Buntes

Welttischtennistag: ITTF bietet 24-Stunden-Stream

An große Turniere ist gerade nicht zu denken - also hat sich die ITTF etwas anderes einfallen lassen (©ITTF)

06.04.2021 - Am 6. April feiert die Welt offiziell den Tischtennissport. Leider muss sie dies zum zweiten Mal in Folge unter Coronabedingungen tun, was bedeutet, dass große Events vor Ort nicht möglich sind. Nichtsdestotrotz lässt sich der Weltverband seinen Tag nicht vermiesen und bietet stattdessen einen 24-Stunden-Livestream rund um das Thema Tischtennis an, in dem auch Elke Schall-Süß eine Rolle spielt.

Zum Feiern ist den meisten Tischtennisspielern gerade nicht zumute. Schließlich können viele von ihnen ihren Sport wegen der Coronapandemie schon seit Monaten nicht mehr ausüben. Am Welttischtennistag will die ITTF diese Sorgen beiseiteschieben und trotzdem das Beste daraus machen. Zu diesem Zweck bietet der Weltverband einen 24-Stunden-Livestream an, in dem den ganzen Tag über Meet-and-Greets, Workouts, Seminare und Präsentationen angeboten werden. Unter den vielen Beteiligten ist auch Elke Schall-Süß, die zu Fitnesseinheiten einlädt.


 

Mehr Infos zum Programm gibt's auf der ITTF-Webseite!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.