Buntes

Folge 53: Rasender Reporter und WM-Kritik

Jetzt reinhören in die Folge 53! (©Roscher/Gohlke)

21.09.2022 - Aus dem Herzen der Tischtennisszene und ganz nah dran am Tisch. Die Zweitliga-Spieler Erik Bottroff und Lennart Wehking machen in Plattenplausch, dem Podcast für Tischtennisfreunde, ihre Leidenschaft zum Thema. Skurrile Anekdoten, wissenswerte Neuigkeiten und spannende Gäste sorgen für beste Tischtennis-Unterhaltung. In der Folge Nummer 53 diskutieren die Plauscher unter anderem über die WM in Chengdu, bei der das deutsche Olympia-Trio der Herren fehlen wird.

Der neue Plattenplausch hatte Anlaufschwierigkeiten, kommt dann aber mit richtig Wumms um die Ecke. Natürlich diskutieren Erik und Lennart in Sendung Nummer 53 leidenschaftlich über die anstehende Mannschafts-WM in China: Wieso fehlen Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska im Aufgebot? Warum ist die WM samt Anreise kein Verlegungsgrund? Können die Damen eine Medaille gewinnen? Wieso gibt es keine Weltranglistenpunkte zu ergattern? Nicht nur diese Fragen treiben die Plauscher emotional um – auch im Ranking zu den Lieblingstrainingshallen werden beide sentimental. Da hilft eine Trainingsanfrage aus der Community, Eriks neue twitch-Liebe und ein Blick auf den harten Ligaalltag, um rasch wieder in den gewohnt entspannten Plausch-Modus zu kommen. Eine Stunde beste TT-Unterhaltung ist so schnell im Kasten - unbedingt reinlauschen!

 

Eine Übersicht über alle Folgen finden Sie hier! 

(JS/Plattenplausch)

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.