Champions League

Champions League: Berlin kassiert Niederlage

Shan Xiaona zog in einem Einzel den Kürzeren (©Roscher)

19.11.2022 - Mit 3:1 hatten sich die Damen des ttc berlin eastside am vergangenen Samstag in der Champions League beim italienischen Klub ASD Quattro Mori Cagliari durchgesetzt und damit einen erfolgreichen Auftakt in Saison in der Königsklasse gefeiert. Am Freitagabend allerdings mussten die Hauptstädterinnen in ihrer Dreiergruppe einen leichten Dämpfer hinnehmen, vor heimischer Kulisse unterlagen sie Cagliari mit 2:3.

Schon der Beginn des Spiels war aus Berliner Sicht nicht zufriedenstellend gewesen. Shana Xiaona musste sich im Auftakteinzel der rumänischen Weltranglisten-256. Tania Maria Plaian mit 1:3 geschlagen geben, die sie in der Vorwoche noch in vier Sätzen besiegt hatte. Wie im Hinspiel unterlag Sabina Surjan an Position zwei Cagliaris Spitzenspielerin Andreea Dragoman, diesmal allerdings knapp im Entscheidungssatz mit 2:6, nachdem sie einen 0:2-Satzrückstand aufgeholt hatte. Während Altmeisterin Ding Yaping ihre Partie an Position drei gegen die Nigerianerin Edem Offiong mit 3:1 gewinnen konnte, schlug Shan Xiaona im Spitzenduell Dragoman mit dem gleichen Ergebnis. So musste die Partie zwischen Surjan und Plaian über Sieg und Niederlage entscheiden. Die gut aufgelegte Rumänin Plaian gewann auch ihr zweites Einzel an diesem Abend, mit 2:6 im fünften Durchgang.

Ein Beinbruch ist die Niederlage für Berlin allerdings nicht. Die Hauptstädterinnen haben weiterhin alle Chancen auf den Gruppensieg, mit zwei noch ausstehenden Spielen in Gruppe A am 29. November und 2. Dezember gegen den spanischen Klub UCAM Cartagena. Für den Einzug ins Viertelfinale genügt sogar der zweite Platz. Zunächst geht es für Berlin allerdings in der Bundesliga weiter, am Sonntag um 13 Uhr steht das Heimspiel gegen den SV DJK Kolbermoor an.  

ttc berlin eastside - ASD Quattro Mori Cagliari 2:3
Shan Xiaona - Tania Maria Plaian 1:3 (-7,-8,8,-9)
Sabina Surjan - Andreea Dragoman 2:3 (-7,-9,9,9,2:6)
Ding Yaping - Edem Offiong 3:1 (8,-9,5,10)
Shan Xiaona - Andreea Dragoman 3:1 (6,8,-10,11)
Sabina Surjan - Tania Maria Plaian 2:3 (-5,9,-6,4,2:6) 

Zur ETTU-Übersichtsseite

(DK)

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.