Das erwartet Sie in der April-Ausgabe von tischtennis

Ursprünglich wollten wir in der April-Ausgabe des Magazins 'tischtennis' über die Team-WM in Korea berichten, doch die Coronakrise hat auch in der Tischtennisszene einiges durcheinandergewirbelt. So beschäftigen wir uns stattdessen damit, wie die Profis die unerwartete Pause verbringen, und geben Ihnen gute Ratschläge, wie Sie sich selbst außerhalb der Halle fit halten können. Zudem schauen wir uns in einer neuen Serie die größten Vereine Deutschlands an - den Anfang macht der TV Dillingen.

Die Vorzeigeklubs

Keine Trainer, kein Nachwuchs, kein Geld. Die Probleme vieler Tischtennisvereine sind vielfältig. Doch manche Klubs entwickeln sich gegen den Trend. In unserer neuen Serie „Die größten Vereine Deutschlands“ stellen wir Abteilungen und Vereine vor, die mit sehr vielen Mannschaften im Spielbetrieb teilnehmen. Was machen die Vorzeigevereine richtig und was können sich andere Klubs abschauen? Den Anfang macht in der April-Ausgabe der TV Dillingen. Der Verein an der Donau hat derzeit 19 Mannschaften.
 

Profis in der Pause

Für die meisten Spieler ist Tischtennis ein Hobby, für die besten ein Beruf. Doch in der Coronakrise müssen auch viele Topathleten ihren Schläger aus der Hand legen. Wie versuchen die deutschen Nationalspieler, durch die Zwangspause zu kommen? Was bedeuten die Verschiebung von WM und Olympia für die Planungen der Topspieler? Wie fühlt sich eine Profispielerin, die nicht mehr in die Länder einreisen darf, in denen die großen internationalen Turniere stattfinden? Das lesen Sie in der April-Ausgabe.
 

Langer Atem

Tischtennis und Ausdauertraining? Das passt nicht zusammen, mögen viele denken. Doch eine gute Ausdauer hilft, länger zu trainieren, sich am Tisch besser zu konzentrieren und nach einer Belastung schneller zu regenerieren. In ihrer Serie zum tischtennisspezifischen Athletiktraining verrät Ex-Nationalspielerin Elke Schall sinnvolle Übungen für eine verbesserte Ausdauer.

(Fotos Startseite: © TV Dillingen, ITTF, panomino)

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.