Das erwartet Sie in der Oktober-Ausgabe von tischtennis.

In der neuen tischtennis-Ausgabe lesen Sie nicht nur alles über die EM in Cluj. Beleuchtet wird auch der deutsche Doppelsieg beim Europe Top 16, Ochsenhausens Traumstart trotz schlechter Vorzeichen und das Bundesliga-Blitz-Comeback der ehemaligen Weltklassespielerin Krisztina Toth. In den Trainingstipps geht es diesmal um die Frage ob Partnerschaften unter Trainern – aller Konkurrenz zum Trotz – nicht sinnvoll sein könnten und wie diese für beide Seiten effektiv gestaltet werden können.

 

Neue Teams, alte Dominanz

Dass Deutschland Tischtennis-Europa dominiert, ist nichts Neues. Und dennoch kam es mehr als überraschend, dass die DTTB-Teams bei der EM im rumänischen Cluj beide Titel gewannen. Denn das Herren-Team war ohne Boll und Ovtcharov, die Damen ohne Solja, Shan und Han angetreten. Doch ihr Fehlen bedeutete eine Chance für andere: Nina Mittelham und Patrick Franziska sprangen als Führungsspieler in die Bresche – und auch die zweite Garde um Benedikt Duda, Sabine Winter und Dang Qiu überzeugte. In der Oktober-Ausgabe lesen Sie, weshalb die deutschen Nationalteams sich keine Zukunftssorgen machen müssen.

Herweg im Interview

An der Spitze des Deutschen Tischtennis-Bundes steht ein Wechsel bevor. DTTB-Präsident Michael Geiger wird beim Bundestag im Dezember nicht erneut kandidieren. Auf ihn könnte Claudia Herweg folgen. Die Kölnerin, die aktuell als Head of Equipment beim Weltverband ITTF arbeitet, ist bislang einzige Kandidatin. Im Interview mit tischtennis hat die 55-Jährige darüber gesprochen, weshalb sie sich für die Kandidatur entschieden hat, wie sie den Fall der Mitgliederzahlen stoppen, die Talentsuche intensivieren und wieder große, internationale Events nach Deutschland holen möchte.

Schwarz, rot, bunt

Jetzt wird’s bunt: Seit dem 1. Oktober 2021 sind neue Belagfarben zugelassen. Warum hat der Weltverband ITTF diese Regeländerung beschlossen? Welche Farben- und Farbkombinationen sind erlaubt? Haben schwarz und rot jetzt ausgedient? Und wo sind die bunten Beläge schon erhältlich? tischtennis beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema.

(Fotos Startseite: Manfred Schillings, T2, privat)

Copyright © 2021 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.