Olympia 2021

Olympia im Fernsehen: Wann läuft Tischtennis?

Rund 1.500 Stunden Live-Sport übertragen ARD und ZDF in webexklusiven Livestreams im Internet. (©ITTF)

20.07.2021 - 339 Wettkämpfe, 33 Sportarten und 51 Disziplinen. Das olympische Programm ist wie immer extrem umfangreich. Wie vor jedem Großereignis stellt sich dieselbe Frage: Wann und vor allem wo werden die Tischtennis-Wettbewerbe zu sehen sein? Wie schon 2016 in Rio bieten die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF auch fünf Jahre später in Tokio ausreichend Livestreams an. Hinzu kommen die Übertragungsstunden im Fernsehen. Ein Überblick.

Von den Winterspielen 2018 in Pyeongchang bis zu den Sommerspielen 2024 in Paris sicherte sich das amerikanische Unternehmen Discovery (dazu zählt der Sender Eurosport, der rund um die Uhr überträgt) die TV-Erstrechte an Olympia. ARD und ZDF erhielten Sublizenzen, dank derer die Zuschauerinnen und Zuschauer definitiv auf ihre Kosten kommen. Die Öffentlich-Rechtlichen haben täglich bis zu zehn kostenlose, parallele Livestreams im Online-Programm. Beide übertragen im Wechsel, die ausgestrahlten Olympia-Sendungen beginnen in der Regel gegen Mitternacht bzw. 1 Uhr morgens und dauern bis zum späten Nachmittag (16-stündige Live-Sendungen).

Die Sender zeigen die eine oder andere Entscheidung auch nur als Aufzeichnung. Neben den Livestreams und dem normalen Fernsehprogramm stellen die Öffentlich-Rechtlichen auch On-Demand-Videos zur Verfügung und informieren über einen Liveticker über aktuelle Ergebnisse. Wie viele bewegte Bilder wir am Ende tatsächlich aus der Tischtennishalle zu sehen bekommen, ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht endgültig zu ermitteln, da dies auch immer von den Erfolgen der Deutschen sowie den Geschehnissen in anderen Sportarten abhängt. Die Zeitverschiebung beträgt sieben Stunden. Ist es in Deutschland also 10 Uhr morgens, stehen die Uhren in Tokio auf 17 Uhr.

Wir liefern Ihnen einen Überblick über die bisher feststehenden Livestreams der Tischtenniswettbewerbe. Hier der aktuelle Stand, der auf den Olympia-Webseiten der ARD und des ZDF abgerufen werden kann. Auch Eurosport überträgt fast täglich. Hier finden Sie die Zeiten, zu denen Steffen Fetzner als Kommentator oder Studiogast mit dabei ist.

Sonntag, 25. Juli
12.55 - 15.05 Uhr: Mixed-Doppel, Halbfinals
13 - 15 Uhr (Eurosport)

Montag, 26. Juli
13 - 15 Uhr: Mixed-Doppel, Spiel um Bronze und Finale (Eurosport)

Mittwoch, 28. Juli 
13 - 15 Uhr: Herren-Einzel, Viertelfinale (Eurosport)

Donnerstag, 29. Juli
8 - 10 Uhr: Herren-Einzel, Halbfinale (Eurosport)
12.55 - 15.15 Uhr: Damen-Einzel, Spiel um Bronze und Finale 
13 - 15 Uhr (Eurosport)

Freitag, 30. Juli
13.50 - 15.10 Uhr: Herren-Einzel, Finale 
13 - 15 Uhr (Eurosport)

Mittwoch, 4. August
7.30 - 10.30 Uhr: Herren-Mannschaft, Halbfinale (Eurosport)

Donnerstag, 5. August
4 - 7 Uhr: Damen-Mannschaft, Spiel um Bronze (Eurosport)
12.20 - 13.40 Uhr: Damen-Mannschaft, Finale
12.30 - 15.40 Uhr (Eurosport)

Freitag, 6. August
4 - 7 Uhr: Herren-Mannschaft, Spiel um Bronze (Eurosport)
12.30 - 15.40 Uhr: Herren-Mannschaft, Finale (Eurosport)

Sollten weitere Streams festehen, wird der Artikel zu gegebener Zeit regelmäßig aktualisiert. Zudem lohnt sich ein ständiger Blick auf die Webseiten von ARD, ZDF und Eurosport. Zudem können Sie sich auch die internationalen Livestreams anschauen.

Den kompletten Zeitplan finden Sie auf der offiziellen Olympia-Seite

(FKT)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.