Regelecke

Regelecke: Schläger hinter dem Rücken verstecken?

Michael Maze' Gegner kann dessen Schläger beim Aufschlag deutlich sehen. (©Fabig)

16.02.2015 - Ist Ihnen das auch schon einmal passiert? Dass Ihr Gegner beim Aufschlag seinen Schläger möglichst lange hinter dem Rücken oder unter dem Tisch versteckt hält, damit Sie nicht sehen, mit welchem Belag er aufschlägt? Die Frage ist, ob solche Tricks erlaubt sind oder gegen das Tischtennis-Regelwerk verstoßen. Um das zu klären, widmen wir uns der Sache in der heutigen Folge unserer Regelecke.

Manche Spieler machen schon komische Sachen, um sich einen Vorteil zu verschaffen. So erreichte uns vor Kurzem die Regelfrage eines myTischtennis.de-Users, der wissen wollte, ob man seinen Schläger vor dem Balltreffpunkt beim Aufschlag hinter dem Rücken verstecken darf. Denn je später der Gegner sieht, mit welchem Belag man aufschlägt, um so weniger Zeit hat er, sich darauf einzustellen und zu reagieren. Aber ist das erlaubt? Ein neuer Fall für unsere Regelecke!

Wenn Ihnen das auch schon einmal passiert ist oder Sie selbst den Schläger gerne hinter dem Rücken verstecken, schreiben Sie uns doch einen Kommentar über Ihre Erfahrungen. Einzig den passenden Regelparagraphen bitten wir Sie wie immer noch nicht zu posten, damit sich alle Leser selbst testen können. Die richtige Antwort sowie den Paragraphen veröffentlichen wir in zwei Tagen auf der zweiten Seite dieses Artikels. Falls Sie selbst eine Regelfrage plagt, richten Sie sie an unsere Experten unter regelecke@mytischtennis.de, die sie schnellstmöglich beantworten werden.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.


Und hier ist unsere aktuelle Regelfrage:

Spieler A versteckt seinen Schläger vor dem Balltreffpunkt beim Aufschlag hinter seinem Rücken. Ist das regelkonform? 

a) Nein, der Schläger muss während des gesamten Aufschlags für den Gegner zu sehen sein.
b) Ja, denn nur der Ball muss während des Aufschlags für den Gegner zu sehen sein.
c) Dies ist nur dann nicht regelkonform, wenn der Gegner den Schläger absichtlich versteckt.

Die richtige Antwort finden Sie auf der zweiten Seite dieses Artikels!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.