Regelecke

Regelecke: Doppelpartner verletzt - Änderung erlaubt?

Oh nein, das sieht nicht gut aus. Und was macht der Doppelpartner nun? (©Roscher)

14.08.2017 - Manchmal wird man einfach vom Pech verfolgt. Das Trikot ist angezogen, der Schläger schon im Anschlag, die Aufstellung abgegeben - da verletzt sich der eigene Doppelpartner kurz vor Spielbeginn noch und ist ganz offensichtlich zum Eingangsdoppel noch nicht wieder einsatzbereit. Nun ist guter Rat teuer. Darf die Mannschaft die Doppel jetzt noch ändern? Und die Gegner fairerweise auch? Ein Fall für unsere Regelecke!

Der eine wärmt sich etwas zu wild auf, der andere unterhält sich noch mit dem Mannschaftskameraden hinter ihm und übersieht so die Bank, gegen die er volle Kanne mit dem Knie rennt, und der Dritte knickt auf der Treppe zur Umkleidekabine um. Wie auch immer es passiert - wenn sich ein Teamkamerad verletzt, nachdem die Doppelaufstellungen abgegeben wurden, taucht eine Frage zwangsläufig auf: Dürfen die Paarungen noch verändert werden, wenn das Spiel noch nicht begonnen hat? Und falls ja: Gilt das dann nur für die Mannschaft des Verletzten oder auch für die Gegner? Das wollen wir diesmal in unserer Regelecke klären. Wissen Sie die Antwort?

Wie immer sind Sie herzlich dazu eingeladen, abzustimmen oder Ihre Meinung und Erfahrungen in den Kommentaren kundzutun. Nur den passenden Regelparagraphen wollen wir dort noch nicht lesen, damit auch die anderen User noch eine Chance haben, zu rätseln. Die Lösung, den Paragraphen und das Abstimmungsergebnis finden Sie am Mittwoch auf der zweiten Seite dieses Artikels. Wenn Sie noch eine andere Regelfrage plagt, schreiben Sie einfach eine Email an regelecke@mytischtennis.de. Sie erhalten möglichst schnell eine Antwort.

Hier finden Sie die Bildergalerie zur Regelecke mit den Zeichnungen unseres Cartoonisten Ulli Laven.

In einem Mannschaftskampf sind die Doppelaufstellungen bereits abgegeben, als sich ein Spieler kurz vor Spielbeginn verletzt. Kann seine Mannschaft die Doppel jetzt noch ändern?
a) Nein. Sein Doppel geht kampflos an die Gegner.
b) Ja, da das Spiel noch nicht begonnen hat. Allerdings wird dieses Recht nur der Mannschaft des verletzten Spielers eingeräumt.
c) Ja, da das Spiel noch nicht begonnen hat. Dieses Recht wird beiden Mannschaften eingeräumt.

Die richtige Lösung finden Sie auf der zweiten Seite dieses Artikels!

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Um weiterhin qualitativ hochwertige Diskussionen unter unseren Artikeln zu gewährleisten, haben wir uns dazu entschlossen, die Kommentarfunktion mit dem myTischtennis.de-Login zu verknüpfen. Wenn Sie etwas kommentieren möchten, loggen Sie sich einfach in Ihren Account ein. Die Verwendung eines Pseudonyms ist weiterhin möglich, der Account muss jedoch einer realen Person zugeordnet sein.

* Pflichtfeld

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.