Top-News

Im Überblick: Die Meister der Landesverbände

Am Wochenende fanden in fast ganz Deutschland (außer in Niedersachsen) im Erwachsenenbereich die Einzelmeisterschaften der verschiedenen Verbände statt. Ermittelt wurden die Sieger in bis zu...

Hungarian Open: Die besten Ballwechsel des Turniers

Fest in chinesischer Hand waren in diesem Jahr die Hungarian Open, die am Wochenende in Budapest stattfanden. Sowohl bei den Damen als auch den Herren...

Neue Turnierserie "TTVN-Race": Start im Februar

Los ging alles mit dem Bavarian TT-Race des Bayerischen Tischtennis-Verbands im Jahr 2014. Danach riefen immer mehr Landesverbände Turnierserien ins Leben, zuletzt der Westdeutsche Tischtennis-Verband...

Japan nominiert WM-Fahrer - 13-jähriger Harimoto dabei

Es sind zwar noch über 120 Tage, bis in Düsseldorf die Liebherr Tischtennis-WM 2017 eingeläutet wird. Die Japaner haben dennoch schon jetzt ihr Team für...

World Tour

Hungarian Open: Ruwen Filus gewinnt zweimal Bronze

Starke Leistung von Ruwen Filus in Budapest! Der Abwehrspezialist erspielte sich nicht nur die Bronzemedaille im Doppel an der Seite von Ricardo Walther, sondern stieß auch als einziger Nicht-Chinese im Einzel ins Halbfinale vor. Hier musste er dann allerdings erwartungsgemäß dem Chinesen Yan An gratulieren, der ihm bei seinem 4:0-Sieg keine Chance ließ. Die Goldmedaillen der Hungarian Open gingen allesamt an das Reich der Mitte.

Blog

Dietmars Blog: Auch „Borussia reloaded“ ein Erfolgsmodell

Der Pokalsieg am vorletzten Sonntag in der ratiopharm Arena Ulm/Neu-Ulm ist für Branchenführer Borussia Düsseldorf beim 25. Triumph alles andere als business as usual gewesen. Den souveränen Titelgewinn dürfen die Rheinländer nach Ansicht unseres Bloggers Dietmar Kramer als Bestätigung für ihre Philosophie und erst recht auch als Beweis für ihre Kompetenz werten.

 

Seriensieger und Jungspund sind Japanische Meister

Während sich vorige Woche viele internationale Stars bei den Hungarian Open in Budapest miteinander maßen, suchten die Japaner ihre nationalen Meister. Eine Woche lang kämpften die besten Spieler Nippons bei den All Japan Championships um die Treppchenplätze, wobei so manche Überraschung zu verzeichnen war. Die strahlenden Sieger waren am Ende Seriensieger Jun Mizutani und Miu Hirano, die sich zur jüngsten Meisterin der Geschichte kürte.

World Tour - Hungarian Open: Filus holt Viertelfinalticket gegen Walther
World Tour - Hungarian Open: Bronzeduo im Einzel gegeneinander!
Bundesligen - Damen-Bundesliga: Der TTV Hövelhof zieht zurück

 

 

Dynamik und Treffsicherheit: Sabine Winter am Balleimer

Während ihr in Rio bei den Olympischen Spielen 'nur' die Rolle als Ersatzspielerin vergönnt war, ist sie für die WM 2017 in Düsseldorf eine der deutschen Hoffnungen bei den Damen: Sabine Winter. Aktuell plagt die 24-Jährige eine Schulterverletzung, was auch kurz vor dem Dreh für unser Balleimer-Video der Fall war, bei dem sie trotzdem eine gute Figur abgibt und Treffsicherheit beweist.

Clips - Clip: 14-jähriger Ma Long zahlt Lehrgeld
myTischtennis-News - myTT-Spezialkurs: Aktiver Start mit ‚flippigem‘ Rückschlag
Clips - Clip: Schlecht gestanden? Mit falscher Hand zum Punktgewinn!

Clips

Clip: Deng Yaping schickt Klopp TT-Hilfe nach Liverpool

Jürgen Klopp stand neulich vor einer schweren Aufgabe. Seine beiden brasilianischen Stars Philippe Coutinho und Roberto Firmino forderten ihren Teammanager beim FC Liverpool zum Tischtennisdoppel heraus - und das obwohl Klopp nach eigener Aussage in den letzten 30 Jahren eher Abstand zum kleinen weißen Ball gehalten hat. Doch ein Anruf bei der zweifachen Einzel- und Doppel-Olympiasiegerin Deng Yaping genügte. Sehen Sie selbst, ob Klopp dieses Match gewinnen konnte.

Buntes

Ma Long beendet TT-Durststrecke bei CCTV Awards

An Ma Long kommt so schnell niemand vorbei. Das gilt für seine Konkurrenten an den Tischtennistischen dieser Welt, aber auch für die prestigeträchtigste Preisverleihung der chinesischen Sportszene. Als erster Tischtennisspieler in der 15-jährigen Geschichte des CCTV Sports Personality Awards gewann der Olympiasieger den Preis des besten männlichen Athleten des Jahres. Zudem ist es sieben Jahre her, dass ein Tischtennisspieler in einer anderen Kategorie gewinnen konnte.

TT-Stammtisch: Das Coachen der Mannschaftskollegen

Für die 3. Mannschaft des TTC Bad Falzsuflen stand am Mittwoch ein Auswärtsspiel an. Gegen Königsplusterhausen mussten Noppen-Norbert, Raketen-Rudi und Co. eine 6:9-Niederlage einstecken – sehr zum Leidwesen von Rudi, der einige seiner Mannschaftskollegen ohne Erfolg coachte. Über die unterschiedlichen Auffassungen vom Coaching tauschen sich Rudi und Norbert, der von Ersterem auch ungerne Ratschläge annimmt, in ihrer Stammkneipe aus.

Buntes

Bestätigt: Jean-Michel Saive will ITTF-Präsident werden

Darüber gesprochen wird schon seit Monaten, nun ist es offiziell bestätigt: Jean-Michel Saive tritt als Kandidat zur ITTF-Präsidentenwahl an. Dies gab die lebende Legende heute Morgen auf einer Pressekonferenz in Belgien bekannt. Die Wahl findet im Rahmen der Weltmeisterschaft am 31. Mai in Düsseldorf statt, Saives Konkurrenten sind der amtierende Präsident Thomas Weikert und Vizepräsident Khalil Al-Mohannadi aus Qatar.

myTischtennis-News

Mehr Spieler erreichen: Bewerben Sie Ihr Turnier auf myTT!

Sie richten ein Turnier aus und möchten im Vorfeld möglichst viele potenzielle Teilnehmer – auch überregional – erreichen? Dann nutzen Sie die Chance und bewerben Sie Ihre Veranstaltung auf myTischtennis.de, um Spieler in ganz Deutschland darauf aufmerksam zu machen. Vier Tage lang ist der Artikel zu Ihrem Turnier auf der myTischtennis.de-Startseite zu sehen und verbleibt danach dauerhaft in der zugehörigen Kategorie.

Fotostrecke

Copyright © 2017 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.