50 Uhr: Mixed, Viertelfinale
14.30-17.50 Uhr: Damen-Einzel, 1. Runde (beste 64)
17.50-21.10 Uhr: Herren-Einzel, 1. Runde (beste 64)

Freitag, 25. Juni
09.30-10.40 Uhr: Damen-Doppel, Achtelfinale
10.40-11.50 Uhr: Herren-Doppel, Achtelfinale
12.15-12.50 Uhr: Mixed, Halbfinale
13.15-16.35 Uhr: Damen-Einzel, 2. Runde (beste 32)
17.00-20.20 Uhr: Herren-Einzel, 2. Runde (beste 32)
21.00-21.35 Uhr: Mixed, Finale 

Samstag, 26. Juni
10.00-10.35 Uhr: Damen-Doppel, Viertelfinale
10.35-11.10 Uhr: Herren-Doppel, Viertelfinale
11.30-13.10 Uhr: Damen-Einzel, Achtelfinale
13.10-14.50 Uhr: Herren-Einzel, Achtelfinale
16.00-16.35 Uhr: Damen-Doppel, Halbfinale
16.35-17.10 Uhr: Herren-Doppel, Halbfinale
17.30-19.10 Uhr: Damen-Einzel, Viertelfinale
19.40-21.20 Uhr: Herren-Einzel, Viertelfinale

Sonntag, 27. Juni
10.30-12.10 Uhr: Damen-Einzel, Halbfinale
12.10-13.50 Uhr: Herren-Einzel, Halbfinale
15.30-16.10 Uhr: Damen-Doppel, Finale
16.10-16.50 Uhr: Herren-Doppel, Finale
16.50-17.40 Uhr: Damen-Einzel, Finale
17.40-18.30 Uhr: Herren-Einzel, Finale

(FKT/DTTB)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.