International

Austrian Open: Deutsches Duell in der ersten Hauptrunde!

Patrick Franziska erreichte die Hauptrunde (©ITTF)

07.11.2018 - Das starke Teilnehmerfeld lässt grüßen: Von 16 deutschen Spielern, die bei den Austrian Open am Dienstag in der Qualifikation an den Start gegangen sind, haben 'nur' drei den Sprung ins Hauptfeld geschafft: Patrick Franziska, Ricardo Walther und Petrissa Solja überstanden beim mit 251.000 US-Dollar dotierten Turnier der höchsten World-Tour-Kategorie, der Platinum-Serie, je drei Runden für den Einzug in die erste Hauptrunde.

Mit nur einem Satzverlust und Erfolgen über Robin Devos (Belgien), Wang Yang (Slowakei) und Stefan Fegerl (Österreich) ließ Walther die Qualifikation hinter sich, während Franziska nach souveränen 4:0-Siegen gegen Ham Yu Song (Nordkorea) und Ng Pak Ham (Hongkong) im entscheidenden Duell gegen den Dänen Zhai Yujia in den siebten Satz musste. Auch Solja musste sich im letzten Spiel vor dem Einzug in die Hauptrunde strecken, gegen Lee Ho Ching aus Hongkong drehte sie sogar einen 1:3-Satzrückstand. 

Han Ying, Bastian Steger und Ruwen Filus mussten sich ihren Gegnern in der letzten Qualifikationsrunde dagegen geschlagen geben. Sabine Winter, Kristin Lang, Nina Mittelham, Benedikt Duda und Dang Qiu ereilte das Aus in der vorletzten Runde. Zuvor hatte Qiu mit einem Sieg über Tiago Apolonia aufhorchen lassen. Für Chantal Mantz, Yuan Wan, Steffen Mengel und Nils Hohmeier waren die Austrian Open in Runde eins beendet, für Kilian Ort in Runde zwei. 

Der ausgeschiedenen DTTB-Asse zum Trotz kommt es schon in der ersten Hauptrunde zu einem deutschen Duell. Am Donnerstag sehen die Zuschauer in Linz die Neuauflage des EM-Halbfinals zwischen dem an Position drei gesetzten Timo Boll und Patrick Franziska. Beim Vergleich in Alicante im September siegte Boll noch nach 1:3-Satzrückstand und holte sich später den Titel. Mit dem Taiwaner Lin Yun-Ju wird es derweil der an Position vier gesetzte Dimitrij Ovtcharov zu tun bekommen, wohingegen Ricardo Walther dem Olympia-Dritten Jun Mizutani aus Japan gegenüberstehen wird. Auf die Chinesin Wang Manyu wird die einzige deutsche Dame im Hauptfeld, Petrissa Solja, treffen. 
 

Die Spiele der Deutschen in der Hauptrunde: 

Herren-Einzel

1. Runde
Dimitrij Ovtcharov - Lin Yun-Ju, Donnerstag 17.10 Uhr
Timo Boll - Patrick Franziska, Donnerstag 19.40 Uhr
Ricardo Walther - Jun Mizutani JPN, Donnerstag 20.30 Uhr


Damen-Einzel

1. Runde
Petrissa Solja - Wang Manyu CHN, Donnerstag 18.50 Uhr


Herren-Doppel

Achtelfinale
Patrick Franziska/Jonathan Groth DEN - Martin Allegro/Florent Lambiet BEL 0:3 w.o. 


Damen-Doppel

Achtelfinale
Kristin Lang/Nina Mittelham - Doo Hei Kem/Lee Ho Ching HKG 1:3 (-5,-8,7,-6) 
Petrissa Solja/Sabine Winter - Jeon Jihee/Yang Haeun KOR 0:3 (-4,-9,-6)


Mixed-Doppel

Achtelfinale
Han Ying/Ruwen Filus - Szandra Pergel/Adam Szudi HUN 3:2 (5,-9,10,-9,4)

Viertelfinale
Han Ying/Ruwen Filus - Jang Woojin KOR/Cha Hyo Sim PRK, Freitag 10 Uhr

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Spiele der Deutschen in der Qualifikation:

Herren-Einzel

1. Runde
Steffen Mengel - Robin Devos BEL 2:4 (-7,11,-8,8,-7,-6)
Dang Qiu - Li Hsin-Yang TPE 4:0 (6,8,1,9)
Nils Hohmeier - Kim Minheok KOR 1:4 (-7,-6,-4,6,-7)

2. Runde
Patrick Franziska - Ham Yu Song PRK 4:0 (9,9,4,9)
Kilian Ort - Vladimir Samsonov BLR 2:4 (2,4,-11,-6,-9,-13)
Dang Qiu - Tiago Apolonia POR 4:3 (-6,-6,-6,1,6,9,9)
Benedikt Duda - Tomas Konecny CZE 4:0 (9,8,5,10)
Bastian Steger - Antoine Hachard FRA 4:3 (-9,-6,5,-5,7,9,4)
Ruwen Filus - Tamas Lakatos HUN 4:0 (11,5,5,5)
Ricardo Walther - Robin Devos BEL 4:0 (2,9,8,10)

3. Runde
Patrick Franziska - Ng Pak Ham HKG 4:0 (9,7,8,7)
Qiu Dang - Zhai Yujia DEN 2:4 (-8,5,-10,10,-9,-10)
Benedikt Duda - Park Ganghyeon KOR 1:4 (8,-6,-6,-1,-8)
Bastian Steger - Bojan Tokic SLO 4:2 (5,12,-7,8,-4,10)
Ruwen Filus - Diogo Carvalho POR 4:0 (6,8,9,9)
Ricardo Walther - Wang Yang SVK 4:1 (6,3,4,-7,8)

4. Runde
Bastian Steger - Liang Jingkun CHN 1:4 (-11,9,-6,-7,-2)
Ricardo Walther - Stefan Fegerl AUT 4:0 (8,9,10,10)
Ruwen Filus - Kazuhiro Yoshimura JPN 2:4 (7,-5,-7,13,-6,-8)
Patrick Franziska - Zhai Yujia DEN 4:3 (-9,5,5,-2,-8,7,8)
Walther und Franziska für das Hauptfeld qualifiziert

 

Damen-Einzel

1. Runde
Sabine Winter - Romy Reiter AUT 4:0 (5,1,4,4)
Kristin Lang - Yoon Hyobin KOR 4:0 (11,8,3,7)
Han Ying - Sophia Kellermann AUT 4:0 (5,2,4,6)
Chantal Mantz - Polina Mikhailova RUS 2:4 (9,-3,-9,-9,5,-8)
Yuan Wan - Barbora Balazova SVK 3:4 (3,9,5,-3,-7,-9,-7)
Nina Mittelham - Lucia Truksova SVK 4:1 (-10,6,3,2,10)
Petrissa Solja - Kang Dayeon KOR 4:1 (-10,6,8,6,6)

2. Runde
Sabine Winter - Chen Ke CHN 0:4 (-5,-8,-2,-5)
Kristin Lang - Kim Song I PRK 2:4 (6,6,-5,-6,-11,-6)
Han Ying - Cha Hyo Sim PRK 4:1 (10,-9,4,6,9)
Nina Mittelham - Yana Noskova RUS 3:4 (7,8,-3,5,-7,-5,-9)
Petrissa Solja - Szandra Pergel HUN 4:1 (7,5,2,-6,5)

3. Runde
Han Ying - Hina Hayata JPN 0:4 (-7,-8,-3,-12)
Petrissa Solja - Lee Ho Ching HKG 4:3 (-7,12,-8,-8,9,9,5)
Solja für das Hauptfeld qualifiziert


Herren-Doppel

1. Runde
Ruwen Filus/Ricardo Walther - Ovidiu Ionescu ROU/Alvaro Robles ESP 2:3 (5,9,-10,-8,-9)


Damen-Doppel

1. Runde
Kristin Lang/Nina Mittelham - Adriana Diaconu/Daniela Monteiro Dodean 3:0 (8,9,7)
Petrissa Solja/Sabine Winter - Lin Ye/Yu Mengyu SGP 3:1 (6,-9,7,9)
Lang/Mittelham und Solja/Winter für die Hauptrunde qualifiziert

Weitere Infos, alle Ergebnisse und einen Livestream gibt es auf der ITTF-Webseite!

(DK)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.