myZeugnis

Dudas myZeugnis: „In Zukunft wird man öfter von mir hören“

Die Rückhand zählt Benedikt Duda aktuell noch zu seinen Baustellen (©Fabig)

14.07.2015 - Benedikt Duda ist der fünfte deutsche Topspieler, der sich die Mühe gemacht hat, seine Saison 2014/15 für uns in Schulnoten auszudrücken und sich ein eigenes Zeugnis zu schreiben. Der Bergneustädter hatte vor allem in der ersten Saisonhälfte mit vielen Enttäuschungen und Misserfolgen zu kämpfen. Vor allem in den ‚Fächern‘ Vorhand, Nervenstärke und Fitness, die er für sich besonders gut bewertet, konnte Duda trotzdem punkten.

Aufschlag-Rückschlag
Note: 2
Kommentar
: „Wichtigster Punkt in meinem Spiel. Ich fühle mich in diesem Bereich gut und mache so viele ‚kleine Punkte‘.“
 

Vorhand
Note: 1-
Kommentar:
„Die Vorhand ist eine meiner Stärken im Spiel. Ich habe schnelle Beine und kann somit viele Gegner unter Druck setzen.“
 

Rückhand
Note: 3-
Kommentar:
„Meine Rückhand ist eher eine Baustelle, bei der ich besonders vom Anfang bis hin zur Mitte der Saison große Schwierigkeiten hatte. Zum Ende hin wurde es immer besser. Daran werde ich aber noch eine Weile arbeiten müssen.“
 

Taktik
Note: 4
Kommentar: „Die Taktik für meine Spiele ist da, allerdings scheitert sie meistens an der Umsetzung. Oft spiele ich zu kopflos und mache so viele (kleine) vermeidbare Fehler.“
 

Fitness
Note: 1
Kommentar:
„Ich arbeite tagtäglich an meiner Fitness, um vor allem in der harten Saisonvorbereitung viel und intensiv trainieren zu können. Außerdem bleibe ich so weniger verletzungsgefährdet und kann über die gesamte Saison Vollgas geben!“
 

Nervenstärke
Note: 1
Kommentar:
„In dieser Saison habe ich einige verloren geglaubte Spiele nach hohem Rückstand noch drehen können. Bereits in der Jugend habe ich Nervenstärke und einen klaren Kopf bewiesen. Sie könnte zu einem meiner Markenzeichen werden. :-)“
 

Trainingsfleiß
Note: 2+
Kommentar:
„Hartes Training und der Wille, immer intensiver zu trainieren, gehören einfach dazu, um an die Spitze zu kommen. Mein zunehmender Ehrgeiz und meine Disziplin beim Fitnesstraining im Laufe der Saison haben gezeigt, dass meine Spiele auch wieder besser wurden!“
 

Ernährung
Note: 2
Kommentar:
„Gesunde Ernährung gehört meiner Meinung nach zum Profisport dazu, nur so kann man seine maximale Leistung erzielen.“
 

Partyfaktor (Wie hast du dich auf den Players’ Partys geschlagen?)
Note: 5
Kommentar:
„Da habe ich mich dieses Jahr nicht blicken lassen. :-D“
 

Ausbeute (Inwiefern hast du das erreicht, was du dir vorgenommen hast?)
Note: 3
Kommentar:
„Die erste Hälfte der Saison war sehr durchwachsen bei mir. Ich hatte mit vielen Misserfolgen und Enttäuschungen zu kämpfen, weil es einfach spielerisch nicht lief! Dennoch habe ich bei den German Open in Bremen den 3. Platz der U21 und bei den Croatia Open in Zagreb den 2. Platz belegt. Diese Erfolge und auch starke Siege in der TTBL haben mir gezeigt, dass sich mein hartes Training lohnt und es wieder aufwärts geht! In Zukunft wird man wohl öfter von mir und meinen Erfolgen hören! :-)“
 

Übersicht:

Fach Note
Aufschlag-Rückschlag 2
Vorhand 1-
Rückhand 3-
Taktik 4
Fitness 1
Nervenstärke 1
Trainingsfleiß 2+
Ernährung 2
Partyfaktor 5
Ausbeute 3
Gesamt 2,4


Zu Nina Mittelhams myZeugnis!
Zu Patrick Franziskas myZeugnis!
Zu Kristin Silbereisens myZeugnis!
Zu Timo Bolls myZeugnis!

(JS)

Ähnliche Artikel
Werbung Google
Kommentar schreiben

* Pflichtfeld

Sicherheitsabfrage Bitte geben Sie die untenstehende Zeichenfolge im Feld darunter ein.

Shop-Partner
leguano - Der Barfußschuh
STIGA
Liebherr TTBL-Finale 2016
XIOM
andro TT-Schule
Transfermarkt

Ochsenhausen verstärkt sich mit Abwehrspieler Muramatsu 

Twitter
Bildergalerien...

Richtig oder falsch? Die Aufschläge der Profis

Jetzt Premium-Mitglied werden!
Aktuelle Tischtennis-Ranglisten

Ma Long ist die Nummer eins der Welt!

Tischtennis-Training

Jetzt online trainieren - mit den Trainingsvideos auf myTischtennis.de!

Anzeige

Copyright © 2016 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.