WM 2018

WM-Countdown: Wer ist morgens noch kein Sonnenschein?

Nina Mittelham sieht sich in der Kategorie "Morgenmuffel" selber vorne (©Leib)

24.04.2018 - Der eine braucht morgens ein wenig länger als der andere, um in die Gänge zu kommen. Das ist nicht nur bei Ihnen und uns so, sondern auch bei den Spielern unserer Nationalmannschaften. Da sie sich auf großen Turnieren wie bei der WM in Halmstad morgens zum Frühstück treffen, wissen unsere Stars ganz genau, wem man besser noch ein wenig Zeit lässt. In der vierten Folge unseres WM-Countdowns verraten sie uns, auf wen das zutrifft.

Teil 1: Wer macht die meiste Stimmung auf der Bank?
Teil 2: Wer ist der Trainingsfleißigste?
Teil 3: Wer ist am schwersten von seinem Smartphone zu trennen?

(JS)

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Copyright © 2018 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.