Buntes

Schnitzeljagd: Tickets fürs TTBL-Finale gewinnen!

Seien Sie live dabei, wenn Timo Boll und Patrick Franziska in Frankfurt in die Box steigen (©Fabig)

20.05.2022 - Am 11. Juni 2022 fällt im TTBL-Finale in Frankfurt die Entscheidung, wer Deutscher Mannschaftsmeister bei den Herren wird. Falls Sie live dabei sein möchten, wenn Borussia Düsseldorf und der 1. FC Saarbrücken TT die Schläger kreuzen, können Sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Denn wir verlosen fünf mal zwei Tickets für das große Endspiel der Saison. Vorher müssen Sie allerdings noch beweisen, dass Sie sich in Sachen TTBL gut auskennen…

Viele von Ihnen werden das Prinzip unserer Schnitzeljagd schon aus früheren Gewinnspielen auf myTischtennis.de kennen. Wir stellen Ihnen fünf Fragen, die alle aufeinander aufbauen. Das bedeutet, dass Sie die Antwort auf die erste Frage benötigen, um die zweite beantworten zu können. Hangeln Sie sich auf diese Weise von Seite zu Seite und finden Sie die Antwort auf die letzte Frage - denn nur diese wird gesucht. Aber Vorsicht: Wie der Testdurchlauf in der myTischtennis.de-Redaktion gezeigt hat, warten auf dem Weg ein paar Stolpersteine auf Sie. Lesen Sie sich die Fragen, die sich allesamt um die TTBL drehen, also genau durch, um zu wissen, was gesucht wird. 

Schicken Sie uns die Lösung bis zum 27. Mai 2022, 12 Uhr, über das Formular auf der letzten Seite. Unter allen Usern, die unsere Schnitzeljagd erfolgreich bewältigen konnten, verlosen wir fünf mal zwei Tickets für das TTBL-Finale am 11. Juni 2022 in Frankfurt. Viel Spaß beim Knobeln!

Hier kommt die erste Frage:

1. Welcher Verein durfte in dieser Saison insgesamt die zweitmeisten Zuschauer begrüßen?

Die zweite Frage finden Sie auf Seite zwei!

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2022 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.