International

Australian Open: Mittelham zieht in die Hauptrunde ein

Nina Mittelham hat die Hauptrunde der Australian Open erreicht (©ITTF)

10.07.2019 - Sechs deutsche Spieler hatten bei den mit 332.000 US-Dollar dotierten Australian Open in Geelong seit gestern den Weg in die Qualifikation antreten müssen, nur eine Spielerin hat diesen erfolgreich zurückgelegt: Nina Mittelham. Die Berlinerin setzte sich heute in Qualifikationsrunde drei nach fünf Sätzen gegen ihre Nationalmannschaftskollegin Han Ying durch und sicherte sich damit ihren Platz im 32 Spieler umfassenden Hauptfeld.

Zuvor hatte Mittelham am Dienstag die Inderin Archana Girish Kamath geschlagen. In der ersten Hauptrunde trifft die amtierende deutsche Meisterin am Donnerstag auf die Japanerin Hitomi Sato. Nicht gereicht zum Einzug ins Hauptfeld hat es unterdessen für Dang Qiu, Benedikt Duda, Bastian Steger und Ricardo Walther. Zwar bezwang Qiu in der ersten Runde den Australier Bob Liang ohne Problem. Danach war dann aber Schluss gegen den Chinesen Zheng Peifeng nach einer 2:4-Niederlage, der eine 2:1-Satzführung vorausgegangen war. Auch die anderen DTTB-Asse verloren ihre Spiele in der zweiten Qualifikationsrunde in sechs Sätzen: Benedikt Duda unterlag dem Südkoreaner Cho Daesong, Bastian Steger dem Japaner Maharu Yoshimura, Ricardo Walther dessen Landsmann Yukiya Uda. 

Letzterer wiederum wird am Donnerstag Auftaktgegner von Dimitrij Ovtcharov in der Hauptrunde sein, der genau wie Patrick Franziska gesetzt ist (Ovtcharov an elf, Franziska an 15). Franziska wird sich in der ersten Runde mit Kazuhiro Yoshimura messen. Danach könnten es die beiden Deutschen schon im Achtelfinale mit Spitzenspielern zu tun bekommen: Franziska könnte auf den topgesetzten Fan Zhendong treffen, Ovtcharov auf den an Position fünf gesetzten Ma Long. 


Die Spiele der Deutschen in der Hauptrunde (Angaben in deutscher Zeit):

Herren-Einzel

1. Runde (32er-Feld)
Patrick Franziska - Kazuhiro Yoshimura JPN 4:0 (8,3,3,6)
Dimitrij Ovtcharov - Yukiya Uda, Donnerstag 12.50 Uhr

Achtelfinale
Patrick Franziska - Fan Zhendong CHN, Freitag 


Damen-Einzel

1. Runde (32er-Feld)
Nina Mittelham - Hitomi Sato JPN 1:4 (10,-5,-7,-1,-6)


Herren-Doppel

Achtelfinale
Patrick Franziska/Ricardo Walther - Tomokazu Harimoto/Koki Niwa JPN 3:2 (-5,6,6,-7,9)
Benedikt Duda/Dang Qiu - Mattias Falck/Kristian Karlsson SWE 0:3 (-6,-7,-6)

Viertelfinale
Patrick Franziska/Ricardo Walther - Lee Sangsu/Jeoung Youngsik KOR, Freitag 4 Uhr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Spiele der Deutschen in der Qualifikation:

Herren-Einzel

1. Runde
Dang Qiu - Bob Liang AUS 4:0 (5,2,1,3)

2. Runde
Benedikt Duda - Cho Daesong KOR 2:4 (-9,-2,-9,9,10,-15)
Dang Qiu - Zheng Peifeng CHN 2:4 (10,-9,11,-8,-8,-6)
Bastian Steger - Maharu Yoshimura JPN 2:4 (-8,8,-10,-3,6,-8)
Ricardo Walther - Yukiya Uda JPN 2:4 (-12,-8,-2,8,9,-6)


Damen-Einzel

2. Runde 
Han Ying - Yumeno Soma JPN 4:1 (-8,3,5,9,2)
Nina Mittelham - Archana Girish Kamath IND 4:0 (6,11,5,11)

3. Runde
Nina Mittelham - Han Ying 4:1 (7,4,12,-6,9)
 

Herren-Doppel

Vorrunde
Benedikt Duda/Qiu Dang - Huang Chien-Tu/Yeh Chieh-Wei TPE 3:1 (7,-8,9,8)

Alle Spiele, Ergebnisse und einen Livestream finden Sie auf der ITTF-Webseite!

(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2019 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.