Blog

Gerrits Blog: „Das darf mir natürlich nicht passieren!“

Das hatte sich Gerrit Engemann anders vorgestellt: Nachdem der 16-Jährige mit dem deutschen Team bei der Schul-WM im April für Aufsehen gesorgt hatte, als sich Deutschland im Finale gegen China durchsetzte, hätte bei der Jugend-EM in Zagreb gerne auch eine Medaille für Engemann herausspringen können. Wieso das nicht der Fall war und mit welchen neuen Zielen er in sein letztes Jugendjahr startet, erzählt er uns in seinem Blog.

Bundesligen

Crowdfunding: Grünwettersbach hat zu wenig Sitzplätze

Bei vielen Tischtennisvereinen herrscht eher das Problem vor, dass die Tribüne nicht voll genug wird. Der ASV Grünwettersbach musste hingegen nach eigenen Aussagen vorige Saison Zuschauer auf die Stehplätze verweisen, weil nicht genügend Sitze vorhanden waren. Damit dies in der kommenden Saison nicht mehr vorkommt und möglichst viele Zuschauer aus der Region in der Halle Platz finden, sammelt der TTBL-Verein nun Geld für eine Teleskoptribüne über eine Crowdfunding-Plattform.

 

Gehörlosen-WM: ‚Keini‘ räumt ab, Platz fünf für Mechau

Mit Gold im Einzel, Doppel und Mixed hat der ehemalige deutsche Nationalspieler Thomas Keinath, der inzwischen unter slowakischer Flagge spielt, die Gehörlosen-WM im türkischen Samsun dominiert. Der einzige deutsche Spieler vor Ort, Mark Mechau, der seine Teilnahme einigen großzügigen Spendern, darunter die deutsche Herren-Nationalmannschaft und einige myTischtennis.de-User, zu verdanken hat, konnte sein Mixed-Bronze im Einzel nicht mehr übertreffen.

 

Wer wird Fahnenträger? Timo Boll steht zur Wahl!

Springreiter Ludger Beerbaum 2004, Basketballer Dirk Nowitzki 2008, Hockeyspielerin Natascha Keller 2012 - und Tischtennisspieler Timo Boll 2016? Möglich wäre es. Denn der Rekordeuropameister gehört zum erlesenen fünfköpfigen Kandidatenkreis für den Job des deutschen Fahnenträgers bei den Olympischen Spielen. Bis zum 2. August lässt der DOSB nun darüber abstimmen, wer die deutsche Mannschaft bei der Eröffnungsfeier anführen wird.

International

Indonesia Para-Open: Gold und Silber für Wollmert

Die Generalprobe für die Paralympics ist für Borussia Düsseldorfs Spieler Jochen Wollmert geglückt. Beim letzten Test in Indonesien, der von Donnerstag bis Samstag ausgetragen wurde, gewann der Weltranglistenelfte Gold im Teamwettbewerb und Silber im Einzel. Wollmert war der einzige deutsche Spieler, der bei dem Turnier in Indonesien an den Start ging. Die Paralympics beginnen nach den Olympischen Spielen am 7. September.

Clips

Wahnsinnsball! Da applaudiert sogar der Gegner

Manchmal gelingen einem Bälle, die man so großartig findet, dass man sich selbst kurz feiern muss. Aber wenn selbst der Gegner keine Zeit verstreichen lässt, um sofort kräftig Applaus zu spenden, kann man den Ball wohl auch objektiv als großartig bezeichnen. So geschehen in diesem Video, der einen schönen Schlag mit der Rückhand ins Eck zeigt, wobei der Spieler sich selbst schon vom Tisch abgewandt hat, die Situation aber sehr elegant löst.

 

Generalprobe geglückt! Im letzten Härtetest vor den Olympischen Spielen bezwang die deutsche Tischtennis-Nationalmannschaft vor 1.400 Zuschauern in der Esperantohalle in Fulda Europameister Österreich mit 3:0. Anlässlich der Feier zum 50-jährigen Jubiläum der Tischtennis Bundesliga trafen sich die beiden besten Mannschaften des Kontinents beim ersten Liebherr TTBL ALLSTAR DAY zu einer Neuauflage des EM-Finals von 2015.

Olympische Spiele 2016

Herren vor Olympia: "Gute Chancen, Medaillen zu gewinnen"

Zweieinhalb Wochen sind es noch bis zum Start der Tischtennis-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro, die Vorbereitung der deutschen Nationalmannschaft nähert sich so langsam aber sicher der Endphase. An diesem Mittwoch äußerten sich die deutschen Spieler wie auch Bundestrainer Jörg Roßkopf und Sportdirektor Richard Prause bei der Olympia-Pressekonferenz in Düsseldorf zum Turnier.

Buntes

Bachelorarbeits-Umfrage: Wettkampfangst bei TT-Spielern

Zittrige Hände oder ein flaues Gefühl vor oder bei Wettkämpfen? Der Sportstudent Paul Hölters von der Sporthochschule in Köln widmet sich in seiner Bachelorarbeit der Wettkampfangst von Tischtennisspielern. Dazu hat er eine Online-Umfrage entwickelt, an der auch Sie gerne bis zum 1. August teilnehmen können, wenn Sie aktiver Spieler und mindestens vollährig sind. Das Ganze dauert nur wenige Minuten!

Fotostrecke

Training
Schnelles Nachspielen mit der Vorhand

Jugend
Jugend-EM 2016 - Die Highlights

Training
RH-Rückschlag aus VH-Seite

LIEBHERR WM 2017
Wer wird das WM-Maskottchen?

Shop-Partner
leguano - Der Barfußschuh
STIGA
Liebherr Allstar Day 2016
Jetzt anmelden!
XIOM
Bildergalerien...

Die Höhepunkte der Jugend-EM 2016 in Zagreb!

Transfermarkt

Ochsenhausen verstärkt sich mit Abwehrspieler Muramatsu 

Twitter
Jetzt Premium-Mitglied werden!
Aktuelle Tischtennis-Ranglisten

Ma Long ist die Nummer eins der Welt!

Tischtennis-Training

Jetzt online trainieren - mit den Trainingsvideos auf myTischtennis.de!

Anzeige

Copyright © 2016 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.