myRätsel

myRätsel: Ball an ungewöhnlicher Position

Diesmal gab es drei Beläge zu gewinnen (©myTT)

19.09.2022 - Zugegeben: Unser September-myRätsel war nicht leicht zu lösen. Denn auf dem Bild, das uns Fotograf Johannes Gohlke von den European Championships in München mitgebracht hat, befindet sich der Ball an einer eher ungewöhnlichen Position. Nichtsdestotrotz haben einige Rätselfreunde die richtige Lösung gefunden und damit einen VICTAS-Belag V > 22 Double Extra gewonnen, den sie zum Saisonstart sicher bestens gebrauchen können.

Mehr als die Hälfte der User, die eine Antwort eingeschickt haben, hätten auf die Position c) in unserem myRätsel-Bild getippt. Tatsächlich hatte Daniel Habesohn den Ball nicht getroffen, daher befindet er sich an einer recht ungewöhnlichen Position. Richtig war Antwort a).



Zu gewinnen gab es diesmal drei Exemplare des VICTAS-Belags V > 22 Double Extra, dessen neuartiges Select-Obergummi für eine perfekte Ankopplung des Balles sorgen soll, während die offenporige Schwammtechnologie laut VICTAS ein temporeiches und kraftvolles Angriffsspiel unterstützt, ohne auf präzise Platzierungen verzichten zu müssen. And the winners are…

Nicole Arnold
Simon Labuhn
Marvin Ungewiß

Herzlichen Glückwunsch! Allen anderen Rätselfreunden bietet sich am 10. Oktober die nächste Gewinnchance.

(JS)

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.