World Tour

Grand Finals: Fan Zhendong und Ma Long ziehen ins Endspiel ein

Xu Xin gewann das Mixed-Finale mit Landsfrau Liu Shiwen. (©ITTF)

14.12.2019 - Wie sehr die Topchinesen die diesjährigen World Tour Grand Finals dominieren, zeigte der dritte Turniertag in Zhengzhou. Sowohl bei den Damen, als auch bei den Herren kommt es am Sonntag zu zwei rein chinesischen Finalduellen. Mit Hugo Calderano ist zudem der letzte TTBL-Akteur ausgeschieden. Xu Xin und Liu Shiwen setzten sich im Mixed-Doppel die Krone auf. Am morgigen Sonntag endet das wichtigste World-Tour-Turnier des Jahres.

Nachdem die deutschen Vertreter um Timo Boll relativ schnell die Heimreise antreten mussten, zeigten die Spieler aus dem Reich der Mitte in ihrem Heimatland China wiederum einmal mehr, warum sie der nach wie vor besten Tischtennisnation der Welt angehören. Nach dem Viertelfinal-Krimi gegen Liang Jingkun (sieben Sätze) besiegte Ma Long auch den neuen, alten Weltranglistenersten Xu Xin, der im Mixed-Doppel-Finale mit Liu Shiwen das Finale für sich entschied.

Ma Longs Finalgegner heißt Fan Zhendong. Der Boll-Bezwinger hatte gegen Hugo Calderano nur wenige Probleme. Spannender wurde es da schon gegen seinen Landsmann Lin Gaoyuan im Halbfinale. Bei den Damen musste Japans Shootingstar Mima Ito gegen Chen Meng eine deutliche Niederlage hinnehmen. Gleiches gilt für Wang Yidi, die nach der 0:4-Pleite gegen Wang Manyu den Finaleinzug deutlich verpasste.

Liao Cheng-Ting und Lin Yun-Ju aus Taiwan kämpfen im Herren-Doppel noch um Gold. Zuvor warfen beide Timo Boll und Patrick Franziska aus dem Wettbewerb. Wer den morgigen Finaltag live verfolgen möchte, der muss sich auch am Sonntagmorgen früh einen Wecker stellen. Denn das erste Finalduell steigt um 6 Uhr deutscher Zeit.
 

Die Spiele im Überblick:

Herren Einzel:

Viertelfinale
Lin Gaoyuan CHN - Lin Yun-Ju TPE 4:0 (11,4,5,7)
Xu Xin CHN - Tomokazu Harimoto JPN 4:3 (6,-13,5,-3,-9,11,11)
Liang Jingkun CHN - Ma Long CHN 3:4 (9,-8,7,-4,8,-9,-8)
Hugo Calderano BRA - Fan Zhendong CHN 1:4 (-10,-5,-7,5,-9)

Halbfinale 
Lin Gaoyuan CHN - Fan Zhendong CHN 2:4 (-7,11,-3,-3,9,-3) 
Xu Xin CHN - Ma Long CHN 2:4 (-7,-14,-7,4,4,-6)

Finale
Ma Long CHN - Fan Zhendong CHN, Sonntag 13.30 Uhr 


Damen Einzel:

Viertelfinale
Sun Yingsha CHN - Wang Yidi CHN 1:4 (-11,-5,-8,9,-8)
Chen Xingtong CHN - Wang Manyu CHN 1:4 (-6,-7,-7,-5,-4)
Chen Meng CHN - Liu Shiwen CHN 4:3 (7,7,-9,-6,-9,5,1)
Hitomi Sato JPN - Mima Ito JPN 0:4 (-7,-7,-11,-5)

Halbfinale
Chen Meng CHN - Mima Ito 4:1 (-10,8,5,11,11)
Wang Yidi CHN - Wang Manyu CHN 0:4 (-9,-3,-8,-3)

Finale
Chen Meng CHN - Wang Manyu CHN, Sonntag 6.50 Uhr


Herren-Doppel:

Finale
Liao Cheng-Ting/Lin Yun-Ju TPE - Fan Zhendong/Xu Xin CHN, Sonntag 6 Uhr

Damen-Doppel:

Finale
Miyuu Kihara/Miyu Nagasaki JPN - Jeon Jihee/Haeun Yang KOR, Sonntag 12.30 Uhr


Mixed:

Finale
Jun Mizutani/Mima Ito JPN - Xu Xin/Liu Shiwen CHN 2:3 (9,6,-3,-8,-9)

Alle Ergebnisse und Spielansetzungen finden Sie auf der ITTF-Seite!

(FKT)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.