Top-News

Zero vs. Hero: Daniel gegen Paralympics-Star Wollmert!

Gewinnt unser Redakteur Daniel Koch diesmal seinen ersten Satz in der Reihe „Zero vs. Hero“? Was gegen Benedikt Duda, Han Ying, Anastasia Bondareva und Daniel...

Senioren-WM: Roßkopf ohne Mühe zum Gruppensieg

Seit Montag läuft in Las Vegas die 19. Ausgabe der Senioren-WM. Mit dabei sind Größen wie Jörg Roßkopf, Jörgen Persson, Erik Lindh und Chen Weixing. Ersterer gab...

Statistiken: Viele TTR-Punkte in einem Spiel gewonnen

Weiter geht es mit unserer Serie zu kuriosen und teils unglaublichen Statistiken: Nachdem beim letzten Mal bärenstarke Doppel sowie Vereine, die besonders viele Meisterschaften feiern durften,...

TTBL-Spielplan ist raus - Kracher im Pokal-Achtelfinale

Die neue Saison der Tischtennis Bundesliga (TTBL) beginnt mit einem Klassiker der vergangenen Jahre. Am 17. August empfängt der deutsche Rekordmeister und Titelverteidiger Borussia Düsseldorf...

Buntes

Der Countdown läuft: Weltrekordversuch im Rundlauf

Jetzt sind es nur noch fünf Tage, bis Borussia Düsseldorf einen neuen Weltrekord im Tischtennis-Rundlauf aufstellen möchte. Und für diesen Anlass hat der Triple-Sieger 2018 eine ganz besondere Location ausgesucht: Die ESPRIT arena. Das Düsseldorfer Fußballstadion ist genau der passende Ort für dieses Vorhaben am 25. Juni, schließlich wurde dort mit dem Aufstieg der Fortuna in die 1. Liga in diesem Jahr bereits Großes vollbracht.

Trainingstipp

Ingos Basictipp: Regelmäßige Übungen zur Stärkung der Grundsicherheit

Mehr Trainer, mehr Themen, mehr Tipps – in der letzten Woche ist der Startschuss für unseren neuen Trainingsbereich gefallen. Bei der 'Premiere' konnten wir Ihnen einen Taktiktipp von Alexander Flemming präsentieren. Weiter geht es in dieser Woche mit Ingo Hansens: Der B-Lizenztrainer richtet sich in seinen Basictipps an Spieler unterer TTR-Regionen und stellt heute regelmäßige Übungen zur Stärkung der Grundsicherheit vor.  

 

UTT: Glänzender Start für Sabine Winter und die Mavericks

Die erste Phase der 18 Tage dauernden Saison der indischen Liga Ultimate Table Tennis ist bereits vorbei. Sechs Spiele wurden in der Stadt Pune ausgetragen, nun geht es in der Hauptstadt Delhi weiter. Sabine Winters Team RP-SG Mavericks konnte bislang zwei Siege einfahren und rangiert damit auf dem zweiten Tabellenplatz. Winter selbst musste es gegen zwei indische Spielerinnen aufnehmen und verlor keinen Satz.

Jugend-EM - Jugend-EM: Final-Neuauflage für Gold-Jungs in Vorrunde
International - Senioren-WM: Roßkopf und andere Ex-Stars geben sich die Klinke in die Hand
International - Ultimate Table Tennis: Indische Liga geht in zweite Runde

 

 

Video: Mit dem Rücken zum Tisch den Punkt erzielt

Nachdem in den letzten beiden Wochen Timo Boll mit einem bzw. mehreren Handwechseln in den Videos der Woche zu sehen war, zeigen wir Ihnen diesmal wieder einen nicht ganz alltäglichen Ballwechsel. Bei diesem spielt der australische Spieler den Ball scheinbar gewöhnlich mit der Rückhand zurück, doch auf den zweiten Blick wird deutlich, dass er ihn mit dem Rücken zum Tisch mit der eigentlichen Vorhandseite trifft.  

Buntes - Statistiken: Bärenstarke Doppel, viele Meistertitel
Umfrage - Amateur-Umfrage: Die Mannschaftsmeldungen im eigenen Verein
Buntes - Champions Tour: "King-Kara" gewinnt das Finale in Muggensturm und die Gesamtwertung

Regelecke

Regelecke: Welche Strafe für absichtliche Spielverzögerungen?

In Sachen Fairness gibt es sicherlich nicht viele Sportarten, die Tischtennis etwas vormachen könnten. Hin und wieder begegnet man aber auch in unserem Sport Spielern, die hierbei etwas aus der Reihe fallen. Ein beliebtes Mittel, um den Gegner aus dem Konzept zu bringen und sich selbst einen Vorteil zu verschaffen, sind absichtliche Spielverzögerungen. Um die geht es heute in der Regelecke. 

Blog

Dietmars Blog: Vereine unter Druck

Am Donnerstag läuft die Frist zur Meldung für die Europapokal-Wettbewerbe der bevorstehenden Saison ab. Seitens der Bundesligen hält sich das Interesse an Auftritten auf internationaler Bühne einmal mehr in Grenzen. Unser Blogger Dietmar Kramer macht sich Gedanken über die Ursachen der geringen Attraktivität von Champions League und ETTU-Pokal im Tischtennis und die Unterschiede zu anderen Sportarten.

Testbericht: In allen Kategorien gute Noten für den VICTAS V > 15 Stiff!

Im letzten Jahr durften die myTischtennis-Leser den VICTAS V > 15 Extra auf Herz und Nieren prüfen, in diesem Jahr gaben wir und unser Partner VICTAS Ihnen die Gelegenheit, das Gleiche mit dem V > 15 Stiff zu tun. Insgesamt 30 Tester waren hierfür auserkoren. Sie vergaben ausnahmslos – in allen Kategorien – gute Noten, in der Gesamtbewertung kam der VICTAS V > 15 Stiff im Durchschnitt mit 7,96 von 10 Punkten davon.  

Amateure

Leistungsklassen-DM: Matthias Gantert und Luisa Reising siegen in der A-Klasse!

180 Damen und Herren aus den 20 DTTB-Landesverbänden haben am Wochenende in Chemnitz die deutschen Meister der Leistungsklassen A (Verbandsebene), B (Bezirksebene) und C (Kreisebene) ausgespielt. Die Titel in der Königsklasse konnten sich hierbei Matthias Gantert vom VfL Kirchheim und Luisa Reising von Alemannia Riestedt sichern.  

International

Meisterfeier von Bank aus, aber ‚Dima‘ plant Comeback!

Dimitrij Ovtcharovs Verein Fakel Gazprom Orenburg durfte am Sonntag zum achten Mal die russische Meisterschaft feiern. Die Vizemeister der Champions League verwiesen die ärgsten nationalen Rivalen von UMMC Verkhnaya Pyshma auf den zweiten Rang, mussten dabei aber auf ihren stärksten Mann, Dimitrij Ovtcharov, verzichten, der sein Team von der Bank aus unterstützte. Für Juli plant dieser allerdings sein Comeback.

Fotostrecke

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.