NDM 2018

DM-Splitter: Wer holt sich die Titel?

Im Sportforum Berlin werden die neuen deutschen Meister gekürt (©Thomas)

04.03.2018 - Falls Sie nicht den ganzen Tag vor unserem Livestream von den deutschen Meisterschaften sitzen können oder wollen, aber trotzdem nichts Wichtiges verpassen möchten, schauen Sie ab und zu in unseren ‚DM-Splittern‘ vorbei. Hier informieren wir Sie über die wichtigsten Ereignisse im Sportforum Berlin. Am dritten Turniertag werden nacheinander ab 14 Uhr die vier Titel im Damen-Doppel, Herren-Einzel, Damen-Einzel und Herren-Doppel vergeben. Zuerst stehen aber die Halbfinals auf dem Programm.

Die Spiele am Finaltag: 

Herren-Doppel

Halbfinale
Ricardo Walther/Ruwen Filus - Erik Bottroff/Lennart Wehking  3:0 (7,8,6)
Julian Mohr/Jens Schabacker - Benedikt Duda/Dang Qiu 0:3 (-8,-6,-8)

Finale
Ricardo Walther/Ruwen Filus - Benedikt Duda/Dang Qiu 0:3 (-7,-8,-6)

Damen-Doppel

Halbfinale
Jessica Göbel/Tanja Krämer - Luisa Säger/Jennie Wolf 3:2 (2,-8,8,-7,7)
Sabine Winter/Huong Do Thi - Alena Lemmer/Yuan Wan 3:1 (-8,9,10,5)

Finale
Jessica Göbel/Tanja Krämer - Sabine Winter/Huong Do Thi 1:3 (14,-6,-11,-5)

Herren-Einzel

Halbfinale
Timo Boll - Patrick Franziska 4:2 (8,-15,-10,6,6,7)
Bastian Steger - Kilian Ort 2:4 (-4,-7,-8,4,5,-5)

Finale
Timo Boll - Kilian Ort 4:0 (5,8,4,5)

Damen-Einzel

Halbfinale 
Han Ying - Yuan Wan 4:0 (7,6,8,11)
Tanja Krämer - Sabine Winter 4:3 (9,-4,7,6,-9,-3,9)

Finale (ca. 15.30 Uhr)
Han Ying - Tanja Krämer 

Die deutschen Meisterschaften können Sie auch bei uns im Livestream verfolgen. Zwei Tische stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Zu allen Ergebnissen!


::: Ticker :::

04.03.2018 um 17:43 Uhr Das war's von den deutschen Meisterschaften, wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Restsonntag!

04.03.2018 um 16:52 Uhr 11:5, die Außenseiter packen es!

04.03.2018 um 16:49 Uhr 2:0 steht es unterdessen im Doppel-Finale der Herren für die Außenseiter Benedikt Duda und Dang Qiu gegen die Titelverteidiger Ruwen Filus und Ricardo Walther

04.03.2018 um 16:14 Uhr Mit 11:9 kann Han den sechsten für sich entscheiden, ist damit zum ersten Mal deutsche Meisterin im Einzel!

04.03.2018 um 16:03 Uhr Knapp mit 12:10 gewinnt Han den sechsten Durchgang, liegt somit mit 3:2 vorne

04.03.2018 um 15:51 Uhr Da ist der 2:2-Ausgleich, Krämer kann die Partie offen halten

04.03.2018 um 15:42 Uhr 2:1 steht's beim Damen-Finale zwischen Han Ying und Tanja Krämer.

04.03.2018 um 15:11 Uhr 11:5 im vierten, das war's, Timo Boll ist damit zum zwölften Mal deutscher Meister im Einzel!

04.03.2018 um 15:05 Uhr Mit 11:4 geht auch der dritte Satz an Boll.

04.03.2018 um 15:02 Uhr 8:0 nun auch schon im dritten für den Weltranglistenersten...

04.03.2018 um 14:59 Uhr Und Boll holt sich auch den zweiten Durchgang, mit 11:8

04.03.2018 um 14:51 Uhr Boll gewinnt den ersten mit 11:5

04.03.2018 um 14:48 Uhr Jetzt beginnt dann auch schon das Einzel-Finale der Herren zwischen Timo Boll und Kilian Ort.

04.03.2018 um 14:39 Uhr Und Sabine Winter und Huong Do Thi gewinnen den Titel, obwohl sie bis zu diesem Turnier noch nie zusammengespielt hatten. Winter damit nach 2010, 2013 und 2015 zum vierten Mal Deutsche Meisterin im Doppel, während Do Thi eine Premiere feiert!

04.03.2018 um 14:33 Uhr Winter und Do Thi gehen mit 2:1 nach Sätzen in Führung.

04.03.2018 um 14:23 Uhr Den zweiten holen sich Winter und Do Thi mit 11:6

04.03.2018 um 14:16 Uhr Den ersten Satz in dieser Partie können sich Krämer und Göbel hauchdünn mit 16:14 sichern

04.03.2018 um 13:23 Uhr Nach einer Umbaupause geht es um 14 Uhr weiter mit den Endspielen, beginnend mit dem im Damen-Doppel.

04.03.2018 um 13:17 Uhr Und auch Ruwen Filus und Ricardo Walther lassen nichts anbrennen gegen Erik Bottroff und Lennart Wehking, gewinnen ebenfalls mit 3:0

04.03.2018 um 13:16 Uhr Im Herren-Doppel ziehen Duda und Qiu ohne große Mühe ins Finale ein nach einem 3:0-Erfolg über Jens Schabacker und Julian Mohr

04.03.2018 um 12:45 Uhr Mit 11:9 kann sich Tanja Krämer gegen Sabine Winter im Entscheidungssatz behaupten und zieht damit ins Finale ein.

04.03.2018 um 12:35 Uhr Und jetzt zum 3:3 ausgleichen, während Han Ying am anderen Tisch nach einem 4:0-Erfolg gegen Yuan Wan ins Finale einzieht!

04.03.2018 um 12:30 Uhr Winter kann auf 2:3 verkürzen

04.03.2018 um 12:27 Uhr 3:0 für Han Ying gegen Yuan Wan, 3:1 sogar nun für Tanja Krämer gegen Sabine Winter. In der Bundesliga vor zwei Wochen hatte Winter noch ohne Satzverlust die Nase vorn gehabt gegen die Busenbacherin.

04.03.2018 um 12:16 Uhr Bei den Damen geht Tanja Krämer gegen Sabine Winter mit 2:1 in Führung, während Han Ying gegen Yuan Wan mit 2:0 vorne liegt.

04.03.2018 um 11:50 Uhr 4:2 heißt es am Ende für Timo Boll, der im Finale später dann auf Kilian Ort trifft.

04.03.2018 um 11:43 Uhr Boll gegen Franziska jetzt mit 3:2 vorne nach Sätzen, hier scheint sich der Favorit durchzusetzen

04.03.2018 um 11:32 Uhr Und Kilian Ort zieht hier ins Finale ein, schlägt Bastian Steger mit 4:2!

04.03.2018 um 11:24 Uhr Franziska geht sogar mit 2:1 in Führung, während Steger gegen Ort auf 2:3 verkürzen kann.

04.03.2018 um 11:13 Uhr Und jetzt ist er da, der 1:1-Satzausgleich für Patrick Franziska gegen Timo Boll. Nach einem Kantenball zum 17:15

04.03.2018 um 11:10 Uhr 3:0 jetzt nach Sätzen für Kilian Ort gegen Bastian Steger!

04.03.2018 um 11:02 Uhr Außenseiter Ort geht sogar mit 2:0 gegen Steger in Führung

04.03.2018 um 10:59 Uhr Kilian Ort gewinnt den ersten Satz gegen Bastian Steger, Timo Boll den gegen Patrick Franziska

04.03.2018 um 10:51 Uhr Jetzt geht es hier weiter mit den Halbfinals im Herren-Einzel

04.03.2018 um 10:42 Uhr Und den zweiten Platz im Finale sichern sich Tanja Krämer und Jessica Göbel durch einen Erfolg im Entscheidungssatz

04.03.2018 um 10:33 Uhr Sabine Winter und Huong Do Thi gewinnen mit 3:1, stehen damit als erste Final-Teilnehmer fest!

04.03.2018 um 10:20 Uhr Im Doppel der Damen sehen wir hier gerade zwei ausgeglichene Partien. 1:1 steht es jeweils nach Sätzen zwischen Sabine Winter/Huong Do Thi und Alena Lemmer/Yuan sowie Tanja Krämer/Jessica Göbel und Luisa Säger/Jennie Wolf.

04.03.2018 um 10:19 Uhr Guten Morgen, liebe Tischtennis-Fans! Heute werden bei den deutschen Meisterschaften in Berlin die Titel vergeben. Zunächst stehen aber die Halbfinals an.

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.