Aktuelle Information

Lieber myTischtennis.de-User,

unser Server- und Datenbankdienstleister Burda Digital Systems GmbH wird am Donnerstag, den 22.10.2020, zwischen 6:00 Uhr und 8:00 Uhr Uhr erforderliche Sicherheitsupdates an unseren Servern und Datenbanken vornehmen. Zu dieser Zeit sind die myTischtennis.de - Seiten nur eingeschränkt verfügbar. Wir bitten um Verständnis.

Das myTischtennis.de-Team

Amateure

Handicap Open in Düsseldorf sind abgesagt!

Voriges Jahr suchte die Nationalmannschaft in Brandenburg nach Para-Talenten (©Öholm)

18.09.2020 - Sie haben ein kleines oder großes Handicap, spielen aber dennoch im normalen Spielbetrieb leidenschaftlich gerne Tischtennis? Dann könnten Sie einmal darüber nachdenken, auch im Behindertensport richtig durchzustarten. Bei den Handicap Open am 11. Oktober in Düsseldorf können Sie sich mit dem Para-Bereich unseres Sports vertraut machen und viele Nationalspieler sowie den Bundestrainer Volker Ziegler kennenlernen. Vielleicht gehören auch Sie bald zum Team!

+++ Update: Die Handicap Open wurden aufgrund der Coronapandemie leider abgesagt! Bundestrainer Volker Ziegler ruft dennoch auf: "Auf der Informationsseite www.dbs-tischtennis.de findet ihr alle Ansprechpartner. Bitte zögert nicht, Kontakt aufzunehmen, es wäre doch schade, wenn Corona eine Karriere im paralympischen Sport verhindert hätte!" +++
 

„Tischtennis für Menschen mit Behinderung eröffnet dir die Möglichkeit, zusätzlich zum Regelsport interessante Wettkämpfe zu bestreiten und dich bis zu den Paralympischen Spielen zu qualifizieren“, wird Bundestrainer Volker Ziegler auf dem Anmeldeformular zu den fünften Handicap Open zitiert. Leere Versprechungen? Ganz im Gegenteil! Das beweist unter anderem das Beispiel Björn Schnake, der 2018 an der offenen Turnierreihe für Spieler mit Behinderung teilnahm und dort ‚entdeckt‘ wurde. „Da sieht man, welche Möglichkeiten in den vielen Jahren davor verschenkt wurden“, findet Ziegler, „und wie viele andere gute Para-Spieler wahrscheinlich in den normalen Ligen unterwegs sind.“ Björn Schnake gelang direkt auf Anhieb der große Wurf: Der Hildesheimer mit angeborener Stoffwechselerkrankung wurde Teil der Nationalmannschaft und qualifizierte sich sogar für die Paralympics in Tokio. Schade nur, dass das Coronavirus ihm zumindest für dieses Jahr einen Strich durch die Rechnung machte.

Doch sein Fall kann dennoch andere Spieler mit Behinderung - ob normalerweise in der Kreisklasse oder Bundesliga unterwegs - dazu motivieren, ihre Möglichkeiten im Behindertensportbereich auszutesten. Die Handicap Open, die am 11. Oktober im Düsseldorfer DTTZ stattfinden, bieten die Gelegenheit, sich ungezwungen und ohne Druck mit Para-Tischtennis auseinanderzusetzen. „Es geht darum, zusammenzukommen, sich kennenzulernen und zu informieren - und natürlich ein Para-Turnier zu bestreiten“, erklärt Bundestrainer Ziegler, der neben vielen deutschen Topspielern natürlich auch vor Ort sein und ein Auge auf die potenziellen Talente haben wird. Eine Teilnehmergebühr wird nicht verlangt, dafür kann man attraktive Preise absahnen.

Ein bisschen anders ablaufen als die bisherigen Handicap-Open-Ausgaben wird das Turnier in Düsseldorf allerdings wegen des Coronavirus. Da viele Para-Sportler zur Risikogruppe gehören, ist besondere Vorsicht geboten und auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln wird großer Wert gelegt. Daher ist die Teilnehmerzahl diesmal auch auf 30 Spielerinnen und Spieler begrenzt. Grund genug, sich nicht zu lange Zeit mit der Entscheidung zu lassen und sich rasch anzumelden. Wenn Sie an den Handicap Open teilnehmen möchten und vielleicht der nächste Björn Schnake in der Nationalmannschaft werden wollen, schicken Sie den ausgefüllten Anmelde- und Fragebogen bis zum 1. Oktober 2020 an Hannes Doesseler (doesseler@dbs-npc.de).

Einen ersten Eindruck von der Para-Nationalmannschaft können Sie sich in diesem Video machen.

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.