VICTAS
myTischtennis.de

Leistungsklassen-DM: Linnenkohl und Behringer siegen

Knapp 200 Teilnehmer kamen am Wochenende im niedersächsischen Dinklage zum Saisonhighlight für Spieler unter 2000 TTR-Punkten, den deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen, zusammen. In den Klassen A, B und C wurden die neuen Titelträger im Einzel und Doppel gesucht und gefunden. In der Königsklasse hießen sie Johannes Linnenkohl vom Gießener SV und Felicia Behringer vom SV Niklashausen.


Kracher über Kracher: Die besten Ballwechsel der China Open

Der internationale Tischtenniskalender ist in diesen Wochen mit einer Reihe von hochkarätigen Turnieren gespickt. Mit den China Open fand eines davon Ende Mai bzw. Anfang Juni statt. Timo Boll gewann in Shenzhen mit Patrick Franziska Gold im Doppel und schied im Einzel im Viertelfinale gegen Xu Xin aus. Einen tollen Ballwechsel aus diesem Spiel sowie neun weitere Kracher hat die ITTF heute in einem Top-10-Video veröffentlicht!


Die Kader der Erstligisten in der Saison 2019/20

Die Saison 2019/2020 wirft ihre Schatten voraus: Mit dem TTC Neu-Ulm erhält ein Klub eine Wildcard für die TTBL, wodurch die Sollstärke von zwölf Mannschaften erreicht wird. Bei den Damen kehrt der TSV Schwabhausen in die erste Bundesliga zurück. Einen Überblick über die Mannschaftsmeldungen der Erstligisten für die kommende Saison – ohne Gewähr bzw. Anspruch auf Vollständigkeit – können Sie sich hier verschaffen!


Japan Open: Duda/Qiu holen Silber – drei Titel für Xu Xin

Mit einer Silbermedaille im Doppel, dem größten Erfolg ihrer Karriere, sind die Japan Open in Sapporo heute für Benedikt Duda und Dang Qiu zu Ende gegangen. Im Finale des mit 270.000 US-Dollar dotierten Turniers der Platinum-Serie der World Tour unterlagen der 25-jährige Bergneustädter und der 22-jährige Grünwettersbacher den chinesischen Doppel-Weltmeistern von 2017 Fan Zhendong und Xu Xin mit 0:3. Letzterer durfte sich in Sapporo über gleich drei Titel freuen.