Top-News

Adventskalender: Maximale Spielfreude bei hoher Kontrolle

Am Samstag gab es bei unserem Gewinnspiel zur Adventszeit den andro RASANT Powersponge zu gewinnen. Auch hinter dem aktuellen Türchen verbirgt sich ein toller Belag,...

Grand Finals: Gelingt Ma Long der fünfte Streich?

Fast alle großen Titel bei Turnieren in der jüngeren Vergangenheit räumte Ma Long ab. Einzig beim World Cup in Saarbrücken Anfang Oktober stand mit Fan...

Pokal: Düsseldorf stürmt in das Final Four

Nun steht auch der letzte der vier Teilnehmer des großen Pokalfinals am 15. Januar in Ulm/Neu-Ulm fest. Borussia Düsseldorf besiegte den TTC Zugbrücke Grenzau gestern...

JOOLA-Rangliste: Neue Q-TTR-Werte am 15. Dezember

Viele Tischtennisspieler warten in der Vorweihnachtszeit nicht nur auf die Geschenke, die am 24. Dezember hoffentlich unter dem Weihnachtsbaum liegen, sondern auch auf die neuen...

myTischtennis-News

Geschenkidee zu Weihnachten? Die myTT-Premiumkarte!

Das Jahr neigt sich langsam aber sich dem Ende entgegen und schon in knapp zweieinhalb Wochen ist wieder Weihnachten. Haben Sie schon alle Geschenke beisammen oder fehlt Ihnen noch etwas? Wie wäre es mit einer Premium-Geschenkkarte von myTischtennis.de? Mit dieser kann der Beschenkte all unsere Premium-Funktionen für ein Jahr nutzen. Wenn Sie einen Tischtennisspieler in Ihrer Familie oder Ihrem Freundeskreis haben, dann könnte das vielleicht das ideale Weihnachtsgeschenk sein!

Clips

Cooler Hechtsprung: Mima Ito punktet halsbrecherisch

Im Einzel hat Mima Ito gerade eine große Enttäuschung erlebt. Eigentlich wollte sie nach dem Titel greifen, doch nun bereitete die Koreanerin Kim Youjin ihren goldenen Träumen bereits in der Runde der besten 32 ein Ende. Vielleicht zaubert ihr ja dieser Ballwechsel ein Lächeln auf die Lippen - denn der kann sich wirklich sehen lassen. Im Halbfinale des Teamwettbewerbs bewies sie bei einem üblen Netzroller eine tolle Reaktionsfähigkeit und hechtete zum Punkt.

 

Jugend-WM: Hippler trotz starker Leistung ohne Medaille

Mit einer Medaille konnte Tobias Hippler seine Jugend-WM am Ende zwar nicht krönen, dennoch kann er mit seinem Auftritt in Kapstadt sehr zufrieden sein. Der Celler war der einzige deutsche Spieler, der im Einzel ins Viertelfinale einzog, seine Kameraden schieden in den ersten Runden bereits aus. Am heutigen Mittwoch werden nun die letzten Medaillen vergeben. Asien steht dabei im Fokus, allerdings nicht nur die üblichen Verdächtigen aus Japan und China.

Champions League - Champions League: Drei deutsche Teams holen Gruppensieg
Weltrangliste - Weltrangliste: Duda und Walther machen Riesensatz
Jugend-WM - Jugend-WM: Tobias Hippler greift nach Medaille

 

 

Neue Turnierserie: andro WTTV-Cup startet am 1. Januar!

Der Bayerische Tischtennisverband leistete im Jahr 2014 mit dem Startschuss zum mittlerweile etablierten Bavarian TT-Race Pionierarbeit in Sachen Turnierserie, ehe der Tischtennisverband Rheinland mit dem Rheinland Cup 2015 und der Hessische Tischtennisverband mit dem VR-Cup in diesem Jahr nachzogen. Im Januar 2017 fällt nun der Startschuss für den andro WTTV-Cup, eine Turnierserie im Westdeutschen Tischtennisverband.

Buntes - Materialkomitee: "Zweite Plastikball-Generation wird besser sein"
Clips - Clip: Zehn Kracher-Ballwechsel von den Austrian Open!
Clips - Clip: Was Schönes hinterm Rücken kann auch entzücken

Trainingstipp

Trainingstipp: Welche Rückhandtechnik ist die richtige?

Nachdem sich unsere Trainingstipps in den vergangenen Wochen mit dem Rückhandtopspin oder auch Rückhandangriffen über dem Tisch beschäftigt haben, bringt unser heutiger Tipp alle Elemente zusammen. Das Entscheidungsverhalten, welche Rückhandtechnik nun erfolgreich eingesetzt werden soll, gilt es, zu trainieren. Die Übungen unseres Experten Martin Adomeit sind teilweise etwas komplex, sind aber dennoch viel einfacher als das Spiel selbst, für das trainiert werden soll.

Blog

Der Phasendrescher: Ein Stoppball sorgt für Chaos

Die Situation ist wohl allen von Ihnen bekannt: Man ist gerade gut im Spiel, kurz vorm Punktgewinn, da hüpft ein Ball aus der Nachbarbox begleitet von einem lauten "Stopp!"-Ruf am eigenen Tisch vorbei - und dahin ist die Chance, das eigene Können in etwas Zählbares zu verwandeln. Für unseren Phasendrescher Philipp Hell, der die Abschnitte eines Amateurspiels wie kaum ein Zweiter zu analysieren weiß, ist dies einer der heikelsten Momente im ganzen Spiel.

Jugend-WM: Japan schreibt Geschichte und holt zwei Titel

Tokio 2020, wir kommen - dieser Wahlspruch ging eventuell den Jungen und Mädchen aus Japan durch den Kopf, die den Teamwettbewerb der Jugend-WM dominierten und sich beide Titel sicherten. Das ist außer China noch keinem anderen Land gelungen. Die japanischen Mädchen besiegten den Titelabonnenten im Finale mit 3:1, die Jungen standen überraschend Korea gegenüber und gewannen mit 3:0. Deutsche Teams waren in dieser Konkurrenz nicht vertreten.

TTBL

TTBL: Fulda kommt im Spitzenspiel unter die Räder

Im Spitzenspiel um die Herbstmeisterschaft in der Tischtennis Bundesliga (TTBL) konnte Fulda sein Düsseldorf-Trauma nicht überwinden und unterlag dem deutschen Rekordmeister letztlich klar. Der SV Post Mühlhausen bringt sich derweil in Final-Four-Form, der 1. FC Saarbrücken TT musste lange zittern, bis ein Sieg über Grünwettersbach gefeiert werden konnte. Bereits am Freitag hatte Bergneustadt souverän Grenzau geschlagen.

Umfrage

Amateur-Umfrage: Wie bewerten Sie den Zustand Ihrer Halle?

Im Rahmen eines Amateurthemas hatten wir uns mit dem Zustand der Hallen vor eineinhalb Jahren beschäftigt. Damals gaben die Leser die unterschiedlichsten Erfahrungen wieder. Stimmen Sie bei unserer Umfrage nun darüber ab, in welchem Zustand sich die Halle befindet, in der Ihr Verein spielt bzw. trainiert. Natürlich gibt es hier viele Parameter zu bewerten, aber Sie sollen zunächst in dieser ersten Umfrage einfach Ihr persönliches Empfinden wiedergeben!

Fotostrecke

Copyright © 2016 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.