Das erwartet Sie in der Januar-Ausgabe von tischtennis

Die erste Ausgabe des runderneuerten Magazins tischtennis ist da! Produziert wird das Magazin jetzt von einem neuen Team unter dem Dach der myTischtennis GmbH. Die Leser können sich auf viele neue Rubriken und Inhalte freuen – und darauf, dass Sie das Heft nun auch als E-Paper auf dem PC, Tablet und Smartphone lesen können, und das sogar noch einen Tag, bevor die Printausgabe erscheint.

Wenn Sie noch einmal genauer nachlesen möchten, was ab Januar alles neu ist, werden Sie in diesem Artikel fündig. Nachfolgend ein kleiner Vorgeschmack auf die Themen der ersten Ausgabe.

Franziskas sensible Seite

In der ersten Ausgabe erwartet Sie ein großes Porträt über Patrick Franziska, der ein großartiges Jahr 2019 hinter sich hat und uns in seiner Wahlheimat Saarbrücken auch seine private Seite zeigt. Zudem erfahren wir, warum es kein Zufall ist, dass er gerade jetzt so erfolgreich ist.
 

Die goldene Mitte

Viele Tischtennisspieler vernachlässigen Athletiktraining. Ex-Nationalspielerin Elke Schall zeigt in ihrer Serie in unserem Magazin in den kommenden Monaten, wie man sich mit gezieltem Fitnesstraining am Tisch verbessert. Den Anfang macht die Körpermitte: Wie bekommt man einen stabilen Rumpf? Mehr dazu in unserer Januar-Ausgabe.
 

Material World

Beläge und Hölzer, Tische und Bälle – für viele Spieler ist ihr Material ein wichtiges Thema, für manche ein großes Ärgernis. Claudia Herweg leitet das Materialkomitee des Weltverbands ITTF. Die ehemalige Zweitligaspielerin war zuvor Geschäftsführerin bei ESN, einem der weltweit führenden Hersteller von Belägen. In ihrer Materialkolumne beleuchtet Herweg nun regelmäßig die jüngsten Entwicklungen beim Thema „Material“ und gibt Einblicke in die Überlegungen der ITTF.

(Fotos Startseite: © Straede, ITTF, Gohlke)

Copyright © 2020 myTischtennis GmbH. Alle Rechte vorbehalten.