Regelecke

Regelecke: Schlägerwurf zum möglichen Punktgewinn?

Nicht nach oben, sondern nach vorne sieht man manchmal Schläger fliegen, damit der Ball noch erreicht werden kann (©Roscher)

19.05.2014 - Die Situation dürfte geläufig sein: Ein Ball berührt das Netz und tropft kurz dahinter ab, was eigentlich ein sicherer Punkt für den Gegner ist. Um den Ball doch noch zu erreichen, wirft der Spieler den Schläger in dessen Richtung. Damit der Ball dann noch den Weg über das Netz findet, dazu gehört schon eine Menge Glück. Aber könnte man so überhaupt noch zum Punktgewinn kommen? Das wollen wir in der Regelecke klären!


Na klar, wirklich von Erfolg gekrönt sind derartige Rettungsaktionen ohnehin eher selten. Wie aber wäre zu entscheiden, wenn man den Ball dadurch tatsächlich noch auf die andere Seite bringt und sogar den Fehler des Gegners erzwingt? Würde der Punkt zählen oder bekäme automatisch der Gegner den Punktgewinn zugesprochen? Wissen Sie die Antwort? Gerne dürfen Sie in der Kommentarzeile mitdiskutieren und beratschlagen. Den Regelparagraphen sollten Sie aber aus Fairnessgründen nicht posten, damit andere noch mitraten können. Die richtige Lösung veröffentlichen wir am Mittwoch auf der zweiten Seite dieses Artikels.

Sollten bei Ihnen ähnliche Fragen zum Regelwerk auftreten und Sie Hilfestellung brauchen, schreiben Sie einfach eine Email an regelecke@mytischtennis.de. Sie erhalten möglichst schnell eine Antwort.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.



Und so lautet die aktuelle Frage: 

Was passiert, wenn ein Spieler nach einem Netzroller seinen Schläger nach vorne wirft, um den Ball noch zu erreichen, seine Hand aber nicht mehr am Schläger ist?

a) Der Ballwechsel geht normal weiter
b) Punkt für den Gegner
c) Der Ball gilt, wenn er zum direkten Punkt führt

Die Auflösung finden Sie auf der zweiten Seite!

(DK)


Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.