Top-News

Transfer-Coup: Vize-Weltmeister wechselt nach Europa

Die russische Liga wird immer stärker. Aktuell glänzt vor allem Dimitrij Ovtcharovs Club Fakel Gazprom Orenburg mit Europas Nummer eins, dem starken Weißrussen Vladimir Samsonov...

Weikert: "Alle Plastikbälle sollen gleiche Eigenschaften aufweisen"

Im Juli 2014 wurde der Plastikball eingeführt und schnell geriet das neue Spielgerät aufgrund von Qualitätsproblemen bei Profis wie Amateuren in die Kritik. Eine Umfrage...

Lars' Top 3: Das Kurz-Kurz-Spiel

Im Tischtennis jagt gemeinhin nicht nur ein knallharter Topspin den nächsten. Auch auf die gefühlvolleren Schläge zu Beginn des Ballwechsels kommt es an. Lars Hielscher...

Grenzau-Coach Wagner: „Muss man mal erlebt haben!“

Dirk Wagner ist schon viel in der Tischtenniswelt herumgekommen. Der drahtige Mann ist seit Sommer 2016 Cheftrainer des TTC Zugbrücke Grenzau, nachdem er zuvor beim...

Clips

Video der Woche: Lässig abgelegt nach toller Rettungstat

Ob bei Punktgewinnen nach Netz- und Kantenbällen das Klatschen erlaubt bzw. nicht verpöhnt sein sollte, damit befasst sich in dieser Woche unser TT-Stammtisch. Auch im Video der Woche spielt ein Netzball eine Rolle. Der Ball ist in diesem Fall fast kaum noch zu erreichen, dennoch schafft es der Spieler, muss aber dann hinnehmen, wie sein Gegner das Spielgerät locker zum Punktgewinn ablegt. 

Blog

Dietmars Blog: Mit revolutionärem Denken aus der Flaute?

Wenige Wochen vor den Einzel-Weltmeisterschaften in Düsseldorf sorgen die Bundesligen für gedrückte Stimmung im deutschen Tischtennis. Das mangelnde Interesse von Vereinen an Plätzen in den höchsten Spielklassen des Landes sind alarmierende Anzeichen für mehr oder weniger große Strukturprobleme. Unser Blogger Dietmar Kramer versucht sich an einer Analyse und Lösungsansätzen.

 

TTBL-Chef Stehle: Erreichen der Sollstärke langfristiges Ziel

Zehn Vereine haben sich für die Saison 2017/2018 um eine Teilnahme am Spielbetrieb der Tischtennis Bundesliga beworben, neben den derzeitigen neun TTBL-Klubs auch Zweitligaspitzenreiter TSV Bad Königshofen. Angehoben wurde die Sollstärke der Liga für die kommende Saison dabei eigentlich auf zwölf Mannschaften. Über das Nicht-Erreichen der Sollstärke, die Wiedereinführung des Doppels und die Vor- und Nachteile diverser Spielsysteme sprachen wir mit TTBL-Geschäftsführer Nico Stehle.

TTBL - TTBL: Ochsenhausen untermauert Platz zwei
National - Schüler-DM: Stumper und Klee gelingt die Titelverteidigung
International - Lin Gaoyuan und Ding Ning holen WM-Tickets für Düsseldorf

 

 

Spieler des Jahres: Abstimmen und coole Preise sichern!

Die meisten von Ihnen sind inzwischen sicherlich voll und ganz im Jahr 2017 angekommen. Für unsere Spieler des Jahres-Wahl, die wir wie in den Vorjahren gemeinsam mit dem DTTB und JOOLA durchführen, bitten wir Sie jedoch noch einmal, ein paar Monate in die Vergangenheit zu reisen und uns zu sagen, welche Spielerinnen und Spieler Sie im Jahr 2016 am meisten beeindruckt haben. Wer abstimmt, kann einen von 25 tollen Preisen gewinnen.

myTischtennis-News - Spezialkurs: Verbessern Sie Ihr Aufschlag-/Rückschlagspiel!
Buntes - Jux-WM in Muggensturm kein Griff ins Klo
WM 2017 - WM-Zeitzeuge Geiger: „Zwei von Chinas Bank verwiesen“

International

Belarus Open: Lokalmatador Samsonov holt dritten Titel

Vladimir Samsonov hat zum dritten Mal in seiner Karriere die Belarus Open in seiner Heimatstadt Minsk gewonnen. Der 40-jährige Weißrusse setzte sich dabei wie schon vor drei Jahren bei seinem letzten Triumph im Finale gegen den Polen Wang Zengyi durch, der wiederum im Doppel zusammen mit Daniel Gorak den Titel gewann. Bei den Damen siegte im Einzel die Japanerin Hitomi Sato, im Doppel ihre Landsfrauen Kato Miyu und Misaki Morizono.

International

Boll schlägt Ovtcharov beim Masters in Saarbrücken

Während die Zuschauer der Deutschen Meisterschaften in Bamberg vor wenigen Wochen noch auf das Traumduell zwischen Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov verletzungsbedingt verzichten mussten, wurde den Saarbrückern am Samstag dieses Spektakel im Finale des Einladungsturniers New Horizons Masters geboten. Doch an Boll war wie in Bamberg auch für 'Dima' kein Vorbeikommen. In drei schnellen Sätzen gewann er das Spiel gegen Europas Nummer eins und damit das Turnier.

TT-Stammtisch: Das Klatschen nach Netz- oder Kantenbällen

Eigentlich sollte die Stimmung bei der 3. Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen nach dem unerwarteten 9:7-Heimsieg gegen einen favorisierten Erzrivalen ausgelassen sein. Doch Rudi kann sich wieder an einer Sache stören: Gegner Dieter klatschte oft bei Punkten seiner Mannschaftskollegen, denen Netz- oder Kantenbälle vorausgegangen waren. Und Sibylle, die Frau von Rudis Mannschaftskamerad Jürgen, tat Selbiges bei Punktgewinnen für die Bad Falzsuflener.

TTBL

TTBL: Grünwettersbach schlägt Düsseldorf!

Der ASV Grünwettersbach hat sich am heutigen Sonntag nach einem Sieg über die TTF Liebherr Ochsenhausen vor einer Woche auch gegen Tabellenführer Borussia Düsseldorf durchsetzen können. Überragender Spieler war einmal mehr der Japaner Masataka Morizono, gegen den der Rekordmeister keine Mittel fand. Grenzau musste sich Saarbrücken geschlagen geben, Bremen unterlag Bergneustadt.

Bundesligen

Damen-BL: Essen zieht zurück – Ligastärke von nur sieben Teams

Bis Mittwoch hatten die Damen-Bundesligisten Zeit, eine Entscheidung über ihre Liga-Zugehörigkeit zu treffen. Seitdem steht fest: Nach dem TTV Hövelhof wird sich auch der TUSEM Essen aus der Damen-Bundesliga zurückziehen und komplett vom Spitzensport verabschieden. Die Leutzscher Füchse werden freiwillig den Gang in die 2. Liga antreten, Zweitligist Anröchte dagegen aufsteigen. Insgesamt haben nur sieben Mannschaften eine Verpflichtungserklärung für das Oberhaus abgegeben.

Fotostrecke

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.