VICTAS
myTischtennis.de

WTT Champions: Boll und Ovtcharov im Achtelfinale

Als erster von fünf Deutschen hat Timo Boll am Fronleichnams-Feiertag beim mit 800.000 US-Dollar dotierten WTT Champions in Chongqing den Einzug ins Achtelfinale geschafft. Bei seinem letzten Turnier in China besiegte der Düsseldorfer nach seinem angekündigten Karriereende den Dänen Jonathan Groth. Dimitrij Ovtcharov folgte dem 43-Jährigen in die Runde der letzten 16, die am Nachmittag auch Dang Qiu anvisiert. Nina Mittelham und Patrick Franziska bestreiten ihren Auftakt erst am Freitag.


WTT Mendoza: Nur Schreiner löst Ticket fürs Hauptfeld

Beim WTT Contender in Mendoza werden mit Steffen Mengel, Benedikt Duda, Ruwen Filus, Sabine Winter und Franziska Schreiner fünf Deutsche im Hauptfeld starten. Letztere war die einzige DTTB-Athletin, die sich in der Vorrunde erfolgreich hatte durchsetzen können, während Fanbo Meng und Ricardo Walther sich dort bereits verabschieden mussten. Falls Winter und Schreiner ihr erstes Hauptrundenmatch gewinnen, würde es im Achtelfinale zum deutschen Duell kommen.


Turnierlizenz: Ab 5. Juni erhältlich

Die Turnierlizenz kommt! Ab dem 1. Juli 2024 darf bei genehmigungspflichtigen Individual-Turnieren - z. B. offenen Turnieren, Kreismeisterschaften, Turnierserien, Ranglistenturnieren, Deutschen Meisterschaften - nur starten, wer im Besitz einer gültigen Turnierlizenz ist. Dies gilt für alle Aktiven, vom Amateur auf unterster Ebene bis zum Profi. Ab dem 5. Juni kann jeder Spielberechtigte die Lizenz über myTischtennis.de beantragen. Voraussetzung ist ein (kostenfreier) Account.


Moregardh spielt Champions League für Saarbrücken

Vor knapp zwei Monaten war es Truls Moregardh, der mit zwei Einzelsiegen für den TTC Neu-Ulm im Champions-League-Halbfinale im Rahmen des Heim-Final-Four-Turniers dem 1. FC Saarbrücken an Ostern das Leben schwer gemacht hat. Ab der neuen Saison wird der Schwede für den Titelverteidiger an den Tisch gehen und versuchen, den prestigeträchtigen Pokal erstmals selbst zu gewinnen. Wie der Deal zustande kam und was die Verantwortlichen sagen, lesen Sie bei uns.